Warum ist mein Gesicht viel dunkler als der rest meines körpers?

4 Antworten

Hast Du Dich schon mal über eine Laserbehandlung bei Aknenarben informiert ?

Vllt. bietet Dein Dermatologe sowas an, wenn nicht, kann er Dir bestimmt Adressen geben.

Dann könntest Du noch zur Kosmetikerin, Deinen Blutdruck messen, die Ernährung umstellen, wenig tierische Produkte (vor allem kein rotes Fleisch), kein Koffein, kein Fett und Zucker, keine Aromen und Geschmacksverstärker.

man kann da schon mal gegen die Akne was machen, da gibts Medikamente zum einnehmen, dan kann man kosmetisch was mache, mal einen Hautarzt fragen, da gibts einige Möglichkeiten.

bin da in Behandlung gewesen, es sind nur noch Male/Flecken und Narben übrig

0

geh doch mal zum Hautarzt. vielleicht gibt es narbencremes. die machen narben sicher auch heller.

Was machen wenn man von Akne rote Narben im Gesicht bekommen hat? Was hilft?

Ich hatte bis vor einem Jahr noch Akne, die habe ich jetzt zum Glück hinter mir. Leider hat die Akne in meinem Gesicht kleine rote Narben hinterlassen. Habt ihr Erfahrungen damit und könnt mir Tipps geben?

...zur Frage

Hilft das gegen meine Akne ;(?

Habe Akne.... mache jetzt noch eine Woche Urlaub in Kroatien... Meine Akne ist keine schwere Akne ( hatte mal eine ) , jedoch habe ich wirklich überall im Gesicht Mitesser, ab und zu auch mal ein Pickelchen. Meine Frage : Ist es möglich, dass nach der Woche Urlaub mein Gesicht deutlich besser aussieht? Oder hat schon mal jemand Erdahrungen damit gemacht? Danke schonmal im Vorraus! Lg lolman0408

...zur Frage

Was tun gegen Akne wenn der Hautarzt nicht hilft

Ich habe mittelschwere akne und würde sie gerne loswerden. Als ich noch jünger war habe ich alle möglichen Drogerie Produkte ausprobiert, von denen aber keine geholfen haben, Danach bin ich mal zum Hautarzt gegangen und habe mich untersuchen lassen. Er hat mir mehrmals Cremes verschrieben (halt immer dann wenn die andere leer war). Komischerweise war es jedes mal eine andere Creme und der Hautarzt wirkte auch nicht sonderlich seriös. Es war eher klein und versteckt und ich saß keine 3 Minuten im Behandlungszimmer. Er hat sich mein Gesicht kurz angeschaut, mir ein Bild in irgendeinem Buch gezeigt und mir ein Rezept in die Hand gedrückt und das wäre es dann auch gewesen. Die Cremes haben nicht geholfen, aber eine Seife die ich dazu gekauft habe. Die Seife reduziert zwar ein paar rötungen aber gegen die Akne und die Fettige haut hilft es nicht viel. Lohnt es sich einen anderen Hautarzt aufzusuchen oder habt ihr vielleicht andere Tipps die euch geholfen haben?

Dann noch eine Frage: Hilft die Pille wirklich gegen Akne bzw. Pickel?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Akne richtig loswerden

Hey,

jeder erzählt einen etwas anderes wie man Akne loswird, aber es will einfach nicht helfen. Jetzt möchte ich gerne diejenigen ansprechen, die Akne schoneinmal hatten und diese Krankheit tatsächlich losgeworden sind und bitte auch wie, weil ich hab jetzt schon seit 3 Jahren Akne (bin 19 Jahre alt und männlich) und nichts hilft (Bierhefetableten, antipickel Crems, sogar vom Hausarzt verschriebene Sachen wie fruchtpilings bringen nichts). Mittlerweile ist mein Gesicht auch von Pickelnnarben übersät und diese verschwinden nie mehr. Wenigstens die Pickel möchte ich loswerden, damit man die Narben nur noch abdecken muss, aber wie gesagt, nichts hilft..

...zur Frage

Verursachen Milchprodukte Akne?

Hallo ich wollte fragen ob es stimmt dsd Milchprodukte Akne verstärken oder sogar der Grund für die Ursache ist. Ich habe wirklich viele pickel am Rücken die immer mehr werden und ich weiß nicht wieso. Ich trinke wirklich viel Milch so 500 ml am tag manchmal auch 1 l und ich esse viel Käse und alles.

Kann es daran liegen das meine Akne so schlimm ist ?.

Ob es an der Pubertät liegt weiß ich nicht hatte schon immer pickel aber damals auch im gesicht heute but noch auf den Rücken und im Nacken.

Ich bin 18 falls gefragt wird.

Sollte ich vlt mal die Milchprodukte komplett weglassen was meint ihr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?