warum ist mein Urin gelb wenn ich wenig trinke?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Schadstoffmenge bleibt die gleiche, die der Körper abbaut bzw. abgeben will. Entweder gibst Du ihm die Chance dies verdünnt zu tun, ansonsten wird es halt Salzsäure (im übertragenen Sinne).

Wenn du mehr trinkst, ist der Urin eben verdünnter. Wenn du wenig trinkst ist er konzentrierter. Der Geruch des Urins stammt von den Inhaltsstoffen wie Zucker,Salze,Harnstoff,Harnsäure usw. Der Gelbe Farbstoff heißt Bilirubin und kommt von der Leber bzw. Galle. Das meiste davon wird aber über den Darm ausgeschieden.. Wenn man an der Leber erkrankt ist, lagert sich der Farbstoff z.T. im Körper ab, sodass die Haut gelb wird. Nennt sich dann Ikterus oder Gelbsucht.

Wenn man viel Wasser trinkt, kann der Körper so viel Wasser nicht verarbeiten und scheidet es gleich aus. Das Wasser spült auch Giftstoffe mit aus, was ja die Aufgabe von Urin ist; da jedoch mehr Wasser als Giftstoffe vorhanden sind, ist es viel heller. Trinkt man wenig Wasser, werden NUR die Giftstoffe mit ganz wenig Wasser ausgeschieden, und da es dann mehr Giftstoffe als Wasser gibt, ist der Urin gelb. Zusammenfassend kann man sagen:
Anteil Urin > Anteil Wasser 》gelber Urin
Anteil Urin < Anteil Wasser 》 heller oder wässriger Urin

Entschuldigung, vor den Relationszeichen meinte ich natürlich immer "Anteil Giftstoffe".

1

Das sind die schadstoffe die dein Körper rausspült. Desto mehr du trinkst desto heller wird es

In dem Urin sind Gerbstoff und Reste von Nieren. Wärend bei Leber Reste über den After ausgeschieden werden, so werden von der Niere aus Gifte und Gerbstoffe ausgeschieden!

Gegenfrage: warum ist Apfelsaft heller, wenn man ihn mit Wasser verdünnt?

kluge Antwort ..PS: ich glaube ich will gar nicht wissen, wie der Fragesteller zu seinen Tags kommt  .. >.<

0

Weil er dann konzentrierter ist. Ist doch eigentlich logisch, je mehr Du trinkst, desto verdünnter, also heller ist Dein Urin.

Dann trink mal bitte deutlich mehr. Deine Nieren leiden unter zuwenig Flüssigkeit. Ist doch klar, das es so wie von dir geschildert ist.

Wenn du irgend einen Farbstoff wenig verdünnst, bleibt er auch dunkler als in größerer Verdünnung.

Wieviel trinkst du denn so im Schnitt?


0.5 l am tag und wenn er hell ist trink ich 5 l am tag

0
@rischtigaboxer

Du solltest versuchen, einen normalen Mittelweg zu erreichen. Dann liegst du mit deiner Menge genau richtig. 1,5-2,5 Liter.

0

Was möchtest Du wissen?