Warum ist Körnerfutter ungesund?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die menge machts! man sagt das meerlis koerner bzw trockenfutter nur in ihren ersten lebensjahren brauchen. Zu viele trockenfruechte foerdern die verdauung, ist ja auch bei menschen so.. Fuettere lieber mehr frisches Obst & Gemuese, aber eine schale mit trockenfutter kannst du ja immer noch im kaefig lassen. Man sagt so pro meerli im stall, einen loeffel trockenfutter! Hoffe ich konte helfen. ! LG =)

körnerfutter ist nicht, was diese tiere normalerweise hauptsächlich fressen und an das ihr körper gewöhnt ist. ausser dass sie davon zu fett werden können, kann es schädlich für die verdauung sein. vielleicht hast du bei dir selbst schon mal gemerkt, dass du blähungen oder durchfall bekommst, wenn du nur kohlehydrate isst, aber kein gemüse und kein eiweiß. den meeris gehts genauso. körnerfutter kann man geben, aber nur eine kleine menge. sie sollen hauptsächlich heu und frisches gras bekommen (meinst du das mit stängel?). sie mögen auch frisches gemüse (gurke, karotte, salat) und obstbaum- oder weidenzweige (die sind gut für die zähne).

nee. meine bekommmen stängel mit körnern dran und manchmal auch früchte

0
@Rihannon

... und damit diese Körner bzw. Früchte zusammenkleben, wird meist Honig oder Zucker benutzt, was sehr ungesund ist! Also lass bitte diese Stängel weg, auch wenn es die Meeris lieben.

0

Also ich Persönlich habe damals meine Meeris auch Körner gegeben aber wichtig ist dabei viel Wasser und ab und zu mal Grünes Obst und Gemüse. Körner sind nämlich schlechter für die Verdauung. und für das Meeri mit Durchfall würde ich dir Banane empfehlen aber nicht zu viel macht dick

Meerschweinchen Fenchel füttern?

darf ich meinen meerschweinchen fenchel geben? vertragen sie den ? griegen sie blähungen oder übergewicht? oder dürfen sie so viel essen wie sie wollen?

...zur Frage

getrocknete Früchte gut gegen durchfall?

Habe hoer getrocknete maulbeeren und cranberrys liegen. Ist getrocknetes gut gegen duechfall?

...zur Frage

Wie viel Heu sollten Meerschweinchen bekommen?

Hi,

meine Meerscheinchen essen wirklich ununterbrochen, wen etwas da ist. Mein Vater sagt, sie brauchen immer Heu. Die Meinung ein mal auf einer Webseite bestätigt, um bumm, muss ich alle halbe Stunde runter in den Keller und Heu hohlen! (Meine Eltern wollen das Heu nicht im Zimmer haben, es würde zu sehr stauben -.-) Die 2 sind sowieso schon rundlich, ich will nicht dass sie übergewichtig und krank werden. Stimmt es echt dass sie immer Heu haben sollten? Mein Vater sagt jetzt gleich schon wieder ich würde mich zu wenig um sie kümmern, dabei stimmt das wirklich überhaupt nicht! Ich will ja nur das beste...

...zur Frage

Müsli abgelaufen - trotzdem einwandfrei?

Jo ich hab hier noch ne etwas ältere Packung Früchte-Müsli ausgegraben, dessen Inhalt offiziell seit Januar 2011 abgelaufen ist.

 

Nun frage ich mich: Wenn das ganze Zeug in dem Beutel getrocknet ist, so muss es doch eigentlich jahrelang halten, wie es für Getrocknetes üblich ist, oder nicht?

 

Nebst Getreide sind verschiedene getrocknete Früchte (aber auch Sultaninen, Apfelstücke -> die eher "halbtrocken") sowie Honig und ein Emulgator enthalten.

 

Eigentlich aber sollte das alles ziemlich lange halten, bevor es verdirbt.

Oder bin ich da etwas übermütig?

 

(Mit blossem Auge erkennt man ja auch nix, wie etwa Schimmel ...)

 

 

Hoffe, ihr könnt mich beraten ^^

...zur Frage

Meerschweinchen : Wie oft und wie viel füttern?

Meine Meerschweine kommen in den Garten, wenn es wärmer wird ( die bleiben dann immer draußen ). Der Garten ist ungefähr einen Kilometer entfernt. Es wäre mir am liebsten nur einmal am Tag füttern zu müssen. Denkt ihr, dass das geht? Oder doch mehrmals am Tag? Was sollte ich ihnen geben ( ich will kein Trockenfutter füttern )? Was muss ich beachten, wenn die Kleinen dann im Garten leben? Hat jemand Erfahrung?

Danke im Voraus..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?