Warum ist mein Smartphone auf einmal so langsam?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenns was neues sein soll (so alt wie das Play ist, wird auch schon der Akku ziemlich runtergekommen sein) ein Xperia Z3 oder Z1 compact (wenn dir das Z3 zu teuer ist).

Und da ist mit Android 5 (Update ist für beide Modelle schon verfügbar) auch eine viel neuere Version drauf, läuft erheblich besser.

Ach ja, das Z1 deines Freundes wird sich nicht von selbst verbogen haben, da braucht es schon ordentlich Kraft, um daraus ein Curved zu machen, unzerstörbar ists zwar nicht, aber immer noch besser als die Galaxy S-Reihe bis zum S5...

Ja kannst du. Lade dir z.b. die app droid optimizer runter und lass es durchlaufen. Der cache wird gelöscht und datenmüll entfernt.

Und 50 mb freier speicher ist praktisch nichts heutzutage. Dein handy braucht mehr um daten zu verschieben zu verwalten usw..

Sollte das nicht helfen dann kannst du deine daten auf einem pc sichern und ein werksreset zurücksetzen. Das wirkt wunder..

Mit android assistent kannst du viel Müll löschen. Und geh mal auf Eigene Dateien und lösch Lazylist.

Wenn es gar nicht mehr flutscht setz es auf Werkseinstellungen zurück oder am besten flasht du es!

Lösch doch erst mal überall den Cache.

Cache-löschen wäre eine Massnahme. Auch interessant wäre der Punkt, ob der Fragesteller irgendein Update der Betriebssoftware gemacht hat. Ich selbst habe ein Smartphone, wo ein Update den Arbeitsspeicher (RAM) massiv ausbremsen würde. 

Im übrigen wie schon versch. GF-Nutzer sagten: Schauen, was sich in der Zwischenzeit alles auf dem Smartphone angesammelt hat, und eigentlich "rausgeworfen" werden könnte.

0

Was möchtest Du wissen?