Warum ist mein Internet so dermaßen schlecht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Selbst mit einer Bandbreite von 6 Mbit/s merkt man beim normalen surfen kaum bis garkeinen Ladeunterschied zu einer sehr schnellen Verbindung.
Hier muss das Prpblem wo anders liegen.

Wie verhällt sich denn der Ping? (Dieser kann z.Bm in CMD (Kommandozeile) durch den Befehl "ping" getestet werden (z.B. "ping heise.de")
Wirde schoneinmal eine Verbindung per Ethernet getestet, sodass sich eine Störung im Bezug aufs WLAN ausschließen lässt.

asdundab 29.06.2017, 23:08

*Wurde

0
Infopfad 29.06.2017, 23:39
@asdundab

Mittelwert = 36 Millisekunden, gerade eben. Es wird sicherlich noch hinunterschwanken.

0
asdundab 30.06.2017, 01:33

36 ms ist zwar nicht überragend, aber noch gut (0 ms ist beim Ping der Optimalwert), das erklärt also nicht warum der Seitenaufbau so langsam ist, eine Bandbreite von 6 Mbit/s kann dafür aber auch nicht ursächlich sein.

0
asdundab 30.06.2017, 01:34

Könnte es villeicht am PC liegen, dass es so langsam ist, oder tritt dieses Problem an allen Endgeräten im LAN auf?

0

Ist innerhalb der 7 Meter eine Wand dazwischen?

Wenn ich z.B. mit dem Laptop vom Büro im Wohnzimmer gehe (ca. 5 Meter mit Wand dazwischen) habe ich auch Probleme mit dem Internet.

Wenn das das Problem ist, brauchst du eventuell einen WLAN-Repeater zum dazwischen hängen.

Am schnellsten geht das Internet natürlich, wenn du den Laptop direkt mit Kabel verbindest (ohne WLAN-Router)

Was möchtest Du wissen?