Warum ist mein Gesicht ständig heiß?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß nicht, wieso, aber dein Körper scheint keine ausreichende Mengen des Streßhormons Cortisol zu produzieren.

Das könnte psychosomatisch bedingt sein.

Dein Arzt sollte dich mal zu einem Endokrinologen überweisen.

Ah, du bist es.

Ich hab mich inzwischen wegen all deiner Beschwerden ein wenig schlauer gemacht.

Mir ist inzwischen bekannt, dass die kognitive Verhaltenetherapie am besten geeignet ist, um psychosomatische und hypochondrische Probleme zu beheben. Die Therapie dauert im allgemeinen ambulant 3 Monate, stationär nur 2 Monate.

Eine Klinik hat sich speziell in Sachen Psychosomatik und Hypochondrie spezialisiert, es ist die in Bad Bramstadt.

Was möchtest Du wissen?