Warum ist mein Bauch gegen eine Beziehung und mein Kopf sagt ja?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist richtig vertraue deinem bauchgefühl wenn die Chemie nicht stimmt und er dich nicht in seinen Bann zieht ist das halt so das wird sich auch kaum ändern.

Es wäre unfair in sich wEiter reinsteigern zu lassen um dann doch zu merken das nix geht.

Und später bereuen mit 17 Jahren stehen dir noch sehr sehr viele von diesen Momenten gegenüber das dieser später höchsten einen kleinen Gedanken streifen abgibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihm und sag ihm, dass du es gerne sehr langsam angehen lassen möchtest. Wenn er dich wirklich will, wird er es verstehen. Aber pass auf, dass ihr nicht zu wenig Kontakt habt, denn sonst kann das schnell schief gehen. Mein Exfreund und ich, wollten auch, dass es sich mehr entwickelt und nichts überstürtzt wird, letztendlich war er im Urlaub und ich bin jemand, der kaum auf whatsapp schreibt, so haben wir kaum was vom anderen gehört in dieser Zeit, was uns ziemlich auseinander gebracht hat. Letztendlich waren wir da zu nachlässig und so haben wir uns irgendwann getrennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brockenbird
26.09.2016, 23:11

Ich war 6 Wochen in den Sommerferien weg und er hat mir immer wieder gesagt wie sehr er mich vermisst und das er auf mich warten kann, ich kenne ihn inzwischen schon seid 4 Monaten und obwohl es erst zu zwei treffen gekommen ist ist er immer ein Gentleman und hat Verständnis und alles. Deswegen fühle ich mich ja auch schuldig, weil ich ihn so hinziehe und ich mich nicht entscheiden kann. :/

0

Vertraue deinem Bauchgefühl!

Wann immer ich es nicht getan habe, war der Ausgang negativ.

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck und das sagt uns das Bauchgefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?