Warum ist mein Nase ständig dicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

das hört sich für mich alles sehr logisch an. wahrscheinlich ist aus sicht der ärzte kein defekt feststellbar, aber da ist trotzdem noch was im Wege bei der Nase, was die Atmung behindert. das klingt vorstellbar. was du brauchst, ist eine diagnose, eine feststellung, dass du diese behinderung hast. wenn du dann keinen hno-arzt findest, der dich operiert, könntest du dich auch an einen plastischen chirurgen wenden. ich weiß nur leider nicht, ob deine krankenkasse das übernehmen würde. Die goldregel ist nur hierbei: dokumentiere dafür alles, was während deiner behandlung geschieht oder nicht geschieht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?