Warum ist leihmutterschaft verboten?

7 Antworten

Es gibt da auch eine andere Sicht der Betrachtung. Nicht selten will die Leihmutter das Kind nicht wieder hergen. Diese Fälle hat es schon gegeben.
Was erst als gute Verdienstmöglichkeit klingt, ändert sich, wenn das Kind im Bauch heranwächst und Mutter und Kind eine Einheit bilden. Es gehört schon eine Portion Kaltblütigkeit fazu, das Kind, das man 9 Monate lang getragen hat, sofort wieder herzugeben.
Nicht umsonst ist das verboten.

Guten Tag! Natürlich, Paare, die auf natürlichem Weg keine eigenen Kinder bekommen, können mit einer Leihmutterschaft Eltern ihrer biologischen Kinder werden. In Deutschland ist die Leihmutterschaft aus ethischen, sittlichen und moralischen Gründen verboten. Das Embryonenschutzgesetz untersagt ärztliche Leistungen im Rahmen einer Leihmutterschaft. Bei einem Verstoß gegen das Embryonenschutzgesetz werden nicht Leihmutter oder Wunscheltern bestraft. Besonders für mich, ich weiß nicht, dass es richtig Beschluss oder nicht ist.

Wer sich mit dem Thema Leihmutterschaft beschäftigt, der stößt vor allem immer wieder auf diese Namen: USA, Ukraine, Indien. Sie gehören zu den Ländern, in denen Leihmutterschaft legal beziehungsweise kaum Beschränkungen unterworfen ist.Vermittlungsagenturen sorgen in diesen Ländern dafür, dass sich für Kinderlose der Kinderwunsch erfüllt. Auch ausländische Paare kommen auf diesem Weg zu einem Kind so oft.
Doch die Sehnsucht vieler kinderloser Paare nach eigenem Nachwuchs ist so groß, dass sie moralische, ethische und medizinische Bedenken über Bord werfen – und tief in die Tasche greifen.

Wahrscheinlich aus den selben Gründen weshalb Homosexuelle hier nicht heiraten können. Deutschland ist konservativer als es sich nach außen hin gibt. Das finde ich persönlich sehr schade.

Richtig !!!! 

0

Leihmutterschaft in der Ukraine und amtliche Unterlagen?

https://www.gutefrage.net/frage/leihmutterschaft-in-georgien?foundIn=user-profile-question-listing#answer-281758935

Wir haben mit meinem Mann über diese Reproduktiondklinik Biotexcom schon gelesen. Es gibt eine große Anzahl von positiven Feedbacks im Internet. Laut Videos auf Youtube ist die unter Deutsche genug populär und viele Paare nicht nur aus DE, sondern auch aus anderen europäischen Ländern haben ihre Babys durch Leihmutterschaft genau in der Ukraine gegriegt. Aber ich interessire mich auch für die Geburtsurkunde und den Reisepass. Wie steht es damit?

...zur Frage

Wie sollte ein Konzentrationslager nach außen wirken?

...zur Frage

referat über leihmutterschaft ;wo bekomme ich die infos her?

hey, ich muss in ein paar tagen ein referat über die leihmutterschaft halten. zum einen soll ich dabei alles ethische klären, und zum anderen beschreiben, was paassiert, also wo der embryo eingesetzt wird, wie man bei der op vorgeht etc.. das problem ist jetzt nur, das ich bisher noch keine seite gefunden habe auf der etwas über die op oder vorgehensweise steht. über ethisches bin ich schon perfekt informiert, aber egal was ich eingebe, ich finde nichts was die op und das ganze drum und drann erklärt. könntet ihr mir vllt einen link schocken der mich auf so eine seite bringt? ich sag schon mal im vorraus danke :)

...zur Frage

Leihmutterschaft/Vorteile

Gibt es eigentlich sonst noch irgendwelche Vorteile einer Leihmutterschaft, außer, dass man jetzt sozusagen endlich "sein" Kind in den Händen hält?

...zur Frage

Wie stehen die Weltreligionen zur Leihmutterschaft?

Islam, Christentum, Buddhismus und Judentum, was man da wohl von sowas hält ?

...zur Frage

Wie steht die evangelische und katholische Kirche zur Reproduktionsmedizin?

Wir müssen eine Prüfung über die Reproduktionsmedizin und die ethnischen Aspekten halten und nun fragen wir uns halt wie die Kirche dazu steht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?