warum ist liebe so ein leiden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil du zu niemandem eine so enge Bindung hast wie zu demjenigen, den du liebst. Niemand anderes bedeutet dir so viel, wie der Partner. Da ist es nun mal ziemlich leicht jmd zu verletzen, weil dabei deine Gefühle im Spiel sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man oft von Leuten verletzt wird die man Liebt niemand kommt einem näher als die geliebte Person dann ist was auch immer negatives Passiert  um so schlimmer möchtest du darüber reden ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasTho
31.08.2016, 02:08

Gerne

0
Kommentar von ThomasTho
31.08.2016, 02:11

Würde ich das

0
Kommentar von ThomasTho
31.08.2016, 02:13

Eiglich private meist mich morgen hier muss berügen

0
Kommentar von ThomasTho
31.08.2016, 02:18

Ok süper

0

Weil Du an Dingen festhältst, die Du naturgemäß verlieren wirst, sei es durch Tod, Trennung, Altersgebrechen oder was auch immer. Also finde Frieden in Dir selber und lass los, dann gehört Dir die ganze Welt. Hum..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasTho
31.08.2016, 02:11

Wie soll ich los lassen

0
Kommentar von ThomasTho
31.08.2016, 02:15

Was meist du ?

0

Was möchtest Du wissen?