warum ist kim yun un so fett obwohl sie eine hungersnot haben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weil Kim Jong Un ein Diktator ist. Das bedeutet, er bekommt alles was er will und das Volk muss darunter leiden. Z. B. importiert er Nahrungsmitteln nur für sich selbst oder das bisschen, was die Bauern erwirtschaften können, geht nur an ihn und seine Getreuen. Da wird das Essen nicht an den anderen Menschen verteilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gründe für Kim Jong Uns Übergewicht, sind grundsätzlich die gleichen wie bei den unzähligen anderen Übergewichtigen. Stress, falsche Ernährung zu wenige Bewegung, erbliche Veranlagung, ...

obwohl sie eine hungersnot haben?


Also für den obersten Führer wird wohl noch genug da sein.

Erinnert mich an an einen alten Witz:

* Was sagen sie zu den Gerücht, Jelzin hätte ein Alkoholproblem ?
* Also so eine Unverschämtheit, sie glauben doch nicht im Ernst das der russische Präsident nicht genug Wodka hat.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er die Ursache dafür ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja vielleicht isst er auch nicht so viel. Manche Menschen haben Verdauungsprobleme..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Diktaturen geht es den Machthabern immer gut. Die stopfen sich die Taschen mit Geld usw. voll, während die Bevölkerung nichts vom Kuchen abbekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur die einfache Bevölkerung leider unter der not.Er nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?