Warum ist Krieg so teuer wirtschaftlich für ein Land?

4 Antworten

Deine Frage ist ein wenig seltsam, allerdings erklaerbar.

Ein Krieg zerstoehrt nur, Waffen kosten Unmengen an Geld si verschlingen entsprechend Ressourcen und sind von Anfang an fuereine Wirtschaft nur noch als Schrott zu verwerten, sollte ein Krieg zu Ende sein.

100 Einhundert Industriearbeiter muessen schuften, um statistisch einen Soldaten am Kaempfen zu lassen. Diese Zahl sagt wirtschaftlich schon alles und dann noch das menschliche Leid mit den Opfern eines Krieges, es sind immer mehr Zivilisten als Soldaten davon betroffen.

https://www.dhm.de/lemo/kapitel/der-zweite-weltkrieg/kriegsverlauf/bombardierung-von-dresden-1945.html

Hier nur ein Beispiel.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, das ist ganz richtig. Die Beiden sollten es sich daher noch einmal reiflich überlegen, ob sie gegeneinander in den Krieg ziehen wollen.

Naja, von einer handvoll Leute die einmarschiert gewinnt man keinen Krieg. Da braucht es viele, viele Menschen, viele Waffen, Ausrüstung, ...

Insbesondere teuer für den Kriegsverlierer der muss den Schaden wieder gutmachen. Der Sieger macht sich Reich durch den Verlierer.

1
@lasdas

Der Sieger macht sich reich? Bis zur Wolga war die Sowjetunion platt gemacht worden von der Wehrmacht, so reich waren sie.

0
@zetra

Kommt immer darauf an was er mit der Beute macht? Nun die Russen haben das 2. Gleis in Mitteldeutschland demontiert und Maschinen ausgebaut und nach Russland gebracht. Und einige Güterwaggons waren 1990 noch beladen mit den demontierten Maschinen.(Kam damals im TV). Und mit Gebieten sind sie reichlich belohnt worden : Ihre Kampfgenossen kamen in den Osteuropäischen Ländern an die Macht.

0
@lasdas

Das ist ein Bericht der zeugt von Ahnungslosigkeit, was dieser Krieg im Osten angerichtet hat. Ich verzichte auf weitere Aussagen dazu, jeder sollte eigentlich darueber Bescheid wissen. Das die DDR demontiert wurde und 15 Milliarden $ bis 1953 an Reparationskosten zahlen musste, was einem heutigen Wert von 150 Milliarden $ entsprechen wuerde, ist aeusserst aergerlich fuer die DDR gewesen, allerdings hat es die Sowjetunion dadurch nicht reich gemacht, der der Schaden war locker zehnmal so gross gewesen, vom menschliche Leid ganz abgesehen.

0

Das Teuerste ist das Leben, das die Menschen verlieren und damit zum wirtschaftlichen Wiederaufnau fehlen.

Was möchtest Du wissen?