Kann mir jemand erklären warum Japan ein von Erdbeben gefährdetes Gebiet ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Japan liegt an der Nahtstelle 3er Kontinentalplatten. Diese Platten schwimmen auf flüssigem Erdgestein und befinden sich ständig in Bewegung, stoßen aneinander an, verkeilen sich oder schieben sich übereinander. Lösen sich die Spannungen zwischen den Kontinentalplatten ruckartig entstehen Erdbeben. Zudem sorgen die erhöhten Druckverhältnisse unterhalb der Platten zu Vulkanausbrüchen.

Sie liegen zwischen zwei Erdplatten. Deutschland steht nicht zwischen zwei Erdplatten, deswegen auch keine Erdbeben...

Weil es auf oder an mehreren tektonischen Plattengrenzen liegt. 

Was möchtest Du wissen?