Warum ist Karl Ess so erfolgreich mit seiner "Fitnessstrategie"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es sagt ja niemand das viele Proteine schädlich für Muskelaufbau sind. Aber ich glaube Proteine werden einfach maßlos überschätzt. Der Körper kann die selbst synthetisieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Ralf Sättele, der Kopf hinter dem vermutlich heimlich mit Anabolika vollgestopften Proll-Veganer Karl Ess, Horden von Fake-Profilen in sozialen Netzwerken pflegen lässt, die Fragen stellen, warum Karl Ess so erfolgreich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jonas0305
04.06.2016, 12:41

Bei solchen Antworten wundert es mich nicht, dass dein Username "toomuchtrouble" ist. Viel einfacher kann man es sich als Mensch ja nicht machen, als einfach zu sagen, dass etwas sch3isse ist, ohne Beweise zu haben.

0

Was möchtest Du wissen?