5 Antworten

Der Film hat noch keine offizielle FSK-Freigabe, die Freigabe kommt erfahrungsgemäß ungefähr 1-2 Wochen vor Kinostart. Das Kino schätzt nur bzw. ist vorsichtig und gibt deswegen "FSK 18" an.

Wenn das Kino Ausweise kontrolliert (und das ist das gute Recht des Kinos - vor allem bei FSK18 wird nach meiner Erfahrung gern kontrolliert), dann kommt man mit 16 in keinen FSK18-Film. Egal, wie man aussieht.

gutes Recht ist gut. Normalerweise ist es dessen Pflicht, sich im Zweifelsfall vom Alter des Besuchers zu überzeugen ;-)

0

Auch wenn es schon älter ist, ich kann nicht wiederstehen...

Wenn du mit 16 rein möchtest, nimm einfach 15 Freunde mit. 2 Davon etwas kräftiger dann siehts auch aus wie 18.  xD ;-)

1. der hat noch keine offizielle Freigabe, die nehmen einfach mal was an

2. wenn der eine FSK18 bekommt hat das seinen Grund, der Stoff ist nunmal heftig

3. in einen FSK18 kommst Du mit 16 nicht rein, wenn das Kino sich an das geltende JuSchG hält. Warte auf die DVD.

Nein du kommst da nicht rein, da steht doch dann "FSK ab 18" drauf und das würde überhaupt keinen Sinn machen, wenn man schon mit 16 Jahren in den Kinofilm reinkäme. Es kann natürlich sein, dass du dich durchschummeln kannst, weil fu vielleicht alt genug aussiehst, aber in der Regel sollten die Kartenverkäufer nach Ausweisen fragen und das auch kontrollieren

Was wäre denn eigentlich, wenn ich meinen Vater frage, ob er mir an der Kasse das Ticket kauft, besteht dann die Chance, dass der Kontrolleur beim Einlass nicht mehr kontrolliert, wenn ich schon sehr erwachsen aussehe?

0
@fleischhacker13

Die Chance besteht, klar. Ebenso besteht aber auch die Chance, dass der Kartenabreißer den Ausweis sehen will... zumindest in den Kinos, in die ich so gehe, ist das so. Weil die an der Kasse zu Stoßzeiten was anderes zu tun haben als das Alter zu kontrollieren. Eine Garantie, dass du reinkommst, ist es nicht. Und es ist egal, wie erwachsen du aussiehst. ;)

1

1. kann ich dir nicht genau sagen, wieso ab 18.

2. In den meisten Kinos wird der Ausweis bei solchen Filmen verlangt.

Und ob man mit einer 18. jähren Person rein kann... ist vom Kinobetreiber abhängig

ob man mit einer 18. jähren Person rein kann... ist vom Kinobetreiber abhängig

Nein, das ist in D. von § 11 Jugendschutzgesetz abhängig, und dort steht ziemlich eindeutig, dass es nicht zulässig ist. Wenn der Kinobetreiber sein Kino weiterhin betreiben will, sollte er sich besser daran halten.

http://www.gesetze-im-internet.de/juschg/__11.html

0

> ist vom Kinobetreiber abhängig

Ja, wenn der sich nicht ans JuSchG hält. Das Gesetz sagt deutlich NEIN.

0

Was möchtest Du wissen?