Warum ist Kühlflüssigkeit übrig nach einem wechsel obwohl die menge im mix richtig war?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Kühlsystem muß entlüftet werden, einfaches auffüllen reicht nicht. Lass den Motor im Stand warm laufen, Heizung auf Warm stellen und Ausgleichgefäss offen. Ausserdem muss der Kühlerverschluss offen sein. Wenn bei warmem Motor die Flüssigkeit im Kühler am Stutzen ansteht und keine Blasen mehr aufsteigen kannst du den Kühler verschliessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast du einen kleinen aber entscheidenden fehler gemacht..   zum ablassen sollte auch der Motor betriebswarm sein und die Heizung auf Max warm gestellt sein.  dann den untersten Kühlmittelschlauch  öffnen und vorsichtig in ein geeignettes Behältniss zum auffangen  ablaufen lassen.. zum einen Gearantiert das das du jederzeit die abgelassene Wassermenge nachmessen kannst was durchaus Sinn macht , zum anderen weil Kühlmittel  als Sondermüll deklariert ist und fachgerecht entsorgt werden muß.

Ich vermute das du dich da etwas verschätzt hast den  ob nun 2,5  oder vier  kann ich nicht  abschätzen wenns  aus dem Fahrzteug abläuft und nicht aufgefangen wird.   ich würde mir einen sogenannten kühlerreiniger besorgen und den reinkippen dann warmfahren und  nach Bedienugsanweiung ablassen..  Zwei bis drei Spühlgänge  am besten mit gefilterten Regenwasser  sorgen für ein richtiges Gemisch und Kühlmittelrestbestände die sich im Motor  in kleinen ritzen und bohrungen  festgesetzt  haben werden so auch entfernt.. ert dann und wirklich erst dann  das neue kühlmittel  befüllen..   wenns noch fragen zum spühlen gibt  dann  bitte melden..  Joachim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mali1234
20.11.2015, 19:30

ich habe die kühlflüssigkeit aufgefangen, da ich ein ablassventil habe (toyota). es sicht auf jeden fall so aus, als wären das 4 Liter. ich habe einen Mix 50/50 gemacht, ebenfalls vier Liter und es sind immernoch 1,5 übrig. Ich verstehe es nicht, obwohl ich die Heizung auf max gedreht habe und auch genügend warm gefahren habe. Gespült habe ich nicht, da es mir zuviel aufwand war. :-)

0

Dann hat der Thermostat nicht geöffnet und der kleine Kühlkreislauf ist noch voll mit Luft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hartmutde1948
20.11.2015, 14:53

Genau so ist es.

0

Du hast nicht Entlüftet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?