Warum ist jhin ein psychopath?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Psychopathie bezeichnet eine schwere Persönlichkeitsstörung, die bei den Betroffenen mit dem weitgehenden oder völligen Fehlen von Empathie, sozialer Verantwortung und Gewissen einhergeht. Psychopathen sind auf den ersten Blick mitunter charmant, sie verstehen es, oberflächliche Beziehungen herzustellen. Dabei sind sie mitunter sehr manipulativ, um ihre Ziele zu erreichen. Oft mangelt es Psychopathen an langfristigen Zielen, sie sind impulsiv und verantwortungslos.

Aus Wikipedia. Psychos können Charmant sein, sie haben kein Gewissen und keine langfristige Ziele.
Jhin ist ein Charmeur, ein Künstler, der Menschen Umbringt. Sein einziges Ziel ist es einen schönen Tod zu inszenieren. (Seine Fähigkeiten haben zwar grosse Reichweiten, aber das ist mit 'langfristige Ziele' nicht gemeint😎)

Er ist durch und durch Psycho

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da steht "... der Mord für Kunst hält."
Welcher gesunder Mensch findet töten schön wie Kunst und Psychopath ist eine Persönlichkeitsstörung d.h. die entsprechen nicht einen 'gesunden' Menschens Gedanken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diabolus666
31.05.2016, 19:32

Ja dann ist er krank aber doch kein psychopath  xD

0
Kommentar von Wedlich
31.05.2016, 21:02

doch. er mordet aus spass, also fast, ermordet weil er es schön findet. Wenn das kein Psycho ist wer dann?

0
Kommentar von sepki
01.06.2016, 01:53

Das Töten aus Spaß oder Kunst, ist das Nicht-Vorhandensein von Empathie.

Also psychopathisch, nach deiner Definition.

0

Was möchtest Du wissen?