Warum ist man Nur bestimmte Nudeln zu bestimmten Soßen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit einer Champion-Soße kann man Spaghetti vielleicht essen, nicht aber mit einer Champignon-Soße, da bleiben die Champignons im Teller zurück, wenn man die Spaghetti auf die Gabel wickelt.. Die Art der Nudeln (lang oder kurz, glatt oder rau, gerade oder gewunden usw.) hängt direkt mit der Art der Soße zusammen, weil jede Nudelart sich für eine andere Soße eignet. In Deutschland hat es sich seltsamer Weise eingebürgert, Spaghetti mit Bolognese-Soße zu essen, während das Original in Bologna ausschließlich Eierteig-Bandnudeln vorsieht (Tagliatelle al ragù).  Aus diesem Fehler ergibt sich dann die zweite Unsitte, einen Löffel auf den Tisch zu legen, damit man die Soße auslöffeln kann. Das dürfte niemals sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu cremig/klebrigen Saucen kann man Nudeln mit wenig Oberfläche gut essen, so hat man von der reichhaltigen Sauce weniger gegessen.
Wenn man Fussili oder Penne nimmt, ist ein grobes Ragout etwa mit Hühnerfleisch oder grob geschnittenen Pilzen einfacher zu essen.

Selbstverständlich sollte jeder natürlich die Nudeln essen die er am liebsten mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yeiitsoh
17.10.2016, 18:24

Danke, nach so einer Antwort habe ich geschaut

0

Du kannst ja die Saucen mit den Nudeln essen, die dir am besten schmecken :)

Aber das hat sich wahrscheinlich einfach so eingebürgert, dass man die Saucen mit bestimmten Nudeln isst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Teig ist zwar gleich. Aber durch die andere Form schmecken sie doch ein wenig anders. 

Ich mag Spaghetti nicht so und esse lieber Spirelli. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehm... Es gibt da etwa so eine Einteilung? Wir essen immer das, was wir wollen.

Ich denke mal, dass das vllt einfach eine Tradition ist.

Aber du kannst ja selber das mischen, was du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?