warum ist mein blutdruck im stehen höher, als im sitzen?

6 Antworten

Im sitzen befindest du dich im Ruhezustand und damit ist dein Blutdruck geringer.Stehst du auf oder bewegst dich,wird dein Körper belastet und damit steigt auch dein Blutdruck automatisch an.Um so höher du die Belastung steigerst um so höher steigt auch der Blutdruck.

Im Stehen ist er höher, weil das Herz sich mehr anstrengen muss als beim Sitzen.

Vielleicht weil das Blut dann nicht mehr so 'gestoppt' wird. Wenn du stehst kann es ja einfach so durch fließen, im sitzen sind ein paar kurven da :)!

Ist mein Blutdruck mit 26 Jahren wirklich schon so gefährlich?

Mein Arzt meinte, wenn ich seit Dezember 2011 schon mit einem Blutdruck von dieser höher rum laufe, kann es sein das meine Gefäße schon einen Schaden bzw Riss erlitten haben könnten.....emm hallo??? mit 26 jahren halten die das doch ohne weiteres noch aus...ich kenne menschen die sind 60 und laufen seit 30 jahren mit einem blutdruck bon 170/110 rum

...zur Frage

Soforthilfe bei zu niedrigem Blutdruck

Mein Mann hat seit ca. 1 stunde einen blutdruck von 95-55....was kann man nun tun, dass er wieder etwas höher wird?

...zur Frage

Blutdruck richtig messen?

Hey, Und zwar Frage ich mich wie man den Blutdruck richtig misst um genaue Angaben zu haben. Sprich im Sitzen, Liegen oder Stehen etc. Was ist genau dabei zu achten, wenn man den Blutdruck misst? Weil wenn ich messe, messe ich meist noch 2-3x nach der 1. Messung um zu schauen ob das Ergebnis realistisch war und dann verändern sich die Werte meist stark. Welches Ergebnis ist dann wichtig/richtig etc.?

...zur Frage

Mars Ergometer SM8100 (EMM 6800) - Welches Netzteil notwendig?

Hallo, ich habe noch ein altes Ergometer rum stehen MARS SM8100 (EMM 6800). Leider finde ich das Netzteil nicht mehr? Hat jemand zufällig so ein Teil und kann weiterhelfen, was für ein Netzteil (Stecker / Volt etc.) hierfür benötigt wird?

Vielen Dank im voraus !!!

...zur Frage

Blutdruck plötzlich deutlich niedriger...ist das normal?

Hallo zusammen, ich beobachte seit einiger Zeit meinen Blutdruck und der war in letzter Zeit meistens leicht erhöht 140-150/90-100. Seit 2 Tagen habe ich öfters mal gemessen und da war er dann plötzlich bei 120-130/80-90. Bis auf etwas sport und eine etwas gesündere Ernährung habe ich in den letzten Tagen nicht viel verändert. Kann das sein, dass die Werte so stark schwanken? Vor allem sind sie dann zwischendurch wieder höher, also auf dem bisherigen Niveau.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?