warum ist mario götze bei vielen unbeliebt?

5 Antworten

Du sollstest dir mal die genauen Umstände seines Wechsels damals durchlesen, da gibt es zuhauf Artikel und Infos zu im Netz. Die Kurzfassung: Er war DAS Dortmunder Juwel, mit dem die meisten den unglaublichen Erfolg der letzten Jahre personifizierten. Er schwärmte vom BVB und redete davon ewig in Dortmund zu bleiben und seine Karriere dort zu beenden und hatte zur gleichen Zeit schon einen Vertrag beim größten Konkurrenten unterschrieben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das bei irgendeinem Verein auf der Welt gut angekommen wäre.

Für andere kann ich nicht sprechen. Ich für meinen Teil fand sein Verhalten nicht immer sonderlich reif. Auf der einen Seite will er gerne immer als der "talentierte Fußballspieler" gesehen werden (der er ja zweifellos auch ist), auf der anderen Seite merkt man ihm oft an, dass er auch einfach keine Lust hat, sich mit Medien oder Fans abzugeben. Oftmals finde ich sein Verhalten trotzig und schon fast kindisch.

Seine Leistungen in den letzten Jahren waren nicht überragend, aber das will ich keinem Fußball vorwerfen, denn es sind auch nur Menschen.

Ich drücke ihm die Daumen, dass er beim BVB wieder aufblüht und sich mehr darauf konzentriert, auf dem Platz für Schlagzeilen zu sorgen.

Weil er zu Bayern ging
Du musst verstehen die Hartz 4 Assi Kevins, glauben das ihr Bvb der grösste Klub ist und keiner sich das Recht nehmen darf diesen zu verlassen 😒
Er bekam ja den Namen Judas, aber jz wo er wieder zurück ist wird er von manchen wieder gefeiert......
Naja "echte Liebe" halt

So ein Schwachsinn. Er ist nicht unbeliebt weil er geagangen ist, sonder wegen der Art seines Abgangs. Aber dein Kommentar zeigt schon, dass du nur sinnlos gegen den BVB haten willst...

0

Weisst du wie schnuppe mir das ist ?
Ich weiss schon warum ich den Klub nicht leiden kann, von Spielern, Fans usw......
Dieses scheinheilige Getue, Oh der Bvb ist der beste Klub, echte Liebe bla bla bla
😒
Immer nur wird Bayern gehatet, aber ohn den Fcb gäbe es heute keinen Bvb mehr.
Und zum Thema, Konkurenten schwächen, was hat bitte der Bvb bei Reus, Ramos, Ginter, Sokratis usw.... gemacht.

0
@Dragon257

Zum Thema? Das ist leider überhaupt nicht das Thema. Es geht hier um Götze und warum er unbeliebt ist. Und mit dir kann man scheinbar nicht sachlich über dieses Thema sprechen, also lasse ich das mal lieber.

0

Sachlich ist das Götze als Judas beschimpft wurde und noch einiges anderes von sogenannten Bvb Fans....
Er ist unbeliebt weil sein Wechsel damals zum Fcb mehr zufällig ans Licht kam.
Und es steht ebenfalls fest das Bvb Fans außer Schalke und RB Leipzig und andere Vereine die nicht eine so "tolle" Tradition haben auch gegen Bayern eine massive Ablehnung haben.
Das heisst Wechsel zum "Rivalen" + über Umwege ans Licht gekommene Wechsel = Unbeliebtheit

0

Du verstehst anscheinend nicht worum es hier geht. Das Verständnis der Leute besonders im Ruhrgebiet für deren Verein grenzt an Religion; schau' dir wie die Menschen dort einen Titel feiern - nicht nur die Stadt, die ganze Region ist im Aufruhr. Und genau wie man seine Religion nicht ändert, nehmen die Leuten dort einem sehr übel wenn man durch niederen Gründe(wie Geld) den Verein den Rücken kehrt, besonders wenn man wie im Falle Götze in diesen Verein groß geworden ist.

Für Bayern Fans mag der Götze Transfer nur Geschäft gewesen sein, aber für die Dortmunder war das quasi Verrat. Ihr "eigener" Junge sozusagen - eine Galions- und Identifikationsfigur kehrt dem Verein der ihm groß gemacht hat, mit dem er Erfolge gefeiert hat und wo er zum Nationalspieler gereift ist plötzlich den Rücken; obwohl er vor dem Transfer stehts betonnt hat was die Stadt und der Verein für ihm bedeuten. Das macht einem unglaubwürdig ... Erinnere dich mal wie die Bayern Fans die Abgänge von T. Kroos oder Ballack damals wahrgenommen haben, obwohl diese nicht so eine enge Bindung zum Verein haben die Leute im Ruhrgebiet.

Auf dieser Basis muss man den Transfer von damals betrachten, erst dann beginnt man zu begreifen die Reaktionen der Dortmunder Fans bezüglich Götze.

0

Was möchtest Du wissen?