warum ist mein pc auf einmal grundlos so langsam?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich gehe mal davon aus, dass du Windows als Betriebssystem hast. Es ist heute bei weitem nicht mehr so schlimm wie vor 20 Jahren, aber es ist immer noch was an "Windows braucht keinen Grund, um langsam zu sein" dran.

Hast du neulich ein Update durchgeführt?

Welche Prozesse sind denn verantwortlich für den Löwenanteil des Ressourcenverbrauchs? (Siehe Ressourcenmonitor)

Hast du ein automatisches Backup-Programm, das im Hintergrund läuft?

Mein Rat: Sichere Deine Daten und setze danach den PC neu auf.

ok habe das  problem vorerst gelöst. windows defender deaktiviert

Was hast du denn schon alles versucht, um den Fehler zu beheben?

DerBoeseGott 30.10.2017, 14:40

habe ccleaner durchlafen lassen, programme deinstalliert die in der zeit dazu kamen, aus dem autostart alles was ich nicht brauche deaktiviert und mehr hab noch nicht

0
DerBoeseGott 30.10.2017, 14:47
@kindgottes92

was genau geprüft? wie gesagt wenn opera läuft und ich darüber youtube laufen lasse hat die c (ssd) bis zu 50%, d (hdd) 0% und f (hdd) auch 0% auslastung... 

0
DerBoeseGott 30.10.2017, 15:00
@DerBoeseGott

fals es an den verbauten teilen liegt hier die daten:

asus m4a88td v evo

phenom II x6 1090t

gtx 570

550w netzteil 

4x2 gb ddr3 kingston 1600 ram

win 10 64 bit pro 

bildschirm mit 1768x992 auflösung

tastatur roccat arvo (hat mit win 7 öfter gehangen also immernoch alles geschrieben nur die tastenbeleutung hat sich dann nicht mehr beim umschalten geändert)

fals es an iwas dabei liegt...

0
kindgottes92 30.10.2017, 15:01
@DerBoeseGott

Ich meinte jetzt die SMART-Werte auslesen. Defragmentieren ist bei einer SSD sinnlos.

1

Was möchtest Du wissen?