Warum ist mein Vater so Gefühllos?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie war dein Verhältnis zu deinen Vater vor der Scheidung? Wenn du mit ihn vorher normal reden konntest , dann versuche es jetzt auch , erzähle ihm alles genau so wie früher, er ist auch nach der Scheidung noch dein Vater und da ihr euch so selten seht musst du schriftlich mit ihn in Kontakt bleiben.
War dein Verhältnis vorher schon schlecht wird's nicht besser.
Dein Eltern haben sich getrennt , aber dein Vater bleibt dein Vater und deine Mutter deine Mutter , ihr müsst euch nur noch an die neue Situation gewöhnen. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das tut mir leid für Dich, dass Du so traurige Erfahrungen mit Deinem Papa hast.

Vielleicht weiß er einfach nicht, wie er sich richtig benehmen soll, weil er es von seinem Papa nicht anders gesehen hat.

Hast Du ihm schon gesagt, dass Du Angst vor ihm hast? Und was sagen Deine Schwester und Deine Mutter dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag mal deiner mutter das sie mit ihm reden soll oder sprich du mit ihm, wenn du dich nicht traust schreib ihn eine sms weil irgendwie muss er das doch wissen und merken das er was falsch macht... Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank für eure Beiträge mittlerweile sind mein Papa und ich ein Herz und eine Seele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?