Warum ist mein Freund so müde und hat Bauchweh?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auf jeden Fall zum Hausarzt. Bringe Deinen Freund schleunigst dahin. Hat Dein Freund Temperatur? Hat Dein Freund eine Infektion (Grippe, usw)? Wie hoch sind die Blutzuckerwerte der letzten Tage? Erlebt er zur Zeit häufig stressige Situationen? Wann wurde das letzt Mal ärzlicherseits Laborkontrollen (Blut und Urin) durchgeführt? Das sind alles Fragen, die ich selber natürgemäß nicht beantworten kann. Das könnt nur ihr selber. Auf jeden Fall muß Dein Freund schleunigst zum Hausarzt. Gute Besserung.

bei Diabetes könnte das ein Hinweis auf einer Überzuckerung des Körpers sein -wenn er noch nach Nagellackentferner (Aceton) riecht wird es allerhöchste Zeit zum Arzt zu gehen.

Wundert mich eh das ihr erst nach eine Woche Dauerzustand mal zaghaft nachfragt was das sein könnte. Als Diabetiker und Epileptiker sollte er seinen Körper schon auch kennen und die anzeichen bei Gefahr. Unverantwortlich ist das aus meiner Sicht

Was ist daran unverantwortlich? Ich kann meinen Freund auch nicht aus dem Haus schleifen und zum Arzt treten, diesen Schritt kann ganz alleine er machen. Er muss schließlich für sich entscheiden, da kann ich leider nicht mehr machen, als nachzufragen oder Ratschläge geben..

Unterzuckerung is es im Übrigen nicht, als Diabetiker misst mein Freund 8 bis 15 mal täglich seine Blutzuckerwerte, er hat momentan eher leichten Überzucker.

0

vielleicht muss sein Insolin neu eingestellt werden, so ähnlich ging es meiner Mutter auch letztens, aber auf jeden Fall zum Arzt!!

Bring deinen Freund zum Arzt und laß es abklären....

genau für solche prop. gibt es ärzte!!

Das kann ein Arzt abklären.

Was möchtest Du wissen?