Warum ist Magerquark gut zum Abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Magerquark ist wirklich sehr gut zum Abnehmen. Die Kalorien sind hauptsächlich Eiweiß. Um den Magerquark (das Eiweiß) zu verdauen, braucht der Körper einiges an Energie. Das holt er sich aus den Fettreserven des Körpers. Das ist auch bei mageren Käse so, z.B. Härter Käse. Satt macht der Magerquark wirklich, falls Du ihn nicht zu sehr verdünnst.

Das nenne ich eine richtige Antwort! Also wenn ich das richtig verstanden hat, benutzt der körper einen Teil der Kalorien und es geht nicht ans Fettpolster oder wie, und wenn wie viel Eiweiß darf ich denn dann essen ? Würde mich über eine Rückantwort freuen :D

0
@deroberlappen

Empfohlen werden ca. 100 Gramm Eiweiß am Tag. Wenn man viel Sport treibt, kann es auch mehr sein, da Muskelaufbau auch viel Eiweiß benötigt. Gibt schon einige Lebensmittel mit viel Eiweiß und wenig Fett. Eier, Haferflocken, Pute, Leber.... 

0

Magerquark enthält aber milchsäurebakterien und wenig fett

Was möchtest Du wissen?