Warum ist mein MacBook so langsam?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aus Deinen Angaben vermag ich nicht zu erkennen, warum der Rechner langsam ist. 4 GB Arbeitsspeicher sollten ja ausreichen.

Schau einmal, ob etwas auf einen Fehler der Festplatte hinweist. Ist der Rechner immer langsam? Ist er auch dann langsam, wenn nur wenige Programme laufen? Auch wenn das bei Mac OS seltener ist, untersuche mal, ob Malware installiert wurde.

Ich wünsche Dir viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimonPa007
15.05.2016, 12:28

Ja, er ist auch sehr lahm, wenn nur wenige Programme geöffnet sind. Das öffnen von Einstellungen dauert eine halbe Ewigkeit und oft regieren die Programme garnicht, also muss ich diese immer "sofort beenden". Ist echt nervig...

0

Wann hast Du das MacBook zum letzten Mal richtig abgeschaltet und damit heruntergefahren? Die Festplatte bei Mac-Rechnern wird durch das Herunterfahren "aufgeräumt". Anschließend, beim nächsten Hochfahren kann das MacBook dann wieder besser laufen.

Sonst: überprüfe mit dem Festplatten-Dienstprogramm Deine Festplatte auf Fehler und lasse es mit diesem Programm nötigenfalls reparieren.

Hast Du selbst viele Dateien und/oder Ordner angelegt? Sie solltest Du selbst darauf überprüfen, ob Du sie noch brauchst und nötigenfalls auf externe Festplatten oder USB-Sticks auslagern und von der Start-Festplatte löschen.

Benutze nur mit extemer Vorsicht Programme wie "CC-Cleaner" oder ähnliches. Wenn Du Dich nicht wirklich sehr gut mit dem MacOS auskennst und weißt, welche Dateien wichtig für das gute Arbeiten mit dem Mac wichtig Also: besser Finger weg von diesen Programmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimonPa007
15.05.2016, 14:50

Vielen Dank für die Tips. Ich glaube ich werde alle Dateien auf eine externe Festplatte machen und ihn dann auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Gut möglich dass ich Malware auf dem MacBook habe, da ich mal diesen Clean My Mac (oder so ähnlich) runtergeladen hatte.

0

Formatieren komplett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?