Warum ist Käse eigentlich gelb?

4 Antworten

wenn du frische milch (die direkt von der kuh kommt, stehen lässt, setzt sich ein großer teil des enthaltenen fettes als rahm oben ab und der ist deutlich gelblich.

du GLAUBST dass milch weiss ist?? offenbar hast du noch nie frisch gemolkene milch gesehen: wenn du die ein wenig stehen lässt, bildet sich obendrauf eine gelbliche rahmschicht. was du im handel alles als milch kaufst, wurde homogenisiert und pasteurisiert und ist deshalb weiß. abgesehen davon werden manchen käsesorten farbstoffe zugesetzt, damit sie das verbraucherfreundliche, modische gelb tragen.

Käse hat verschiedene Farben. Es hängt davon ab, mit was die Kuh gefüttert wurde und wie lange der Käse gereift hat. Im Sommer, wenn die Kühe frisches, grünes Gras fressen, wird der Käse eher gelblich. Im Winter, wenn sie getrocknetes Heu zum Fressen bekommen, wird der Käse eher weisslich. Nun spielt auch die Lagerung noch eine Rolle. Wie jünger der Käse desto heller, wie älter der Käse desto gelber.

Was möchtest Du wissen?