Warum ist Latein im Medizinstudium so wichtig?

10 Antworten

Was du an Grammatik im Medizinstudium brauchst, ist der Genitiv. Außerdem fällt einem das Lernen natürlich etwas leichter, wenn man sich die Fremdwörter gut ableiten kann. Obligatorisch ist es aber keinesfalls. Viele meiner Kommilitonen hatten kein Latein und denen macht es auch keine Probleme.

Für ein Medizinstudium ist Latein schon lange nicht mehr obligatorisch. Im ersten Semester werden im Fach Terminologie die lateinischen und griechischen Fachbegriffe und Grundzüge der Grammatik gelernt.

Deswegen wirst du während des Studiums sicherlich weniger mit Grammatik beschäftigen müssen.

Bevor du dein Studium beginnst, kann niemand wissen, dass du es beginnen möchtest. Du kannst ja auch nicht im Informatikunterricht sagen, dass du nicht mit C++ später programmieren willst, sondern mit VB.NET

Latein lernen - lohnt es sich?

Warum lernt man tote Sprachen in der Schule? Klar, wenn wir von Medizin sprechen, braucht man Latein. Aber sonst?

...zur Frage

Zeit ist reif --> ins lateinische übersetzen

Hallo an alle,

ich habe eine spezielle Frage zu einer Übersetzung vom deutschen ins lateinische

Wie kann man den Satz : "Die Zeit ist reif" übersetzen?

Ich selber mache kein Latein, und bin vollkommen auf fremde Hilfe angewiesen, Google Übersetzer und Online wörterbücher sind mir zu gefährlich, wegen Fehlern in der Grammatik oder dem Sinn.

Vielen Dank im Voraus

LG CMA

...zur Frage

Wnn man schon Französisch gewählt hat? Aber Medizin studieren will?

Hi, also, ich habe jetzt Französischunterricht, weil ich Latein eigentlich nicht mag. Aber ich habe gerade eine Idee für meinen Beruf, für den man doch Latein braucht. <-- Also Medizinstudium. Ok, es dauert noch ein paar Jahre bis zum abi, aber wenn ich es schaffe und es dann immernoch werden will? Muss man Latein dann extra lernen oder kann man auch ohne? Ja, es ist noch früh, aber trotzdem würde ich das gerne Wissen. Der Beruf kann soch ja noch ändern, aber dann weiss man immerhin Bescheid ;)

Danke^^

...zur Frage

Latein-Abitur für Medizinstudium Vorraussetzung?

Hallo,

ich (15) bin gerade in der 10. Klasse (Gymnasium) und komme nach den Sommerferien in die Oberstufe (G8).

Ich hadere noch ein wenig, welche Fächer ich wählen soll, aber ich habe mich jetzt erst mal für Deutsch, Mathe, Biologie, Latein und Geografie als Kernfächer entschieden. Alternativ hätte ich anstatt Latein eventuell lieber Französisch gemacht, aber ich habe mich nun doch für Latein als Fremdsprache entschieden.

Was ich eventuell anstrebe, ist ein Medizinstudium. Mein Schnitt ist 2,2 ,da müsste ich noch einiges verbessern, deswegen ist das ja auch nur ein Hintergedanke mit Medizin. Mit Biologie und Latein hätte ich ja -falls ich es doch noch schaffen sollte- die richtigen Fächer für Medizin gewählt.

Latein habe ich aber schon seit 6 Jahren, und das Latinum habe ich bereits vor einigen Wochen mit der Note 2 bestanden, ich mache jetzt sozusagen nur noch 2 Jahre dazu. Deswegen wäre meine Frage, ob ich -falls ich französisch gewählt hätte- schlechtere Chancen gehabt hätte.

Lange Rede, kurzer Sinn - meine Frage ist also, ob Latein für das Medizinstudium wirklich "Pflicht" ist? Wird ein Schüler, der Latein-Abi gemacht hat, eher genommen als ein Schüler mit dem selben Schnitt, der ein Französisch-Abi gemacht hat?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Ingredients: warum nicht auf Deutsch?

Guten Morgen in die Runde.

Seit einiger Zeit nervt mich folgendes:

Die chemische Industrie druckt auf die Packungen der Kosmetika die Zusatzstoffe nur in Englisch, manches auch in Latein. Gut, bei irgendwelchen Gasen und sonstigem chemischen Zeugs, gibt es keine deutschen Bezeichnungen.

Ich habe mir heute Morgen beim Zähneputzen mal die Inhaltsstoffe meiner Zahnpasta durchgelesen und fesstellen müssen: Ich habe keine Ahnung, was ich da eigentlich in den Mund nehme. Man muss wahrscheinlich erst mal stundenlang recherchieren, was da drin ist. Für die chemische Industrie ist das sicher fein, denn dann kann man den Leuten etwas unterjubeln, dass sie eigentlich gar nicht wollen.

Nun zur Frage, weiß jemand, warum es so ist, dass die Industrie, die Kosmetika herstellt, die Zutatenliste nicht auf Deutsch schreiben muss, braucht, darf???

...zur Frage

Warum braucht man in der Medizin Latein?

Für das heutige Medizin Studium braucht man zwar häufig nicht mehr das Latinum, aber trotzdem stoßt man in der Medizin auf zahlreiche lateinische begriffe.

Warum ist das so, dass alles auf lateinisch ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?