Warum ist man nach 2 stunden schlaf nach der Schule noch müder als voher?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der Mittagsschlaf sollte nicht länger als eine halbe Std dauern, sonst verfällt dein Körper in einen Tiefschlaf, wie nachts.
Wenn der Wecker klingelt, hat der Körper nicht genug Zeit aus diesem Zustand rauszukommen, wie nachts nach der Tiefphase, und du füllst dich noch müder, schlecht gelaunt, hast Kopfweh etc.

Peanutz19 18.07.2017, 00:02

Sicher? Ich habe mal gelesen, dass 1,5 Stunden die perfekte Zeit für einen Mittagsschlaf ist. So bin ich auch immer gut ausgeruht wach geworden.

0

weil dein körper im schnitt 8-9 Stunden schlaf braucht und wenn du nach 2 stunden auf hörst dann sind das die symptome für das verlangen nach dem schaf

Was möchtest Du wissen?