Warum ist Itachi so beliebt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Viele mögen Itachi, nachdem die Wahrheit ausgesprochen wurde. Allein Itachis tot hat viele Fans berührt. Nachdem man sozusagen ihn von den manchen Fans verurteilt  hat, als einen herzlosen Bruder, konnte man verstehen warum und wieso Itachi so gehandelt hat. Fans die den Schmerz verstehen, sahen wie Itachi sein Leben opfern musste und können diesen Schmerz nachvollziehen. Sie sehen einen guten großen Bruder in Itachi und ist auch ein sympathischer Charakter. Das macht ihn auch beliebt und außerdem ist der der stärkste Uchiha. Er ist sogar stärker als madara. Wenn die Geschwister haben solltest, könntest du vllt verstehen warum er so beliebt ist. ( vllt hilft dir diese Denkweise)

Es ist kompletter Schwachsinn,dass Itachi Uchiha der stärkste Uchiha sein soll und wegen solchen Leuten wie dir,sagen viele Naruto-Fans,dass Itachi's Fandom aus kompletten ... besteht.Muss das denn wirklich sein?

0

Du weißt hoffentlich das Kishimoto, der mangaka, es selbst zugegeben hat. Er hat auch Itachi aus dem Krieg schnell verschwinden lassen, damit Itachi nicht madara besiegen kann!! Itachi hat selbst alleine nagato besiegt in edo tensei Form, weil er besitzt die Uchiha Kraft, Intelligenz und war mit 13 anbu Anführer! Keiner wirbt sich um einen 13 jährigen jungen, der mit Hilfe obitio, sein ganzen Clan auszulöschen soll. Ich war selbst skeptisch als ich das gelesen habe. Ich konnte es mir selbst nicht glauben. Nachdem ich gesehen habe, hat Itachi mehr drauf als wir je gesehen haben. Selbst jiraya hatte Probleme mit pain!! Nagato ist stärker als Pain. Naruto und Killerbee hatte selbst Probleme nagato zu besiegen!!! Überleg mal richtig und begründe warum Itachi nicht stark sein sollte bzw. stärkster Uchiha sein sollte!!
Überzeuge mich!!

0
@naruto7566

Du weißt hoffentlich,dass Kishimoto Masashi das nie gesagt hat und dies nur ein Tumblr-Fake ist.Ich kenne jedes einzelne Interview von Masashi Kishimoto und er hat das nie gesagt,erwähnt,oder sonst irgendetwas gesagt/getan,was dies bestätigen würde.Ich kann nicht glauben,dass du deine Informationen aus Tumblr beziehst und das anscheinend auch noch ernst meinst.Wenn du wahre,standfeste Informationen hättest,dann würde ich diese Unterhaltung hier ernst nehmen,aber so?Niemals.Es geht nun einmal um Fakten und nicht um die Fantasien eines Fanboys.Ich hoffe,dass du das verstehst.Ich glaube nicht,dass du irgendetwas verstanden hast.Itachi's Ziel war es,das Edo-Tensei von Kabuto Yakushi aufzuhalten und während er auf dem Weg zu diesem war,traf er Sasuke,der Itachi letztendlich im Kampf gegen Kabuto half.Ohne Sasuke,hätte Itachi es nicht geschafft,Kabuto zu besiegen da z.B. gezeigt wurde,wie die beiden sich gegenseitig aus einem Gen-Jutsu von Kabuto befreiten.

Übrigens hätte Itachi dies gar nicht ohne die Hilfe von Shisui's Auge und Nagato geschafft und ich werde dir auch erklären,wieso das so ist.Mit Shisui's Auge kann ein ganz spezielles Jutsu aktiviert werden,dass sehr stark ist und nur sehr selten zum Einsatz kommen kann.Es nennt sich Kotoamatsukami.Wie du ja bestimmt weißt,traf Itachi vor diesem Kampf auch noch auf Naruto,der die Krähe mit dem Auge von Shisui in sich trug.Während dem Wiedersehen,tauchte die Krähe aus Naruto's Körper wieder auf,als Itachi sein Mangekyou Sharingan aktivierte und dadurch aktivierte sich das Jutsu und machte es Itachi möglich,sich ein Stück von Kabuto's Edo-Tensei zu lösen.Draufhin teilte Nagato Itachi mit,wo sich Kabuto befand und so konnte Itachi diesen auffinden.Itachi sagte,dass er in der Vergangenheit scheiterte,weil er alles alleine machte und fügte noch hinzu,dass er es diesmal seinen Freunden überlassen würde.Dadurch,dass das Edo-Tensei letztendlich aufgelöst wurde,wurden die verstorbenen Seelen wieder in ihre eigene Welt geschickt und deswegen ging auch Itachi.Das Edo-Tensei funktioniert auf diese Art und Weise."Er besitzt die Uchiha Kraft".Da hast du dir aber mal richtig Mühe gegeben mein Freund.Die Uchiha sind im Allgemeinen sehr Intelligent und übrigens trägt Sasuke Uchiha den Namen "The Genius Ninja",was du übrigens auch in "Road to B" nachlesen kannst.

Itachi bekam die Mission,seinen Clan auszulöschen,aber er wusste,dass er es nicht alleine schaffen würde und da er Obito eine Zeit lang beobachtete,bat er diesen schließlich um Hilfe und dieser willigte ein.Sie griffen in der Nacht an,woraus sich schließen lässt,dass die meisten wahrscheinlich schon schliefen.Während jemand schläft und unvorbereitet ist,kann ich diesen auch ohne Probleme ermorden,wenn ich es denn möchte,vorbereitet bin und Waffen besitze.Außerdem weißt du nicht,wie viele Ninja Obito getötet hat und wie viele Ninja Itachi getötet hat.Das ist also kein Argument.Übrigens hat Itachi Nagato nicht wirklich besiegt,weder hat er ihn alleine besiegt.Möglicherweise willst du dir diese Stelle nochmal anschauen.Ja,Jiraiya hatte Probleme mit Pain,allerdings hat Itachi nicht mit mehreren Körpern von Nagato/Pain,oder alleine gegen diese kämpfen müssen und diese Körper wurden übrigens von Nagato gesteuert.Es ist bekannt,dass Wiederbelebungen nicht ihre vollständige Stärke wiedererhalten und somit ist dies auch kein Argument.Sasuke besitzt das Chakra und den Willen von Indra Uchiha,da er die Reinkarnation von Indra ist.

Beide,Madara und Sasuke besitzen das Rinnegan und Itachi's eine Auge ist blind und die Sehkraft des anderen ist nicht die beste,da Itachi sehr oft sein Amaterasu nutzte und kein Eternal Mangekyou Sharingan besitzt.Allgemein besitzen Sasuke und Madara viel mehr Jutsus,die ebenso ein viel stärkeres Level aufweisen.Sasuke und Madara besitzen eine sehr gute Stamina,während Itachi's Stamina sehr niedrig ist.Es wurde bestätigt,dass Itachi nach der Anwendung einer einzigen Mangekyou Sharingan Technik,schon 30% seines Chakra's verbraucht hat und damit kann er definitiv nicht mithalten.Allgemein besitzt Itachi nicht einmal das perfect Susanoo,während Madara und Sasuke da schon weit drüber geschossen sind.Sasuke hat z.B. die Fähigkeit,alle Bijuu's mit nur einem Blick,unter seine Kontrolle zu bringen und diese mit seinem Susanoo zu vereinen und jetzt kannst du aufhören,hier so ein Theater zu machen.

Lg.BestAnimeFan ♥

0

Ich habe mich einfach nicht klar ausgedrückt, aber das ist mein Fehler.
Ich weiß das Itachi nur das edo tensei von kabuto auflösen wollte. Du kannst doch nicht ehrlich erwarten, dass Itachi schwach ist. Als Itachi mit edo tensei wieder kam hatte edo tensei madara nur das rinnegan. Er hatte weder die Kraft von den 10 schwänzigen noch hat er sich in den 10 schwänzigen verwandelt. Ich sage auch nicht das Itachi madara einfach besiegen würde. Es wäre einer der legenderen Kämpfe. Klar ist das Itachi ohne shisui so stark wäre, aber du kannst auch nicht erwarten das madara so stark ist ohne Hilfe von kabuto, obitio und hasirama.
Kabuto hat madaras hasirama Zellen verstärkt. Madara wurde durch obitio wiederbelebt und er bekam auch das rinnegan auch dank obitio, weil Obitio ein rinnegan Auge besaß. Madara nahm das Auge von obitio. Ohne zetsu Hilfe wäre madara nie so gewesen. Nagato hatte mehrere Blickrichtungen. Da er vertrauten Geistes und die anderen Sachen beschworen hat. Somit wäre das Problem in Überzahl gelöst, aber du kannst auch nicht sagen dass Itachi mit seinem schuriken nicht umgehen kann. Er hat das alleine geschafft und ohne die Hilfe anderer. Er bekam zwar das Auge von shisui aber er selbst hat das Auge so umgestellt, dass ein Gen jutsu wirkt wenn naruto das mangekyo sharingan von Itachi sehen sollte. Er selbst gab die Krähe mit shisuis Auge, für den Notfall dass sasuke Itachis Augen nehmen würde und damit sasuke das Dorf nicht zerstören soll. Auf sowas zu kommen darf bzw kann man Itachi nicht als schwach bezeichnen.
Man weiß auch nicht wie viele uchihas umgebracht hat, aber wenn du bedenkst dass die uchihas stark sind und nicht jeder wie ein genin schwach ist. Itachi war der ganze Stolz der Uchiha Clan, das heißt er besitzt Potenzial. Er nahm an dem ninjakrieg mit 6 Jahren Teil. Das sind alles Fakten... Er hatte zwar nicht wie madara die Augen seines Bruder genommen, was auch madaras Bruder zu madaras Stärke geholfen hat. Madara besitzt auch Talent, das ist auch Fakt. Itachi ist auf einem Auge blind?? Er benutzte das izanami, was kabuto Persönlichkeit ändern sollte und kabuto sich selbst finden sollte. Dann hat er sasuke verlassen weil kabuto das edo tensei auflösen ließ. Und ich denke man darf auch nicht Itachis susanno unterschätzen mit seinem Schwert kann er jeden versiegeln und mit seinem Schild kann er alles reflektieren. Das ist auch ein Fakt. Man sah von sasuke und madara neue und viele Justus, die würden gezeigt, aber es geht nicht das man viele Justus beherrscht sondern stark ist Und sie jutsus meistert. Woher willst du wissen ob Itachi weniger jutsus beherrscht. Itachi beherrscht neben feuerversteckt auch wasserversteck. Und war sogar Itachi krank er hat eine Lungenkrankheit was mit seiner Augenkunst kombiniert unheilbar war. Darum spuckte er als er gegen sasuke gekämpft hat viel Blut und er hat nicht mal richtig gekämpft.
Klar ist sasuke viel mal stärker mit der Kraft des 6 Pfades aber ich beziehe mich nicht darauf Und das habe ich nicht erwähnt.
Du meintest nagato wurde gesteuert und edo tenseis können ihre ganze Kraft ausnutzen! Was ist den mit madara
Er hat zwar meistens gespielt aber kabuto hat selbst gesagt dass madara stärker als davor ist!! Es ist meine Meinung und du hast deine eigene Meinung. Habe sogar Freunde gefragt die naruto Manga gelesen haben und selbst gesagt haben das Itachi madara besiegen könnte und Itachi stärker ist als madara. Wie gesagt deine Meinung meine Meinung
Danke für deine Zeit
Gruß an dich naruto7566 :)

0

Ok nette Diskussion aber Ernsthaft das mit dem Spekulieren hilft euch nicht einen Kampf zwischen Madara und Itachi zu entscheiden. Meiner Ansicht nach würde Itachi verlieren. Warum? Naja wenn man den Zehnschwänzigen in sich hat und sogar gegen Mighty Guy durchhalten kann, kann man meines Erachtens auch mit Itachi fertig werden.

0

Ich wollte damit sagen, dass Itachi einer der stärksten uchihas ist(meiner Meinung nach, ist Itachi der stärkste). Ich finde das Ende des Mangas von naruto anders. Ich finde es super gut aber habe mir alles anders vorgestellt. Das ein madara sich so  stark weiterentwickelt, hätte niemand erwartet. Ich finde es ja nicht schlimm wenn Itachi nicht der stärkste sein sollte. Ich finde es sogar gut, dass sasuke seinen Bruder übertroffen hat, sowie naruto seine senseis und seinen Vater übertroffen hat. Aber ich denke nicht, dass Itachi schwächer als ein madara ist. Rein theoretisch müsste madara jeden mit susanno umbringen. Aber er spielt mit anderen, weil keiner so richtig die Stirn bieten konnte.( meine den Teil madara vs die Ninja Allianz) Das ist normal, dass er overpowert wirkt(er ist auch overpowert). Ich mag madara aber ich denke trotzdem wenn einmal Itachi mit seinem totsuka Schwert madara treffen würde. ("Wer von ihm verwundet wird, wird für alle Ewigkeit in einem Gen-Jutsu versiegelt. Die absorbierte Person, beziehungsweise ihre Seele, wird hierbei in eine Art Flasche gezogen, die Susano'o mit sich führt.") Allein das könnte madaras zu sein Ende führen. Es kann muss nicht. Ich weiß das madara sich sehr gut gegen guy verteidigt hat. Man kann nur munkeln ob Itachi sogut überlebt hätte oder gestorben wäre aber eins kann ich sagen. Er hat immer ein ass im Ärmel :)
Immer wenn Itachi erschien hat er immer mich überrascht.:)
Kurz was noch zum Ende
ich finde allein schon komisch, das irgendwie 3-4 Leute, die Kraft von den Waisen der 6 Pfaden erlangt. Aber das Ende von Naruto ist einfach epiiiiiiiicccccccc ^^

0

Also ich finde die antwort von naruto7566 einfach nur perfekt !! :))

0

Danke tupuzzi :)

0
@naruto7566

Es kann schon sein,dass du dich falsch ausgedrückt hast.Das kann ich ja nicht beurteilen,da ich ja nur auf das antworten kann,was in deinem Text steht und nicht auf das,was du eigentlich ausdrücken wolltest.Ich habe nie behauptet,dass Itachi Uchiha schwach wäre.Ich habe gesagt,dass er nicht der stärkste Uchiha ist und das ist nun einmal die Realität.Nur weil ich sage,dass Itachi nicht der stärkste Uchiha ist,heißt das ja nicht automatisch,dass ich ihn für schwach halte.Ich habe mit Fakten aus dem Manga und allgemeinen Fakten,die bekannt sind,kommentiert und so sollte eine Diskussion ja auch ablaufen,oder?Wenn es um eine standfeste Diskussion geht,die mit Manga/Anime Charakteren zu tun hat,bringt einen die eigene Meinung leider nicht weiter,da im Manga eben Fakten repräsentiert werden und diese stehen leider über der eigenen Meinung.Wenn etwas nicht abgeschlossen,oder noch offen steht,dann kann man in diesem Fall mit eigener Meinung argumentieren,da es ja noch keine standfesten Fakten gibt,die das Gegenteil belegen.Nun,es ist bekannt das Obito und Madara zusammen gearbeitet haben.

Wenn man es genauer betrachtet,haben sie nicht zusammen gearbeitet,da Madara Obito eigentlich nur benutzt hat,wie man ja später erfuhr,aber zumindest sah es für den Augenblick so aus,als hätten sie zusammen gearbeitet.Ich habe nicht davon geredet,dass Itachi ohne Shisui nicht so stark wäre.Natürlich wäre Itachi ohne Shisui nicht so stark,wie er es heute ist,aber das war nicht der Punkt.Du sagtest ja,dass Itachi von der Welt ging,da er Madara sonst die Stirn geboten hätte und da dies falsch ist,habe ich mich dazu geäußert und von Itachi's wahrem Plan erzählt.Itachi's Abschied/Tod hatte absolut nichts mit Madara zu tun,sondern damit,dass er und Sasuke es schafften,das Edo-Tensei aufzuhalten und da sie dies zusammen,durch Teamarbeit erreichten,löste sich das Jutsu natürlich auf und mit ihm,die verstorbenen Seelen.Es war nie Kishimoto's Plan Itachi gegen Madara kämpfen zu lassen und wie schon gesagt,ging Itachi nicht,weil er Madara sonst aufgehalten hätte,sondern weil das Edo-Tensei aufgelöst wurde.Das wollte ich nur einmal klar stellen.Genau genommen,wurde Madara von Kabuto durch das Edo-Tensei wiederbelebt.Allerdings zwang Kuro Zetsu Obito durch Madara's Willen,ein bestimmtes Jutsu namens Gedou Rinne Tensei no Jutsu anzuwenden und somit war Madara nicht mehr an das Edo-Tensei gefesselt und erlangte einen lebendigen Körper zurück.

Madara erweckte sein Rinnegan,indem er Hashirama's Zellen stahl und diese in seinen Körper implantierte.Madara war die frühere Reinkarnation eines gewissen Indra Ootsutsuki.Hashirama war die frühere Reinkarnation eines gewissen Ashura Ootsutsuki.Indra gründete den Uchiha Clan und Ashura gründete den Uzumaki und Senju Clan.Wenn man das Rinnegan erwecken möchte,so braucht man das Chakra von Indra und Ashura und dessen Chakra lebt in den Reinkarnationen weiter.Da Madara Indra's Reinkarnation war und er somit schon das Chakra von Indra hatte,brauchte er nur noch Ashura's Chakra und dies trug Hashirama in sich.Durch das Stehlen und das Transplantieren von Hashirama's Zellen,erhielt Madara auch das Chakra von Ashura und eine Zeit später erwachte dann das Rinnegan in seinen Augen.Da er aber schon ziemlich alt war,gab er es einem kleinen Jungen namens Nagato und dieser sollte es bis zu seiner Wiederbelebung behalten.Danach beendete Madara sein Leben selbst und wartete bis zu jenem Tage.Nach Nagato's Tod,suchte Obito seinen toten Körper auf und nahm sich das Rinnegan und so kam alles zu Stande.

Als Madara gegen Naruto und Sasuke kämpfte,hatte dieser schon ein Rinnegan.Das andere hatte allerdings Obito.Obito bat Sakura darum,es zu zerstören damit es Madara nicht in die Hände fallen würde,aber Sakura handelte zu spät und so verschaffte Madara sich einen Weg zu ihnen und nahm sich auch das andere Rinnegan.Es gibt einen großen Unterschied zwischen vertrauten Geistern und mehreren Körpern.Das ist nicht das Selbe und deshalb kann es auch nicht miteinander verglichen werden.Ich habe nie behauptet,dass Itachi nicht mit einem Shuriken umgehen kann.Ich habe gesagt,dass Itachi Nagato nicht alleine besiegt hat,was der Realität entspricht.Er hat es nicht alleine geschafft und genau wegen dieser Behauptung,habe ich dir dazu geraten,diese Stelle noch einmal anzusehen.Itachi hatte nicht geplant,dass sich das Auge aktivieren würde,als er ein weiteres Mal auf Naruto traf.Er dachte,dass Naruto schon auf Sasuke getroffen wäre und es sich währenddessen aktiviert hätte,aber so war es ja nicht.Obito schlug Sasuke nach Itachi's Tod vor,dessen Augen zu transplantieren,aber Sasuke wollte nicht.Er ließ sie sich erst transplantieren,als seine Sehkraft immer schwächer und schwächer wurde und er Probleme bekam.

Fortsetzung folgt ..

0
@BestAnimeFan

Außerdem wollte er mit diesen Augen auch gegen Naruto antreten.Da sich das aber alles verschob,aktivierte sich das Auge schon,als Itachi wieder auf Naruto traf und dadurch konnte Itachi sich von Kabuto's Edo-Tensei lösen.Außerdem hat das nichts mit körperlicher Stärke,sondern mit Intelligenz zu tun.Wie ich schon sagte,sind die Uchiha allgemein sehr Intelligent und Sasuke trägt sogar den Namen ''The Genius Ninja“.Der ganze Uchiha Clan hatte sehr viel Potential und deswegen und wegen dessen Kekkei Genkai,dem Sharingan,wurden diese auch so gefürchtet.Itachi war 4 und nicht 6,als der dritte Ninjaweltkrieg ausbrach.Außerdem nahm er nicht dran teil bzw. er kämpfte nicht im dritten Ninjaweltkrieg mit.Er erlebte ihn nur mit.Diese Erfahrung veränderte Itachi auch sehr und deswegen möchte er den Frieden auch so stark wahren.Durch Izuna,erhielt Madara sein Eternal Mangekyou Sharingan.Mit der Zeit wurde die Sehkraft seiner Augen (Mangekyou Sharingan) immer schwächer und irgendwann erblindet er vollständig und lag nur noch in seinem Bett,während sein Bruder neben ihm saß und es beiden durch die Situation nicht wirklich gut ging.Schon vor Madara's Erblinden,waren seine Augen stärker,als die von Izuna Uchiha,was übrigens auch bestätigt wurde.Ja,Itachi ist auf einem Auge blind,denn nach der Benutzung des Jutsu's Izanami,verschwindet das Augenlicht des Auges,mit dem man Izanami angewendet hat,für immer.Es sollte nicht Kabuto's Persönlichkeit ändern.

Es sollte ihm helfen,zu erkennen,wer er wirklich ist und er sollte wieder zu sich selbst finden,da er dachte,dass er Orochimaru sei.Itachi musste gehen,da das Edo-Tensei ja aufgelöst wurde und wie ich schon erwähnte,gingen die verstorbenen Seelen dadurch wieder in ihre eigene Welt zurück.In die,in die verstorbene Seelen nun einmal hingehören.Es stimmt,dass das Schwert und das Schild einzigartig sind,allerdings ist das keine Siegesbestätigung.Die Knochen des Susanoo können zum Beispiel durchbrochen werden.Dies gelang z.B. Tsunade als sie im vierten Ninjaweltkrieg mit den anderen Kage gegen Madara kämpfte.Außerdem kann man auch aus dem Susanoo gezogen werden,wie Gaara es bewies und Teleportation ist ebenfalls eine Möglichkeit,denn es gibt viele und da Itachi's eigentliches Susanoo noch nicht so fortgeschritten ist,wäre dies ein Problem und denk daran,dass Itachi's Stamina sehr niedrig ist und er das Susanoo nicht sehr lange aufrecht erhalten kann.Wie ich ja auch schon erwähnte,sind 30% seines Chakra's nach einer Mangekyou Sharingan Technik schon verbraucht und man merkte auch,dass die Benutzung des Amaterasu's im Kampf gegen Sasuke,ihn wirklich sehr viel Chakra kostete.Schon damals,hatte Sasuke mehr Chakra zur Verfügung,als Itachi.

Die Sache ist die,dass Madara und Sasuke sehr viele Jutsus beherrschen und diese auch noch enorm kraftvoll sind und dann ist da noch ihre wahnsinnige Stamina zu erwähnen und Sasuke besitzt z.B. auch noch Indra's Chakra.Da kann Itachi nicht mithalten,tut mir leid.Wir kennen die Jutsus der Charaktere und daher weiß man sowas.Vergleichen wir die Charaktere doch einmal miteinander und schauen,wie viele Elemente jeder einzelne Charakter beherrscht.Itachi beherrscht 5,Sasuke beherrscht 8 und Madara beherrscht ganze 10.Das ist also kein Argument.Itachi nahm Medikamente,um sich am Leben zu halten,was man von Obito erfuhr.Es war nicht Itachi's Absicht,Sasuke zu töten und den Umständen entsprechend konnte er ja auch nicht richtig kämpfen.Allerdings ist das schon hunderte von Episoden (und Chapter) her und Sasuke war damals noch viel schwächer und somit ist das auch kein Beweis dafür,dass Itachi der stärkste Uchiha sei.Die Aussage,dass du dich nicht darauf beziehen würdest,macht überhaupt keinen Sinn,da du gesagt hast,dass Itachi der stärkste Uchiha wäre und dies bezieht sich auf keine bestimmte Zeitspanne,sondern auf's Allgemeine und du erwähntest auch,dass er stärker als Madara sei und das war er in keiner Zeitspanne.

Fortsetzung folgt...

0
@BestAnimeFan

Ich habe gesagt,dass Nagato die Körper (Pain) steuerte und dieser (Nagato) wurde später von Kabuto gesteuert.Es stimmt,dass Edo-Tensei Puppen gewisse,neue Mächte besitzen,allerdings beziehen sich diese eher auf dessen ''Unverwundbarkeit“ ihrer Körper,denn wie du ja bestimmt weißt,können sie nicht einfach durch einen Stich ins Herz getötet werden,da ihre Körper ja nicht lebendig sind und sie somit auch keine Organe,Blut,oder sonstiges im Körper besitzen.Dies konnte man auch sehr gut bei Madara beobachten.Als er noch ein Edo war,blutete er nicht,aber als er einen lebendigen Körper erhielt und durch Kuro Zetsu erstochen wurde,blutete er wieder und war somit auch verwundbar.Madara genoss seine wahre Wiederbelebung sichtlich.Allerdings gibt es verschiedene Arten der Wiederbelebung und hierbei kommt es darauf an,welche der Anwender des Edo-Tensei benutzt.Das Edo-Tensei wurde ja mit der Zeit perfektioniert.Laut Kabuto gibt es bei diesem Jutsu ja auch kein Risiko,allerdings lag er da ebenso falsch und deswegen würde ich mich nicht auf seine Aussagen verlassen,sondern eher auf die eines wiederbelebten und vollständig wiederbelebten,wie z.B. Madara.Du kannst so viele Freunde hinzuziehen wie du möchtest,allerdings sind das ja ''nur'' Meinungen und keine Fakten.

Tut mir leid,wenn ich etwas taktlos rüber kam,denn das war nicht meine Absicht.Oft ist es so,dass etwas harscher wirkt,wenn man z.B. keine Smileys,oder sonstiges hinzufügt.Es ist nur so,dass Allgemein bekannt ist,dass es viele von Itachi's Fans oftmals übertreiben und damit gehen sie anderen auch mal auf die Nerven.Das hier ist zwar nicht so ein extremer Fall,wie die,die ich kenne,allerdings ist es auch eine wage Behauptung.

Ebenfalls schöne Grüße an dich. =)

Lg.BestAnimeFan ♥

0

Ich dachte, du nimmst diese Diskussion nicht ernst, nachdem ich, als einen ahnungslosen fanboy verurteilt wurde, wirkte es genauso, wie du es gesagt hast, trotzdem gibt's dir Mühe und begründest du auch genau und gehe ich auch auf deinen Nerven?? Ich beziehe mich auch Fakten, die im Anime und Manga vorkamen.
Ich weiß, dass du Itachi nicht als schwach bezeichnet hast. Du hast Itachi gegen sasuke und madara, schwach dargestellt.
Kurze infos über Itachi, was ihn so besonders macht.
Itachis Tai-Jutsu Fähigkeiten sind außergewöhnlich. Er kann perfekt mit Shuriken umgehen und hat es im Training geschafft neun Ziele gleichzeitig perfekt zutreffen, wobei mehrere im einem blinden Fleck versteckt waren. Er hat gute Reflexe und seine Geschwindigkeit ist bemerkenswert, besonders die seiner Fingerzeichen und sonstigen Handbewegungen. Obwohl er solch beeindruckenden Fähigkeiten besitzt unterschätzt er seine Gegner nie und versucht sinnlose Kämpfe zu vermeiden. Itachi Uchiha ist scharfsinnig und besitzt gute analytische Fähigkeiten. Er ist in der Lage die Schwachpunkte eines Jutsus zu erkennen und kann somit dieses Jutsu abwehren oder auflösen. Er besitzt eine sehr ausgeprägte Wahrnehmungsfähigkeit und besitzt ein großes Geschick darin, andere zu Täuschen, da er die Gefühle und Schwächen der Menschen erkennen und diese gegen sie verwenden kann. Außerdem tut er nichts unüberlegt und plant jeden einzelnen seiner Schritte im Voraus. Mit 12 Jahren schaffte Itachi es das Mangekyou Sharingan zu aktivieren. Dadurch kann er mehrere mächtige Jutsus verwenden. Mit seinem linken Auge kann er das Tsukuyomi benutzen. Ein Gen-Jutsu, bei dem Itachi seinen Gegner in einer Welt gefangen hält, in der er alles kontrollieren kann und in der ein Tag in Wirklichkeit nur wenige Sekunden lang sind. Mit seinem rechten Auge kann er das Amaterasubenutzen. Die schwarzen Flammen verbrennen alles, was Itachi ansieht. Neben diesen mächtigen Jutsus kann er auch das Susano'overwenden. Wenn er Susano'o mit dem Yatas Spiegel verbindet, kann er es als Schutzschild benutzen. Er kann es aber auch mit dem Schwert von Totsuka verbinden. Wenn er jemanden mit diesem Schwert trifft, wird dieser in einem "ewigen" Gen-Jutsu gefangen. Somit hat Itachi eine sehr starke Verteidigung, die niemand durchbrechen kann und gleichzeitig eine so starke Offensive, gegen die sich niemand verteidigen kann. Yatas Spiegel kann nicht durchbrochen werden, weil alle Angriffe reflektiert wird. Bei seinem letzten Kampf übertrug Itachi sein Mangekyou Sharingan auf Sasuke, dadurch konnte sasuke, seinen Höllenversteck Element, weiter entwickeln. Hätte Itachi das EMS und wäre er gesund, somit könnte Itachi seine Fähigkeiten verbessern und weiter entwickeln. Er wäre, wie sasuke, in der Lage gewesen, Techniken und Jutsus anzueignen und neue Fähigkeiten zu beherrschen.
Kommen wir mal zu madaras rinnegan Erweckung.
Wenn du meinst, dass man die Reinkarnation von den zwei Brüdern benötigt und beide chakren benötigt, das heißt es nicht, dass man das rinnegan erwecken kann. Madara stahl zwar Zellen von hashirama, aber man benötigt das sharingan. Durch das überstrapazieren des sharingans, kann man eine Erweckung rinnegans einleiten, sowie madara, der kurz vor'm tot stand.
Nagato war eine Vereinigung der 6 pains. Somit konnte er alle Fähigkeiten, der pains, kontrollieren, was nagato stärker als die 6 pains macht. Naruto hat die 6 pains besiegt, weil er einen nach dem anderen besiegt hat und dies konnte naruto nicht mit nagato tun. Nachdem Itachi mit den schuriken jutsu, die Sichtweise von nagato eingeschränkt hat, konnte Itachi naruto retten. Nagato wurde von Itachi versiegelt. Das heißt auch für Itachi, wenn sein Gegner, das rinnegan besitzt, könnte er ihn besiegen. Vertraute Geister sind nicht das selbe, aber sie hatten wie die 6 pains, eine Funktion, eine Verlinkungen der Sichtweisen, somit konnte nagato auch sehen, was die vertrauten Geister sahen.

0

Itachi war talentiert, sowie madara. Trotzdem heißt das nicht, dass bis heutiger Itachi ohne shisui schwach wäre. Du kannst sowas nicht behaupten.
Klar wollte Itachi das edo tensei auflösen und den Rest hat er Naruto anvertraut. Darum war seine Aufgabe, das edo tensei aufzulösen. Ich meinte, dass Itachi, zu diesem Zeitpunkt, bevor madara den 10 schwänzigen aneignete, besiegen könnte. Vielleicht könnte Itachi, sogar madara in 10 schwänzigen Modus besiegen. Darüber kann man nur munkeln:)
Ich meinte nicht, dass Itachi alles geplant hat, um sich von edo tensei zu befreien. Sondern das Itachi geplant hat, wenn sasuke, itachis Augen übernehmen sollte, ein genjutsu aktiviert wird. Das ist brillant. Er zerstörte shisuis Auge, weil er gesehen hat, das naruto, diese Kraft nicht benötigt.
Itachi erlebte den Ninja krieg und das prägte itachis Charakter aus.
Itachi hat selber bemerkt, dass kabuto sein wahres ich, aus den Augen verlor. Darum verwendete Itachi, das izanami, mit Hilfe sasukes Unterstützung. Itachi war er der das genjutsu angewandt hat und nicht sasuke. Itachi wäre auch in der Lage gewesen, hätte er das EMS und keine Krankheit, sowie sasuke, weitere Elemente zu beherrschen und seine Fähigkeiten zu meistern.
Du kannst ja nicht sagen, dass es mein Meinung nicht aus Fakten besteht. Außer meine Aussage, dass Itachi der stärkste Uchiha wäre. Ich habe auch die Information, sowie du aus dem Manga und Anime. Man prägt seine Meinung durch die Fakten aus.
Es hat mir Spaß gemacht mit dir zu diskutieren:) mich würde echt interessieren, wie alt du bist, wäre cool wenn es beantworten würdest:)

0
@naruto7566

Solange meine Texte auf Fakten basieren (und das tun sie) kann ich sagen,was ich möchte.Fakt ist,dass Itachi's Mangekyou Sharingan erwachte,weil Shisui Selbstmord beging.Itachi musste rein gar nichts dafür tun.Für gewisse Jutsu's wie das Amaterasu,das Susanoo etc. benötigt man ein Mangekyou Sharingan.Wenn Shisui nicht gewesen wäre,wie hätte Itachi dann sein Mangekyou Sharingan bekommen?Er würde niemals einen guten Freund töten,nur damit er bessere Augen bekommt und ohne Obito und das Mangekyou Sharingan,hätte er es nicht hinbekommen,den Clan anzugreifen also fällt diese Möglichkeit auch weg.Da frage ich mich eben schon,was er ohne Shisui gemacht hätte,aber sei's drum.Vielleicht fällt dir ja eine logische Erklärung ein.Ja,er hat einem Freund,also Naruto diese Aufgabe anvertraut,da er selbst einsah,dass er scheitere,weil er alles alleine gemacht hat.Dieses mal,wollte er es seinen Freunden überlassen,denn man weiß ja bereits,dass man gemeinsam stärker ist.Außerdem wusste Itachi,dass Sasuke Naruto unendlich viel bedeutet und deswegen wusste er genau,dass Naruto nicht aufgeben würde,bis er seinen Sasuke wieder hatte und so war es letztendlich auch.Ich wage sogar zu behaupten,dass Naruto und Sasuke mehr füreinander empfinden,als nur rein freundschaftliche Liebe.Ja,Itachi machte es sich zur persönlichen Aufgabe Kabuto zu stoppen,aber dafür brauchte er natürlich die Hilfe der anderen.Auch Sasuke spielte in diesem Plan eine sehr wichtige Rolle,denn ohne diesen,hätte er es nicht geschafft und trotz Shisui's Tod,war Shisui in diesem Augenblick bei ihm und befreite ihn vom Edo-Tensei.Das ist eigentlich ein ganz wichtiger Moment,wenn man mal so darüber nachdenkt.Du kannst glauben,was du möchtest,aber das ändert nichts daran,dass Madara die besseren Augen,mehr und stärkere Jutsus,mehr Chakra-Naturen,mehr Erfahrung,mehr Chakra etc. hatte.Das sind Fakten.Wenn du wirklich glaubst,dass Itachi Madara ihn diesem Modus besiegen könnte,dann bist du tatsächlich etwas verblendet.Das ist nicht böse gemeint,aber das ist wirklich etwas schwachsinnig.Nicht nur etwas.Wie ich schon erwähnte,bekam Sasuke das Mangekyou Sharingan,weil eine Person starb,die ihm sehr wichtig war/ist und dies war nun einmal Itachi.Itachi verbrannte die Krähe nicht,weil er sah,dass Naruto sie nicht benötigt,sondern weil es 10 Jahre dauern würde,bis sich das Auge wieder aktiviert und während dieser langen Zeit könnte es in falsche Hände geraten.Ja,Itachi erlebte als Kind den dritten Ninjaweltkrieg mit und dies führte dazu,dass er den Krieg verabscheute und unbedingt den Frieden bewahren wollte.Das Izanami wirkt nur bei den Leuten,die ihr wahres Ich nicht akzeptieren wollen und wie ich schon einmal erwähnte,dachte Kabuto,dass er Orochimaru sei und dies war falsch von ihm,da er nicht Orochimaru,sondern Kabuto ist.Eigentlich wollte Kabuto gar nichts böses.Er wollte nur erfahren,wer er wirklich ist.Dies fragte er sich ja schon nach dem Tod seiner Mutter und Orochimaru gab seinem Leben wiedereinen Sinn.So sagte er.Ich glaube,dass Orochimaru ein sehr wichtiger Mensch in Kabuto's Leben war und er deswegen auch so an ihm hing.Natürlich war Itachi es,der das Izanami anwendete,allerdings gab es bis dahin ein paar gravierende Probleme und diese hätte er nicht ohne Sasuke's Hilfe beseitigen können.Ohne Shisui's Auge wäre er ja gar nicht dazu in der Lage gewesen,gegen Kabuto zu kämpfen und wenn Nagato ihm nicht gesagt hätte,wo Kabuto sich befindet,tja wer weiß,wie es dann verlaufen wäre.Wie ich schon sagte,liegst du damit falsch da Itachi's niedrige Stamina nichts mit seiner Krankheit zu tun hatte.Er hatte schon von Natur aus nur sehr wenig Chakra zur Verfügung.Wie ich schon erwähnte,sind viele deiner Fakten falsch und somit sind es keine Fakten mehr.

Wofür benötigst du denn mein Alter? :D

Lg.BestAnimeFan ♥

0

Top Antwort naruto7566 . Ich bin auch deiner Meinung.

0
@ItachiUchiha96

Dein Name ist "ItachiUchiha96".Natürlich bist du seiner Meinung.

@naruto7566

Natürlich konnte ich diese Diskussion nicht ernst nehmen,da du sofort mit einem Tumblr Fake argumentiert hast.Dennoch muss man eine Diskussion nicht ernst nehmen,um vernünftig diskutieren zu können.Das ist nicht nötig.Ich gebe mir immer Mühe.Egal,wem ich antworte und ob ich etwas ernst nehme,oder ob ich etwas nicht ernst nehme.Das ist mein Motto.Gerade,wenn es um Naruto geht,nutze ich mein Wissen natürlich.Warum denn auch nicht?Ja,es kann einem auf die Nerven gehen,wenn man immer wieder mal auf diverse Fanboy's von Itachi trifft,denn diese wissen oft nicht,wann Schluss ist.Du solltest dir mal ein paar Beiträge aus dem Fandom von Itachi durchlesen.Da gibt es manche die es sogar wagen zu behaupten,dass Itachi gegen Goku gewinnen könnte und dies ist einfach nur lächerlich.Allein schon die Behauptung,dass Itachi es mit Kaguya aufnehmen kann,kann ich persönlich einfach nur belächeln und jeder andere der nicht Teil von Itachi's Fandom ist sieht das ebenso.Viele deiner Fakten waren falsch.Ich habe dies getan,da dies der Realität entspricht.

Itachi selbst ist nicht schwach,aber im direkten Vergleich zu Madara und Sasuke,geht er nun mal unter.Itachi's Tai-Jutsu Fähigkeiten sind im Vergleich zu "normalen" Ninja's wie z.B. Shino,Hinata,Kiba etc. etwas besonderes,aber wenn man seine Tai-Jutsu Fähigkeiten mit starken Ninjas wie z.B. Sasuke,Naruto,Madara,Hashirama etc. vergleicht,dann ist dies wiederum auch nichts besonderes mehr.Sasuke konnte auch schon perfekt mit Shuriken umgehen,als er noch nicht mal das Stirnband von Konohagakure trug und schon im Alter von 12 Jahren,besaß er Fähigkeiten,die so mancher Erwachsener Uchiha nicht einmal besaß.Dies wurde übrigens auch von Orochimaru bestätigt,als dieser im Wald des Schreckens gegen ihn kämpfte.Auch Madara konnte schon im Teenageralter ohne Probleme im Krieg mitkämpfen und wurde schon in sehr jungen Jahren der Anführer des Uchiha-Clans.Du kannst nicht behaupten,dass dies nichts besonderes ist.Da frage ich mich eben,wieso Itachi nicht der Anführer wurde,wenn er doch etwas so besonderes ist.Es gibt viele Ninja die sehr gut mit Shuriken umgehen können und dafür muss man auch keine Gottheit sein,da dies z.B. für einen durchschnittlichen Jonin eine Leichtigkeit ist.Seine Geschwindigkeit ist ebenso nichts besonderes.

Es gibt Ninja, (Sasuke,Naruto,Guy,Kabuto,Madara,Hashirama etc.) die viel schneller als er sind.Madara und Sasuke können gewaltige Jutsu's benutzen,ohne Fingerzeichen überhaupt erst anwenden zu müssen und dadurch,dass sie mehr Chakra-Naturen als Itachi beherrschen,haben sie auch mehr "Auswahl".Da sie übrigens auch viel mehr Chakra,als Itachi haben und Itachi nach einer Mangekyou Sharingan Technik schon 30% seines Chakra's fehlen,können Madara und Sasuke auch viel mehr Jutsu's anwenden.Wie ich ja auch schon erwähnte,hatte Sasuke sogar damals schon mehr Chakra als Itachi,was auch durch das Databook bestätigt wurde.Sasuke schaffte es Deidara in einem Kampf zu schlagen,obwohl Deidara stundenlang seine Pläne für den Kampf geschmiedet hatte und sogar sein Auge trainiert hatte,um dem Gen-Jutsu des Sharingan trotzen zu können.Kennst du einen vergleichbaren Kampf,an dem Itachi mitbeteiligt war?Hatte Itachi mal einen Gegner,der nur auf ihn fixiert war und stundenlang Pläne vorbereitete und Bomben legte,nur um ihn besiegen zu können,aber letztendlich doch scheiterte?Selbst der legendäre Madara gab zu,dass er lieber Sasuke als Partner im vierten Ninjaweltkrieg gehabt hätte und das gerade weil Sasuke so hochbegabt ist.

Außerdem hatte Sasuke eindeutig die heftigeren Gegner, (Kaguya,Momoshiki etc.) die Itachi nicht einmal im Traum hätte besiegen können.Es wurde schon öfter erwähnt,dass Sasuke eindeutiger stärker als Itachi wird und geworden ist.Sasuke ist für seine Klugheit gerade zu bekannt geworden.Deswegen hat er auch den Namen "The Genius Ninja" erhalten und eben nicht Itachi.Itachi ist ein sehr bekannter Ninja,als kann es nicht an seinem Bekanntheitsgrad gelegen haben,dass er diesen Namen nicht erhalten hat.Das sollte dir schon etwas zu denken geben,findest du nicht?Itachi ist schon mal nicht derjenige,der für das Erwachen seines Mangekyou Sharingan verantwortlich war,da sich das Mangekyou Sharingan von selbst aktiviert,sobald man z.B. jemanden,der einem sehr wichtig ist sterben sieht und durch Shisui's Selbstmord erwachte letztendlich Itachi's Mangekyou Sharingan.Außerdem ist Itachi in der Nutzung dieser mächtigen Jutsu's sehr eingeschränkt,da nach einer einzigen Mangekyou Sharingan Technik bereits 30% seines Chakra's aufgebraucht ist.Das Mangekyou Sharingan verleiht jedem Besitzer unterschiedliche Fähigkeiten und Itachi erhielt die Fähigkeit,das Tsukuyomi einsetzen zu können.Dieses Jutsu verbraucht übrigens sehr viel Chakra.

Fortsetzung folgt...

0
@BestAnimeFan

Allerdings kann ein Uchiha mit einem Sharingan kontern.In Sasuke's Kampf mit Itachi sah man,wie Sasuke sich aus Itachi's Tsukuyomi befreite,obwohl er damals nur ein Sharingan besaß.Wie Kuro Zetsu aber schon erwähnte,ist ein Sharingan nur so gut wie dessen Besitzer und Sasuke ist ein erstklassiger Ninja.Kakashi konnte sich nicht aus dem Jutsu befreien,da er kein Uchiha ist und es ist bereits bekannt,dass Ninja die ein Sharingan besitzen,aber keine Uchiha sind,dieses nicht so gut anwenden können wie die echten Uchiha es können.Kakashi wusste dies und es schmerze ihn immer wieder,wenn ihm jemand das vor Augen führte.Auch das Amaterasu kostet ihn sehr viel Chakra.Wenn er auch nur drei Mangekyou Sharingan Techniken anwendet,dann hätte er schon 90% seines Chakra's verbraucht und das kann er sich nicht leisten.Sein Amaterasu und sein Susanoo kann er nur ganz kurz benutzen und trotz dieser kurzfristigen Zeit machte es ihn immer wieder fertig.Es stimmt,dass das Schwert und das Schild einzigartig sind,allerdings ist das keine Siegesbestätigung.Die Knochen des Susanoo können zum Beispiel durchbrochen werden.Dies gelang z.B. Tsunade als sie im vierten Ninjaweltkrieg mit den anderen Kage gegen Madara kämpfte.Außerdem kann man auch aus dem Susanoo gezogen werden,wie Gaara es bewies und Teleportation ist ebenfalls eine Möglichkeit,denn es gibt viele und da Itachi's eigentliches Susanoo noch nicht so fortgeschritten ist,wäre dies ein Problem.

Diese beiden Waffen schützen übrigens auch nicht sein komplettes Susanoo,was dem Gegner ebenso genug andere Möglichkeiten bietet.Du liegst übrigens schon wieder falsch.Itachi übertrug sein Mangekyou Sharingan nicht auf Sasuke.Sasuke's Mangekyou Sharingan erwachte,weil er Itachi tötete und wie ich schon mal erwähnte,erwacht das Mangekyou Sharingan sobald man eine Person tötet,die einem sehr nahe steht.Du liegst erneut falsch.Viele,die uninformiert sind denken,dass Itachi mehr Chakra hätte,wenn er gesund wäre.Das ist falsch.Itachi hatte von Natur aus schon immer sehr wenig Chakra und somit hätte ein gesunder Zustand auch nichts an seiner Chakramenge geändert und er hätte sich eben nicht verbessern können,da man für diese Jutsus sehr viel Chakra braucht und dies kann Itachi eben nicht vorweisen."Zwei Brüdern".Du tust so,als wären das zwei ganz normale Brüder,aber das sind sie nicht.Es sind Ashura Ootsutsuki und Indra Ootsutsuki,zwei Gottheiten,wenn man so will.Ich habe speziell von Madara gesprochen und da jeder wissen sollte,dass er ein Sharingan besitzt,ist es komplett unnötig,dies extra zu erwähnen und jeder sollte wissen,dass es gewisse Stufen des Sharingan's gibt.Zu diesen Stufen zählt nicht nur das Sharingan,das Mangekyou Sharingan und so weiter,sondern auch die Tomoe,die man besitzt,bevor das Sharingan (das Sharingan speziell) seine letzte Stufe erreicht hat.Ich habe nie behauptet,dass man die Reinkarnationen benötigt.Man benötigt lediglich das Chakra,das in diesen Reinkarnationen weiterlebt,aber man benötigt nicht die Reinkarnation selbst.

Du kannst das Rinnegan nicht erwecken,wenn du diese Chakren nicht hast.Da können deine Augen noch so gut sein.Madara war es möglich,sein Rinnegan zu erwecken,da er das Chakra von Indra und Ashura bereits besaß.Nagato war als Edo-Tensei nicht auf dem selben Level,wie bei seinem Angriff auf Konohagakure.Beim Edo-Tensei werden etwaige körperliche Behinderungen und Schäden mitbeschworen.Deswegen waren z.B.Nagato's Haare nach seiner Beschwörung weiß und seine Beine unbrauchbar.Nun,Naruto hat nicht alle 6 Pains alleine besiegt und er brauchte auch sehr viel Hilfe von Kurama.Sonst hätte er es nie geschafft und wäre gestorben.Nagato's wirklicher Körper war nicht auf dem Schlachtfeld.Ich darf dich auch nochmal daran erinnern,dass Itachi ohne Shisui's Auge gar nichts geschafft hätte.Weder die Befreiung seiner selbst,noch irgendetwas anderes.Itachi konnte ihn durch die Benutzung seines Schwertes (Susanoo) versiegeln und ich darf dich auch nochmal daran erinnern,dass Bee und Naruto ebenfalls da waren.Ignoriere das nicht,denn genau das,tust du gerade.Itachi hatte sehr,sehr viel Hilfe und es war nur ein toter Körper und Nagato konnte nicht einmal sein volles Potential ausschöpfen,da er ja mit bleibenden Schäden wiederbelebt worden ist.Das ändert nichts daran,dass die 6 Pain aber auch gar nichts mit vertrauten Geistern zu tun haben.

0

Ich würde gerne wissen wie alt du bist. Ob du älter oder jünger als ich bist.
Ich rede von Fakten so wie du auch. Was sind an meinem Fakten den falsch?

Du munkelst zu viel!( nicht böse gemeint)
Du redest, als würde Sasuke, seine bisherige Entwicklung, ohne Hilfe schaffen.
Man merkt, das du eine Neigung an Sasuke und Madara hast. ( meine Interpretation)
Wie soll Itachi Anführer der Uchiha Clan sein, wenn sein Vater der Oberhaupt des Uchiha Clans ist?
Ich würde nicht sagen, dass Itachi Kaguya besiegen würde. Ich würde auch nicht sagen, dass Itachi jubi Madara besiegen würde. Ich bin zwar ein Itachi Fan und versuche die Lage neutral zu sehen. Leider verblendest du dich selbst, mit deiner Spekulationen. Nicht böse gemeint, aber wenn du schon anfängst, dass Itachi viel viel Hilfe hatte, dass Naruto kurz am Sterben war, muss du selber zugeben, dass Sasuke seeeehhhhrr sehhhrr viel viel viel Hilfe hatte. Sasuke wäre blind, ohne Itachis Augen. Das Sasuke weiter seine Augen nutzen kann, hat er Itachi zu verdanken.
Sasuke wäre nicht soweit gekommen, hätte Orochimaru Sasuke nicht trainiert. Sasuke hat vieles zu danken. Madara ebenso. Würde Itachi, sowie Madara machen. Könnte er weitere Techniken entwickeln, obwohl er bereits starke Techniken beherrscht. Du kannst nicht erwarten, dass Itachi wenig chakar stamina hat. Kakashi konnte früher, nur ein mal kamui benutzen und musste sofort ins Krankenhaus. Im Krieg hat er kamui mehrmals verwendet. Er könnte Sasuke umbringen und hat es nicht getan. Madara konnte sich, durch andere weiter entwickeln. Er hat die Hilfe von zetsu bekommen. Du stellst Itachi lächerlich da. Hoffentlich weiß du, dass Kakashi ebenso am Krieg teilnimmt und er mit seine. Tai Ninjutsu mithalten kann. Es sind, viele Aussagen von dir falsch. Itachis susanno kann auch zerbrochen werden, außer er verwendet sein Yata Spiegel. Es reflektiert alles Angriff. Ich denke nicht, dass man das Yata Spiegel durchbrechen kann. Man könnte Itachi rausziehen aber ebenso auch madara Sasuke auch. Aber es wird nicht der Fall sein, da keiner so eine Technik verwenden kann wie gaara. Und wenn einmal Sasuke oder Madara von seinem Schwert getroffen wird, ist alles aus. Das ist ein Fakt. Itachi mit seinem chakra Mängel runter zu ziehen, finde ich nicht ganz richtig, weil er sein chakra erweitern könnte und vergiss auch nicht dass er gegen Sasuke kaum was sehen konnte. Er hat trotzdem sich treffen lassen und hat an den schuriken Battle teilgenommen( Sasuke vs Itachi( warfen sich gegeneinander mit schuriken)) du kannst sowas nicht behaupten, egal ob es fakt ist oder nicht. Würde Itachi leben, würde er sich wie Sasuke, Madara, Naruto etc weiter entwickeln.
Grüße naruto7566

0
@naruto7566

Ok,ich zähle dir mal ein paar Beispiele auf,damit du weißt,was ich damit meine.

Dein falscher Fakt : "Du weißt hoffentlich das Kishimoto, der mangaka, es selbst zugegeben hat. Er hat auch Itachi aus dem Krieg schnell verschwinden lassen, damit Itachi nicht madara besiegen kann!!"

Richtig : Du weißt hoffentlich,dass Kishimoto Masashi das nie gesagt hat und dies nur ein Tumblr-Fake ist.Ich kenne jedes einzelne Interview von Masashi Kishimoto und er hat das nie gesagt,erwähnt,oder sonst irgendetwas gesagt/getan,was dies bestätigen würde.

Dein falscher Fakt : "Madara wurde durch obitio wiederbelebt und er bekam auch das rinnegan auch dank obitio, weil Obitio ein rinnegan Auge besaß."

Richtig : Genau genommen,wurde Madara von Kabuto durch das Edo-Tensei wiederbelebt.Allerdings zwang Kuro Zetsu Obito durch Madara's Willen,ein bestimmtes Jutsu namens Gedou Rinne Tensei no Jutsu anzuwenden und somit war Madara nicht mehr an das Edo-Tensei gefesselt und erlangte einen lebendigen Körper zurück.Durch das Stehlen und das Transplantieren von Hashirama's Zellen,erhielt Madara auch das Chakra von Ashura und eine Zeit später erwachte dann das Rinnegan in seinen Augen.Da er aber schon ziemlich alt war,gab er es einem kleinen Jungen namens Nagato und dieser sollte es bis zu seiner Wiederbelebung behalten.Danach beendete Madara sein Leben selbst und wartete bis zu jenem Tage.Nach Nagato's Tod,suchte Obito seinen toten Körper auf und nahm sich das Rinnegan und so kam alles zu Stande.

Dein falscher Fakt : "Er nahm an dem ninjakrieg mit 6 Jahren Teil. Das sind alles Fakten..."

Richtig : Itachi war 4 und nicht 6,als der dritte Ninjaweltkrieg ausbrach.Außerdem nahm er nicht dran teil bzw. er kämpfte nicht im dritten Ninjaweltkrieg mit.Er erlebte ihn nur mit.

Dein falscher Fakt : "Bei seinem letzten Kampf übertrug Itachi sein Mangekyou Sharingan auf Sasuke"

Richtig : Du liegst übrigens schon wieder falsch.Itachi übertrug sein Mangekyou Sharingan nicht auf Sasuke.Sasuke's Mangekyou Sharingan erwachte,weil er Itachi tötete und wie ich schon mal erwähnte,erwacht das Mangekyou Sharingan sobald man eine Person tötet,die einem sehr nahe steht.

Dein falscher Fakt : "Hätte Itachi das EMS und wäre er gesund, somit könnte Itachi seine Fähigkeiten verbessern und weiter entwickeln. Er wäre, wie sasuke, in der Lage gewesen, Techniken und Jutsus anzueignen und neue Fähigkeiten zu beherrschen."

Richtig : Du liegst erneut falsch.Viele,die uninformiert sind denken,dass Itachi mehr Chakra hätte,wenn er gesund wäre.Das ist falsch.Itachi hatte von Natur aus schon immer sehr wenig Chakra und somit hätte ein gesunder Zustand auch nichts an seiner Chakramenge geändert und er hätte sich eben nicht verbessern können,da man für diese Jutsus sehr viel Chakra braucht und dies kann Itachi eben nicht vorweisen

Fortsetzung folgt...

0
@BestAnimeFan

Dein falscher Fakt : "Nagato war eine Vereinigung der 6 pains. Somit konnte er alle Fähigkeiten, der pains, kontrollieren, was nagato stärker als die 6 pains macht. Naruto hat die 6 pains besiegt, weil er einen nach dem anderen besiegt hat und dies konnte naruto nicht mit nagato tun. Nachdem Itachi mit den schuriken jutsu, die Sichtweise von nagato eingeschränkt hat, konnte Itachi naruto retten. Nagato wurde von Itachi versiegelt. Das heißt auch für Itachi, wenn sein Gegner, das rinnegan besitzt, könnte er ihn besiegen."

Richtig : Nagato war als Edo-Tensei nicht auf dem selben Level,wie bei seinem Angriff auf Konohagakure.Beim Edo-Tensei werden etwaige körperliche Behinderungen und Schäden mitbeschworen.Deswegen waren z.B.Nagato's Haare nach seiner Beschwörung weiß und seine Beine unbrauchbar.Nun,Naruto hat nicht alle 6 Pains alleine besiegt und er brauchte auch sehr viel Hilfe von Kurama.Sonst hätte er es nie geschafft und wäre gestorben.Nagato's wirklicher Körper war nicht auf dem Schlachtfeld.Ich darf dich auch nochmal daran erinnern,dass Itachi ohne Shisui's Auge gar nichts geschafft hätte.Weder die Befreiung seiner selbst,noch irgendetwas anderes.Itachi konnte ihn durch die Benutzung seines Schwertes (Susanoo) versiegeln und ich darf dich auch nochmal daran erinnern,dass Bee und Naruto ebenfalls da waren.Ignoriere das nicht,denn genau das,tust du gerade.Itachi hatte sehr,sehr viel Hilfe und es war nur ein toter Körper und Nagato konnte nicht einmal sein volles Potential ausschöpfen,da er ja mit bleibenden Schäden wiederbelebt worden ist.

Dein falscher Fakt : "Sondern das Itachi geplant hat, wenn sasuke, itachis Augen übernehmen sollte, ein genjutsu aktiviert wird. Das ist brillant."

Richtig : Wie ich schon erwähnte,bekam Sasuke das Mangekyou Sharingan,weil eine Person starb,die ihm sehr wichtig war/ist und dies war nun einmal Itachi.

Dein falscher Fakt : "Er zerstörte shisuis Auge, weil er gesehen hat, das naruto, diese Kraft nicht benötigt."

Richtig : Itachi verbrannte die Krähe nicht,weil er sah,dass Naruto sie nicht benötigt,sondern weil es 10 Jahre dauern würde,bis sich das Auge wieder aktiviert und während dieser langen Zeit könnte es in falsche Hände geraten.Ja,Itachi erlebte als Kind den dritten Ninjaweltkrieg mit und dies führte dazu,dass er den Krieg verabscheute und unbedingt den Frieden bewahren wollte.

Dein falscher Fakt : "Itachi wäre auch in der Lage gewesen, hätte er das EMS und keine Krankheit, sowie sasuke, weitere Elemente zu beherrschen und seine Fähigkeiten zu meistern."

Richtig : Wie ich schon sagte,liegst du damit falsch da Itachi's niedrige Stamina nichts mit seiner Krankheit zu tun hatte.Er hatte schon von Natur aus nur sehr wenig Chakra zur Verfügung.Wie ich schon erwähnte,sind viele deiner Fakten falsch und somit sind es keine Fakten mehr.

Lg.BestAnimeFan ♥

0
@naruto7566

So,jetzt antworte ich dir auf den Rest deines Textes.Vorher hatte ich nicht die Zeit dazu,da ich Nachhause musste.Kennst du denn überhaupt die Bedeutung des Wortes "munkeln"?Scheint mir irgendwie nicht so.Wenn ich so viel "munkel",dann nenne mir doch bitte mal ein paar Beispiele.An welchen Stellen meines Textes,habe ich deiner Meinung nach,gemunkelt und mich nicht auf Fakten bezogen?Dein Satz : "Man merkt, das du eine Neigung an Sasuke und Madara hast." macht grammatikalisch überhaupt keinen Sinn.Ich lag bis jetzt kein einziges Mal falsch.Du hingegen,lagst schon des öfteren falsch.Wenn ich so oft falsch gelegen wäre,dann würde ich mit solchen Aussagen gegenüber meines Gesprächspartners vorsichtig sein.Mein Alter wird dich nicht weiterbringen,aber wenn du momentan noch zur Schule gehst,dann kann ich dir versichern,dass ich definitiv älter,als du bin.Das hat nichts mit seinem Vater zu tun.Wenn Itachi schon damals stärker,als sein Vater gewesen wäre,dann hätte man ihn nach einer gewissen Zeit zum Oberhaupt erklärt.Was glaubst du denn,wie Madara diese Position erhielt?

Glaubst du etwa,dass er der einzige Uchiha mit Potenzial war?Madara wurde Oberhaupt,nachdem er seinen besten Freund tötete.Dadurch erhielt er übrigens auch sein Mangekyou Sharingan.Du glaubst also,dass Itachi Kaguya nicht besiegen könnte,aber die Möglichkeit bestehe,dass er Madara trotz dessen Modus besiegen könnte?Diese Logik muss mir nicht zusagen,oder?Du siehst die Lage alles andere als neutral,aber wenn du denkst,dass du es neutral sehen würdest,dann lasse ich dich einfach mal in deinem Glauben und sage nichts mehr hierzu.Meine Texte basieren auf Fakten.Deine Texte basieren auf Spekulationen und vielen Fakten,die du für richtig hieltst die,aber letztendlich falsch waren.Ich merke gerade,dass du vom Thema ablenkst,da du wahrscheinlich keine "Fakten" mehr hast und deswegen werde ich diesen Part einfach ignorieren.Hier geht es nicht um Sasuke,Kakashi,oder irgendwelche anderen Ninjas.Hier geht es ursprünglich darum,ob Itachi Madara besiegen kann,oder ob er es nicht kann.Ich werde einfach mal deine Argumente und meine Antworten darauf aufzählen und dann sehen wir ja,wer sich auf Fakten und wer sich auf Spekulationen bezieht.

0
@BestAnimeFan

Dein Argument : "Du weißt hoffentlich das Kishimoto, der mangaka, es selbst zugegeben hat. Er hat auch Itachi aus dem Krieg schnell verschwinden lassen, damit Itachi nicht madara besiegen kann!!"

Meine Antwort darauf : Du weißt hoffentlich,dass Kishimoto Masashi das nie gesagt hat und dies nur ein Tumblr-Fake ist.Ich kenne jedes einzelne Interview von Masashi Kishimoto und er hat das nie gesagt,erwähnt,oder sonst irgendetwas gesagt/getan,was dies bestätigen würde.Ich kann nicht glauben,dass du deine Informationen aus Tumblr beziehst und das anscheinend auch noch ernst meinst.Wenn du wahre,standfeste Informationen hättest,dann würde ich diese Unterhaltung hier ernst nehmen,aber so?Niemals.Es geht nun einmal um Fakten und nicht um die Fantasien eines Fanboys.Ich hoffe,dass du das verstehst.Ich glaube nicht,dass du irgendetwas verstanden hast.Itachi's Ziel war es,das Edo-Tensei von Kabuto Yakushi aufzuhalten und während er auf dem Weg zu diesem war,traf er Sasuke,der Itachi letztendlich im Kampf gegen Kabuto half.Ohne Sasuke,hätte Itachi es nicht geschafft,Kabuto zu besiegen da z.B. gezeigt wurde,wie die beiden sich gegenseitig aus einem Gen-Jutsu von Kabuto befreiten.Übrigens hätte Itachi dies gar nicht ohne die Hilfe von Shisui's Auge und Nagato geschafft und ich werde dir auch erklären,wieso das so ist.Mit Shisui's Auge kann ein ganz spezielles Jutsu aktiviert werden,dass sehr stark ist und nur sehr selten zum Einsatz kommen kann.Es nennt sich Kotoamatsukami.Wie du ja bestimmt weißt,traf Itachi vor diesem Kampf auch noch auf Naruto,der die Krähe mit dem Auge von Shisui in sich trug.Während dem Wiedersehen,tauchte die Krähe aus Naruto's Körper wieder auf,als Itachi sein Mangekyou Sharingan aktivierte und dadurch aktivierte sich das Jutsu und machte es Itachi möglich,sich ein Stück von Kabuto's Edo-Tensei zu lösen.Draufhin teilte Nagato Itachi mit,wo sich Kabuto befand und so konnte Itachi diesen auffinden.Itachi sagte,dass er in der Vergangenheit scheiterte,weil er alles alleine machte und fügte noch hinzu,dass er es diesmal seinen Freunden überlassen würde.Dadurch,dass das Edo-Tensei letztendlich aufgelöst wurde,wurden die verstorbenen Seelen wieder in ihre eigene Welt geschickt und deswegen ging auch Itachi.Das Edo-Tensei funktioniert auf diese Art und Weise.

Fortsetzung folgt...

0
@BestAnimeFan

Dein Argument : "Itachi hat selbst alleine nagato besiegt in edo tensei Form, weil er besitzt die Uchiha Kraft, Intelligenz und war mit 13 anbu Anführer! Keiner wirbt sich um einen 13 jährigen jungen, der mit Hilfe obitio, sein ganzen Clan auszulöschen soll. Ich war selbst skeptisch als ich das gelesen habe. Ich konnte es mir selbst nicht glauben. Nachdem ich gesehen habe, hat Itachi mehr drauf als wir je gesehen haben. Selbst jiraya hatte Probleme mit pain!! Nagato ist stärker als Pain. Naruto und Killerbee hatte selbst Probleme nagato zu besiegen!!! Überleg mal richtig und begründe warum Itachi nicht stark sein sollte bzw. stärkster Uchiha sein sollte!! 
Überzeuge mich!!"

Meine Antwort darauf : "Er besitzt die Uchiha Kraft".Da hast du dir aber mal richtig Mühe gegeben mein Freund.Die Uchiha sind im Allgemeinen sehr Intelligent und übrigens trägt Sasuke Uchiha den Namen "The Genius Ninja",was du übrigens auch in "Road to B" nachlesen kannst.Itachi bekam die Mission,seinen Clan auszulöschen,aber er wusste,dass er es nicht alleine schaffen würde und da er Obito eine Zeit lang beobachtete,bat er diesen schließlich um Hilfe und dieser willigte ein.Sie griffen in der Nacht an,woraus sich schließen lässt,dass die meisten wahrscheinlich schon schliefen.Während jemand schläft und unvorbereitet ist,kann ich diesen auch ohne Probleme ermorden,wenn ich es denn möchte,vorbereitet bin und Waffen besitze.Außerdem weißt du nicht,wie viele Ninja Obito getötet hat und wie viele Ninja Itachi getötet hat.Das ist also kein Argument.Übrigens hat Itachi Nagato nicht wirklich besiegt,weder hat er ihn alleine besiegt.Möglicherweise willst du dir diese Stelle nochmal anschauen.Ja,Jiraiya hatte Probleme mit Pain,allerdings hat Itachi nicht mit mehreren Körpern von Nagato/Pain,oder alleine gegen diese kämpfen müssen und diese Körper wurden übrigens von Nagato gesteuert.Es ist bekannt,dass Wiederbelebungen nicht ihre vollständige Stärke wiedererhalten und somit ist dies auch kein Argument.Sasuke besitzt das Chakra und den Willen von Indra Uchiha,da er die Reinkarnation von Indra ist.Beide,Madara und Sasuke besitzen das Rinnegan und Itachi's eine Auge ist blind und die Sehkraft des anderen ist nicht die beste,da Itachi sehr oft sein Amaterasu nutzte und kein Eternal Mangekyou Sharingan besitzt.Allgemein besitzen Sasuke und Madara viel mehr Jutsus,die ebenso ein viel stärkeres Level aufweisen.Sasuke und Madara besitzen eine sehr gute Stamina,während Itachi's Stamina sehr niedrig ist.Es wurde bestätigt,dass Itachi nach der Anwendung einer einzigen Mangekyou Sharingan Technik,schon 30% seines Chakra's verbraucht hat und damit kann er definitiv nicht mithalten.Allgemein besitzt Itachi nicht einmal das perfect Susanoo,während Madara und Sasuke da schon weit drüber geschossen sind.Sasuke hat z.B. die Fähigkeit,alle Bijuu's mit nur einem Blick,unter seine Kontrolle zu bringen und diese mit seinem Susanoo zu vereinen.

Fortsetzung folgt...

0
@BestAnimeFan

Dein Argument : "Ich weiß das Itachi nur das edo tensei von kabuto auflösen wollte. Als Itachi mit edo tensei wieder kam hatte edo tensei madara nur das rinnegan. Er hatte weder die Kraft von den 10 schwänzigen noch hat er sich in den 10 schwänzigen verwandelt. Ich sage auch nicht das Itachi madara einfach besiegen würde. Es wäre einer der legenderen Kämpfe. Klar ist das Itachi ohne shisui so stark wäre, aber du kannst auch nicht erwarten das madara so stark ist ohne Hilfe von kabuto, obitio und hasirama.Kabuto hat madaras hasirama Zellen verstärkt. Madara wurde durch obitio wiederbelebt und er bekam auch das rinnegan auch dank obitio, weil Obitio ein rinnegan Auge besaß. Madara nahm das Auge von obitio. Ohne zetsu Hilfe wäre madara nie so gewesen. "

Meine Antwort darauf : Ich habe nie behauptet,dass Itachi Uchiha schwach wäre.Ich habe gesagt,dass er nicht der stärkste Uchiha ist und das ist nun einmal die Realität.Nur weil ich sage,dass Itachi nicht der stärkste Uchiha ist,heißt das ja nicht automatisch,dass ich ihn für schwach halte.Ich habe mit Fakten aus dem Manga und allgemeinen Fakten,die bekannt sind,kommentiert und so sollte eine Diskussion ja auch ablaufen,oder?Wenn es um eine standfeste Diskussion geht,die mit Manga/Anime Charakteren zu tun hat,bringt einen die eigene Meinung leider nicht weiter,da im Manga eben Fakten repräsentiert werden und diese stehen leider über der eigenen Meinung.Wenn etwas nicht abgeschlossen,oder noch offen steht,dann kann man in diesem Fall mit eigener Meinung argumentieren,da es ja noch keine standfesten Fakten gibt,die das Gegenteil belegen.Nun,es ist bekannt das Obito und Madara zusammen gearbeitet haben.Wenn man es genauer betrachtet,haben sie nicht zusammen gearbeitet,da Madara Obito eigentlich nur benutzt hat,wie man ja später erfuhr,aber zumindest sah es für den Augenblick so aus,als hätten sie zusammen gearbeitet.Ich habe nicht davon geredet,dass Itachi ohne Shisui nicht so stark wäre.Natürlich wäre Itachi ohne Shisui nicht so stark,wie er es heute ist,aber das war nicht der Punkt.Du sagtest ja,dass Itachi von der Welt ging,da er Madara sonst die Stirn geboten hätte und da dies falsch ist,habe ich mich dazu geäußert und von Itachi's wahrem Plan erzählt.Itachi's Abschied/Tod hatte absolut nichts mit Madara zu tun,sondern damit,dass er und Sasuke es schafften,das Edo-Tensei aufzuhalten und da sie dies zusammen,durch Teamarbeit erreichten,löste sich das Jutsu natürlich auf und mit ihm,die verstorbenen Seelen.Es war nie Kishimoto's Plan Itachi gegen Madara kämpfen zu lassen und wie schon gesagt,ging Itachi nicht,weil er Madara sonst aufgehalten hätte,sondern weil das Edo-Tensei aufgelöst wurde.Das wollte ich nur einmal klar stellen.Genau genommen,wurde Madara von Kabuto durch das Edo-Tensei wiederbelebt.Allerdings zwang Kuro Zetsu Obito durch Madara's Willen,ein bestimmtes Jutsu namens Gedou Rinne Tensei no Jutsu anzuwenden und somit war Madara nicht mehr an das Edo-Tensei gefesselt und erlangte einen lebendigen Körper zurück.Madara erweckte sein Rinnegan,indem er Hashirama's Zellen stahl und diese in seinen Körper implantierte.Madara war die frühere Reinkarnation eines gewissen Indra Ootsutsuki.Hashirama war die frühere Reinkarnation eines gewissen Ashura Ootsutsuki.Indra gründete den Uchiha Clan und Ashura gründete den Uzumaki und Senju Clan.Wenn man das Rinnegan erwecken möchte,so braucht man das Chakra von Indra und Ashura und dessen Chakra lebt in den Reinkarnationen weiter.Da Madara Indra's Reinkarnation war und er somit schon das Chakra von Indra hatte,brauchte er nur noch Ashura's Chakra und dies trug Hashirama in sich.Durch das Stehlen und das Transplantieren von Hashirama's Zellen,erhielt Madara auch das Chakra von Ashura und eine Zeit später erwachte dann das Rinnegan in seinen Augen.Da er aber schon ziemlich alt war,gab er es einem kleinen Jungen namens Nagato und dieser sollte es bis zu seiner Wiederbelebung behalten.Danach beendete Madara sein Leben selbst und wartete bis zu jenem Tage.Nach Nagato's Tod,suchte Obito seinen toten Körper auf und nahm sich das Rinnegan und so kam alles zu Stande.Als Madara gegen Naruto und Sasuke kämpfte,hatte dieser schon ein Rinnegan.Das andere hatte allerdings Obito.Obito bat Sakura darum,es zu zerstören damit es Madara nicht in die Hände fallen würde,aber Sakura handelte zu spät und so verschaffte Madara sich einen Weg zu ihnen und nahm sich auch das andere Rinnegan.

Fortsetzung folgt...

0
@BestAnimeFan

Dein Argument : "Nagato hatte mehrere Blickrichtungen. Da er vertrauten Geistes und die anderen Sachen beschworen hat. Somit wäre das Problem in Überzahl gelöst, aber du kannst auch nicht sagen dass Itachi mit seinem schuriken nicht umgehen kann."

Meine Antwort darauf : 

Es gibt einen großen Unterschied zwischen vertrauten Geistern und mehreren Körpern.Das ist nicht das Selbe und deshalb kann es auch nicht miteinander verglichen werden.Ich habe nie behauptet,dass Itachi nicht mit einem Shuriken umgehen kann.Ich habe gesagt,dass Itachi Nagato nicht alleine besiegt hat,was der Realität entspricht.

-----------------------------------------------------------------------------------

Dein Argument : "Er hat das alleine geschafft und ohne die Hilfe anderer. Er bekam zwar das Auge von shisui aber er selbst hat das Auge so umgestellt, dass ein Gen jutsu wirkt wenn naruto das mangekyo sharingan von Itachi sehen sollte. Er selbst gab die Krähe mit shisuis Auge, für den Notfall dass sasuke Itachis Augen nehmen würde und damit sasuke das Dorf nicht zerstören soll. Auf sowas zu kommen darf bzw kann man Itachi nicht als schwach bezeichnen."

Meine Antwort darauf : Er hat es nicht alleine geschafft und genau wegen dieser Behauptung,habe ich dir dazu geraten,diese Stelle noch einmal anzusehen.Itachi hatte nicht geplant,dass sich das Auge aktivieren würde,als er ein weiteres Mal auf Naruto traf.Er dachte,dass Naruto schon auf Sasuke getroffen wäre und es sich währenddessen aktiviert hätte,aber so war es ja nicht.Obito schlug Sasuke nach Itachi's Tod vor,dessen Augen zu transplantieren,aber Sasuke wollte nicht.Er ließ sie sich erst transplantieren,als seine Sehkraft immer schwächer und schwächer wurde und er Probleme bekam.Außerdem wollte er mit diesen Augen auch gegen Naruto antreten.Da sich das aber alles verschob,aktivierte sich das Auge schon,als Itachi wieder auf Naruto traf und dadurch konnte Itachi sich von Kabuto's Edo-Tensei lösen.Außerdem hat das nichts mit körperlicher Stärke,sondern mit Intelligenz zu tun.

-----------------------------------------------------------------------------------

Dein Argument : "Man weiß auch nicht wie viele uchihas umgebracht hat, aber wenn du bedenkst dass die uchihas stark sind und nicht jeder wie ein genin schwach ist. Itachi war der ganze Stolz der Uchiha Clan, das heißt er besitzt Potenzial. Er nahm an dem ninjakrieg mit 6 Jahren Teil. Das sind alles Fakten... Er hatte zwar nicht wie madara die Augen seines Bruder genommen, was auch madaras Bruder zu madaras Stärke geholfen hat. Madara besitzt auch Talent, das ist auch Fakt."

Meine Antwort darauf : Wie ich schon sagte,sind die Uchiha allgemein sehr Intelligent und Sasuke trägt sogar den Namen ''The Genius Ninja“.Der ganze Uchiha Clan hatte sehr viel Potential und deswegen und wegen dessen Kekkei Genkai,dem Sharingan,wurden diese auch so gefürchtet.Itachi war 4 und nicht 6,als der dritte Ninjaweltkrieg ausbrach.Außerdem nahm er nicht dran teil bzw. er kämpfte nicht im dritten Ninjaweltkrieg mit.Er erlebte ihn nur mit.Diese Erfahrung veränderte Itachi auch sehr und deswegen möchte er den Frieden auch so stark wahren.Durch Izuna,erhielt Madara sein Eternal Mangekyou Sharingan.Mit der Zeit wurde die Sehkraft seiner Augen (Mangekyou Sharingan) immer schwächer und irgendwann erblindet er vollständig und lag nur noch in seinem Bett,während sein Bruder neben ihm saß und es beiden durch die Situation nicht wirklich gut ging.Schon vor Madara's Erblinden,waren seine Augen stärker,als die von Izuna Uchiha,was übrigens auch bestätigt wurde.

Fortsetzung folgt ...

0
@BestAnimeFan

Dein Argument : "Itachi ist auf einem Auge blind?? Er benutzte das izanami, was kabuto Persönlichkeit ändern sollte und kabuto sich selbst finden sollte. Dann hat er sasuke verlassen weil kabuto das edo tensei auflösen ließ. Und ich denke man darf auch nicht Itachis susanno unterschätzen mit seinem Schwert kann er jeden versiegeln und mit seinem Schild kann er alles reflektieren. Das ist auch ein Fakt."

Meine Antwort darauf : Ja,Itachi ist auf einem Auge blind,denn nach der Benutzung des Jutsu's Izanami,verschwindet das Augenlicht des Auges,mit dem man Izanami angewendet hat,für immer.Es sollte nicht Kabuto's Persönlichkeit ändern.Es sollte ihm helfen,zu erkennen,wer er wirklich ist und er sollte wieder zu sich selbst finden,da er dachte,dass er Orochimaru sei.Itachi musste gehen,da das Edo-Tensei ja aufgelöst wurde und wie ich schon erwähnte,gingen die verstorbenen Seelen dadurch wieder in ihre eigene Welt zurück.In die,in die verstorbene Seelen nun einmal hingehören.Es stimmt,dass das Schwert und das Schild einzigartig sind,allerdings ist das keine Siegesbestätigung.Die Knochen des Susanoo können zum Beispiel durchbrochen werden.Dies gelang z.B. Tsunade als sie im vierten Ninjaweltkrieg mit den anderen Kage gegen Madara kämpfte.Außerdem kann man auch aus dem Susanoo gezogen werden,wie Gaara es bewies und Teleportation ist ebenfalls eine Möglichkeit,denn es gibt viele und da Itachi's eigentliches Susanoo noch nicht so fortgeschritten ist,wäre dies ein Problem und denk daran,dass Itachi's Stamina sehr niedrig ist und er das Susanoo nicht sehr lange aufrecht erhalten kann.Wie ich ja auch schon erwähnte,sind 30% seines Chakra's nach einer Mangekyou Sharingan Technik schon verbraucht und man merkte auch,dass die Benutzung des Amaterasu's im Kampf gegen Sasuke,ihn wirklich sehr viel Chakra kostete.Schon damals,hatte Sasuke mehr Chakra zur Verfügung,als Itachi.

-----------------------------------------------------------------------------------

Dein Argument : "Man sah von sasuke und madara neue und viele Justus, die würden gezeigt, aber es geht nicht das man viele Justus beherrscht sondern stark ist Und sie jutsus meistert. Woher willst du wissen ob Itachi weniger jutsus beherrscht. Itachi beherrscht neben feuerversteckt auch wasserversteck. Und war sogar Itachi krank er hat eine Lungenkrankheit was mit seiner Augenkunst kombiniert unheilbar war. Darum spuckte er als er gegen sasuke gekämpft hat viel Blut und er hat nicht mal richtig gekämpft."

Meine Antwort darauf : Die Sache ist die,dass Madara und Sasuke sehr viele Jutsus beherrschen und diese auch noch enorm kraftvoll sind und dann ist da noch ihre wahnsinnige Stamina zu erwähnen und Sasuke besitzt z.B. auch noch Indra's Chakra.Da kann Itachi nicht mithalten,tut mir leid.Wir kennen die Jutsus der Charaktere und daher weiß man sowas.Vergleichen wir die Charaktere doch einmal miteinander und schauen,wie viele Elemente jeder einzelne Charakter beherrscht.Itachi beherrscht 5,Sasuke beherrscht 8 und Madara beherrscht ganze 10.Das ist also kein Argument.Itachi nahm Medikamente,um sich am Leben zu halten,was man von Obito erfuhr.Es war nicht Itachi's Absicht,Sasuke zu töten und den Umständen entsprechend konnte er ja auch nicht richtig kämpfen.Allerdings ist das schon hunderte von Episoden (und Chapter) her und Sasuke war damals noch viel schwächer und somit ist das auch kein Beweis dafür,dass Itachi der stärkste Uchiha sei.

Fortsetzung folgt...

0
@BestAnimeFan

Dein Argument : "Klar ist sasuke viel mal stärker mit der Kraft des 6 Pfades aber ich beziehe mich nicht darauf Und das habe ich nicht erwähnt."

Meine Antwort darauf : Die Aussage,dass du dich nicht darauf beziehen würdest,macht überhaupt keinen Sinn,da du gesagt hast,dass Itachi der stärkste Uchiha wäre und dies bezieht sich auf keine bestimmte Zeitspanne,sondern auf's Allgemeine und du erwähntest auch,dass er stärker als Madara sei und das war er in keiner Zeitspanne.

-----------------------------------------------------------------------------------

Dein Argument : "Du meintest nagato wurde gesteuert und edo tenseis können ihre ganze Kraft ausnutzen! Was ist den mit madara Er hat zwar meistens gespielt aber kabuto hat selbst gesagt dass madara stärker als davor ist!! Es ist meine Meinung und du hast deine eigene Meinung. Habe sogar Freunde gefragt die naruto Manga gelesen haben und selbst gesagt haben das Itachi madara besiegen könnte und Itachi stärker ist als madara."

Meine Antwort darauf : Ich habe gesagt,dass Nagato die Körper (Pain) steuerte und dieser (Nagato) wurde später von Kabuto gesteuert.Es stimmt,dass Edo-Tensei Puppen gewisse,neue Mächte besitzen,allerdings beziehen sich diese eher auf dessen ''Unverwundbarkeit“ ihrer Körper,denn wie du ja bestimmt weißt,können sie nicht einfach durch einen Stich ins Herz getötet werden,da ihre Körper ja nicht lebendig sind und sie somit auch keine Organe,Blut,oder sonstiges im Körper besitzen.Dies konnte man auch sehr gut bei Madara beobachten.Als er noch ein Edo war,blutete er nicht,aber als er einen lebendigen Körper erhielt und durch Kuro Zetsu erstochen wurde,blutete er wieder und war somit auch verwundbar.Madara genoss seine wahre Wiederbelebung sichtlich.Allerdings gibt es verschiedene Arten der Wiederbelebung und hierbei kommt es darauf an,welche der Anwender des Edo-Tensei benutzt.Das Edo-Tensei wurde ja mit der Zeit perfektioniert.Laut Kabuto gibt es bei diesem Jutsu ja auch kein Risiko,allerdings lag er da ebenso falsch und deswegen würde ich mich nicht auf seine Aussagen verlassen,sondern eher auf die eines wiederbelebten und vollständig wiederbelebten,wie z.B. Madara.Du kannst so viele Freunde hinzuziehen wie du möchtest,allerdings sind das ja ''nur'' Meinungen und keine Fakten.

0
@BestAnimeFan

Dein Argument : "Ich dachte, du nimmst diese Diskussion nicht ernst, nachdem ich, als einen ahnungslosen fanboy verurteilt wurde, wirkte es genauso, wie du es gesagt hast, trotzdem gibt's dir Mühe und begründest du auch genau und gehe ich auch auf deinen Nerven?? Ich beziehe mich auch Fakten, die im Anime und Manga vorkamen."

Meine Antwort darauf : Natürlich konnte ich diese Diskussion nicht ernst nehmen,da du sofort mit einem Tumblr Fake argumentiert hast.Dennoch muss man eine Diskussion nicht ernst nehmen,um vernünftig diskutieren zu können.Das ist nicht nötig.Ich gebe mir immer Mühe.Egal,wem ich antworte und ob ich etwas ernst nehme,oder ob ich etwas nicht ernst nehme.Das ist mein Motto.Gerade,wenn es um Naruto geht,nutze ich mein Wissen natürlich.Warum denn auch nicht?Ja,es kann einem auf die Nerven gehen,wenn man immer wieder mal auf diverse Fanboy's von Itachi trifft,denn diese wissen oft nicht,wann Schluss ist.Du solltest dir mal ein paar Beiträge aus dem Fandom von Itachi durchlesen.Da gibt es manche die es sogar wagen zu behaupten,dass Itachi gegen Goku gewinnen könnte und dies ist einfach nur lächerlich.Allein schon die Behauptung,dass Itachi es mit Kaguya aufnehmen kann,kann ich persönlich einfach nur belächeln und jeder andere der nicht Teil von Itachi's Fandom ist sieht das ebenso.Viele deiner Fakten waren falsch.

-----------------------------------------------------------------------------------

Dein Argument : "Kurze infos über Itachi, was ihn so besonders macht. Itachis Tai-Jutsu Fähigkeiten sind außergewöhnlich. Er kann perfekt mit Shuriken umgehen und hat es im Training geschafft neun Ziele gleichzeitig perfekt zutreffen, wobei mehrere im einem blinden Fleck versteckt waren."

Meine Antwort darauf : Itachi's Tai-Jutsu Fähigkeiten sind im Vergleich zu "normalen" Ninja's wie z.B. Shino,Hinata,Kiba etc. etwas besonderes,aber wenn man seine Tai-Jutsu Fähigkeiten mit starken Ninjas wie z.B. Sasuke,Naruto,Madara,Hashirama etc. vergleicht,dann ist dies wiederum auch nichts besonderes mehr.Sasuke konnte auch schon perfekt mit Shuriken umgehen,als er noch nicht mal das Stirnband von Konohagakure trug und schon im Alter von 12 Jahren,besaß er Fähigkeiten,die so mancher Erwachsener Uchiha nicht einmal besaß.Dies wurde übrigens auch von Orochimaru bestätigt,als dieser im Wald des Schreckens gegen ihn kämpfte.Auch Madara konnte schon im Teenageralter ohne Probleme im Krieg mitkämpfen und wurde schon in sehr jungen Jahren der Anführer des Uchiha-Clans.Du kannst nicht behaupten,dass dies nichts besonderes ist.Da frage ich mich eben,wieso Itachi nicht der Anführer wurde,wenn er doch etwas so besonderes ist.Es gibt viele Ninja die sehr gut mit Shuriken umgehen können und dafür muss man auch keine Gottheit sein,da dies z.B. für einen durchschnittlichen Jonin eine Leichtigkeit ist.

---------------------------------------------------------------------------------

Dein Argument : "Er hat gute Reflexe und seine Geschwindigkeit ist bemerkenswert, besonders die seiner Fingerzeichen und sonstigen Handbewegungen. Obwohl er solch beeindruckenden Fähigkeiten besitzt unterschätzt er seine Gegner nie und versucht sinnlose Kämpfe zu vermeiden. Itachi Uchiha ist scharfsinnig und besitzt gute analytische Fähigkeiten. Er ist in der Lage die Schwachpunkte eines Jutsus zu erkennen und kann somit dieses Jutsu abwehren oder auflösen. Er besitzt eine sehr ausgeprägte Wahrnehmungsfähigkeit und besitzt ein großes Geschick darin, andere zu Täuschen, da er die Gefühle und Schwächen der Menschen erkennen und diese gegen sie verwenden kann."

Meine Antwort darauf : Seine Geschwindigkeit ist ebenso nichts besonderes.Es gibt Ninja (Sasuke,Naruto,Guy,Kabuto,Madara,Hashirama etc.) die viel schneller als er sind.Madara und Sasuke können gewaltige Jutsu's benutzen,ohne Fingerzeichen überhaupt erst anwenden zu müssen und dadurch,dass sie mehr Chakra-Naturen als Itachi beherrschen,haben sie auch mehr "Auswahl".Da sie übrigens auch viel mehr Chakra,als Itachi haben und Itachi nach einer Mangekyou Sharingan Technik schon 30% seines Chakra's fehlen,können Madara und Sasuke auch viel mehr Jutsu's anwenden.Wie ich ja auch schon erwähnte,hatte Sasuke sogar damals schon mehr Chakra als Itachi,was auch durch das Databook bestätigt wurde.

Fortsetzung folgt...

0
@BestAnimeFan

Dein Argument : "Außerdem tut er nichts unüberlegt und plant jeden einzelnen seiner Schritte im Voraus. Mit 12 Jahren schaffte Itachi es das Mangekyou Sharingan zu aktivieren. Dadurch kann er mehrere mächtige Jutsus verwenden. Mit seinem linken Auge kann er das Tsukuyomi benutzen. Ein Gen-Jutsu, bei dem Itachi seinen Gegner in einer Welt gefangen hält, in der er alles kontrollieren kann und in der ein Tag in Wirklichkeit nur wenige Sekunden lang sind. Mit seinem rechten Auge kann er das Amaterasubenutzen. Die schwarzen Flammen verbrennen alles, was Itachi ansieht."

Meine Antwort darauf : Sasuke schaffte es Deidara in einem Kampf zu schlagen,obwohl Deidara stundenlang seine Pläne für den Kampf geschmiedet hatte und sogar sein Auge trainiert hatte,um dem Gen-Jutsu des Sharingan trotzen zu können.Kennst du einen vergleichbaren Kampf,an dem Itachi mitbeteiligt war?Hatte Itachi mal einen Gegner,der nur auf ihn fixiert war und stundenlang Pläne vorbereitete und Bomben legte,nur um ihn besiegen zu können,aber letztendlich doch scheiterte?Selbst der legendäre Madara gab zu,dass er lieber Sasuke als Partner im vierten Ninjaweltkrieg gehabt hätte und das gerade weil Sasuke so hochbegabt ist.Außerdem hatte Sasuke eindeutig die heftigeren Gegner, (Kaguya,Momoshiki etc.) die Itachi nicht einmal im Traum hätte besiegen können.Es wurde schon öfter erwähnt,dass Sasuke eindeutiger stärker als Itachi wird und geworden ist.Sasuke ist für seine Klugheit gerade zu bekannt geworden.Deswegen hat er auch den Namen "The Genius Ninja" erhalten und eben nicht Itachi.Itachi ist ein sehr bekannter Ninja,als kann es nicht an seinem Bekanntheitsgrad gelegen haben,dass er diesen Namen nicht erhalten hat.Das sollte dir schon etwas zu denken geben,findest du nicht?Itachi ist schon mal nicht derjenige,der für das Erwachen seines Mangekyou Sharingan verantwortlich war,da sich das Mangekyou Sharingan von selbst aktiviert,sobald man z.B. jemanden,der einem sehr wichtig ist sterben sieht und durch Shisui's Selbstmord erwachte letztendlich Itachi's Mangekyou Sharingan.Außerdem ist Itachi in der Nutzung dieser mächtigen Jutsu's sehr eingeschränkt,da nach einer einzigen Mangekyou Sharingan Technik bereits 30% seines Chakra's aufgebraucht ist.Das Mangekyou Sharingan verleiht jedem Besitzer unterschiedliche Fähigkeiten und Itachi erhielt die Fähigkeit,das Tsukuyomi einsetzen zu können.Dieses Jutsu verbraucht übrigens sehr viel Chakra.Allerdings kann ein Uchiha mit einem Sharingan kontern.In Sasuke's Kampf mit Itachi sah man,wie Sasuke sich aus Itachi's Tsukuyomi befreite,obwohl er damals nur ein Sharingan besaß.Wie Kuro Zetsu aber schon erwähnte,ist ein Sharingan nur so gut wie dessen Besitzer und Sasuke ist ein erstklassiger Ninja.Kakashi konnte sich nicht aus dem Jutsu befreien,da er kein Uchiha ist und es ist bereits bekannt,dass Ninja die ein Sharingan besitzen,aber keine Uchiha sind,dieses nicht so gut anwenden können wie die echten Uchiha es können.Kakashi wusste dies und es schmerze ihn immer wieder,wenn ihm jemand das vor Augen führte.Auch das Amaterasu kostet ihn sehr viel Chakra.Wenn er auch nur drei Mangekyou Sharingan Techniken anwendet,dann hätte er schon 90% seines Chakra's verbraucht und das kann er sich nicht leisten.Sein Amaterasu und sein Susanoo kann er nur ganz kurz benutzen und trotz dieser kurzfristigen Zeit machte es ihn immer wieder fertig.

Fortsetzung folgt...

0
@BestAnimeFan

Dein Argument : "Neben diesen mächtigen Jutsus kann er auch das Susano'overwenden. Wenn er Susano'o mit dem Yatas Spiegel verbindet, kann er es als Schutzschild benutzen. Er kann es aber auch mit dem Schwert von Totsuka verbinden. Wenn er jemanden mit diesem Schwert trifft, wird dieser in einem "ewigen" Gen-Jutsu gefangen. Somit hat Itachi eine sehr starke Verteidigung, die niemand durchbrechen kann und gleichzeitig eine so starke Offensive, gegen die sich niemand verteidigen kann. Yatas Spiegel kann nicht durchbrochen werden, weil alle Angriffe reflektiert wird."

Meine Antwort darauf : Es stimmt,dass das Schwert und das Schild einzigartig sind,allerdings ist das keine Siegesbestätigung.Die Knochen des Susanoo können zum Beispiel durchbrochen werden.Dies gelang z.B. Tsunade als sie im vierten Ninjaweltkrieg mit den anderen Kage gegen Madara kämpfte.Außerdem kann man auch aus dem Susanoo gezogen werden,wie Gaara es bewies und Teleportation ist ebenfalls eine Möglichkeit,denn es gibt viele und da Itachi's eigentliches Susanoo noch nicht so fortgeschritten ist,wäre dies ein Problem.Diese beiden Waffen schützen übrigens auch nicht sein komplettes Susanoo,was dem Gegner ebenso genug andere Möglichkeiten bietet.

-----------------------------------------------------------------------------------

Dein Argument : "Bei seinem letzten Kampf übertrug Itachi sein Mangekyou Sharingan auf Sasuke, dadurch konnte sasuke, seinen Höllenversteck Element, weiter entwickeln. Hätte Itachi das EMS und wäre er gesund, somit könnte Itachi seine Fähigkeiten verbessern und weiter entwickeln. Er wäre, wie sasuke, in der Lage gewesen, Techniken und Jutsus anzueignen und neue Fähigkeiten zu beherrschen."

Meine Antwort darauf :  Du liegst übrigens schon wieder falsch.Itachi übertrug sein Mangekyou Sharingan nicht auf Sasuke.Sasuke's Mangekyou Sharingan erwachte,weil er Itachi tötete und wie ich schon mal erwähnte,erwacht das Mangekyou Sharingan sobald man eine Person tötet,die einem sehr nahe steht.Du liegst erneut falsch.Viele,die uninformiert sind denken,dass Itachi mehr Chakra hätte,wenn er gesund wäre.Das ist falsch.Itachi hatte von Natur aus schon immer sehr wenig Chakra und somit hätte ein gesunder Zustand auch nichts an seiner Chakramenge geändert und er hätte sich eben nicht verbessern können,da man für diese Jutsus sehr viel Chakra braucht und dies kann Itachi eben nicht vorweisen.

Fortsetzung folgt...

0
@BestAnimeFan

Dein Argument : "Kommen wir mal zu madaras rinnegan Erweckung.Wenn du meinst, dass man die Reinkarnation von den zwei Brüdern benötigt und beide chakren benötigt, das heißt es nicht, dass man das rinnegan erwecken kann. Madara stahl zwar Zellen von hashirama, aber man benötigt das sharingan. Durch das überstrapazieren des sharingans, kann man eine Erweckung rinnegans einleiten, sowie madara, der kurz vor'm tot stand."

Meine Antwort darauf : "Zwei Brüdern".Du tust so,als wären das zwei ganz normale Brüder,aber das sind sie nicht.Es sind Ashura Ootsutsuki und Indra Ootsutsuki,zwei Gottheiten,wenn man so will.Ich habe speziell von Madara gesprochen und da jeder wissen sollte,dass er ein Sharingan besitzt,ist es komplett unnötig,dies extra zu erwähnen und jeder sollte wissen,dass es gewisse Stufen des Sharingan's gibt.Zu diesen Stufen zählt nicht nur das Sharingan,das Mangekyou Sharingan und so weiter,sondern auch die Tomoe,die man besitzt,bevor das Sharingan (das Sharingan speziell) seine letzte Stufe erreicht hat.Ich habe nie behauptet,dass man die Reinkarnationen benötigt.Man benötigt lediglich das Chakra,das in diesen Reinkarnationen weiterlebt,aber man benötigt nicht die Reinkarnation selbst.Du kannst das Rinnegan nicht erwecken,wenn du diese Chakren nicht hast.Da können deine Augen noch so gut sein.Madara war es möglich,sein Rinnegan zu erwecken,da er das Chakra von Indra und Ashura bereits besaß.

-----------------------------------------------------------------------------------

Dein Argument : "Nagato war eine Vereinigung der 6 pains. Somit konnte er alle Fähigkeiten, der pains, kontrollieren, was nagato stärker als die 6 pains macht. Naruto hat die 6 pains besiegt, weil er einen nach dem anderen besiegt hat und dies konnte naruto nicht mit nagato tun. Nachdem Itachi mit den schuriken jutsu, die Sichtweise von nagato eingeschränkt hat, konnte Itachi naruto retten. Nagato wurde von Itachi versiegelt. Das heißt auch für Itachi, wenn sein Gegner, das rinnegan besitzt, könnte er ihn besiegen. Vertraute Geister sind nicht das selbe, aber sie hatten wie die 6 pains, eine Funktion, eine Verlinkungen der Sichtweisen, somit konnte nagato auch sehen, was die vertrauten Geister sahen."

Meine Antwort darauf : Nagato war als Edo-Tensei nicht auf dem selben Level,wie bei seinem Angriff auf Konohagakure.Beim Edo-Tensei werden etwaige körperliche Behinderungen und Schäden mitbeschworen.Deswegen waren z.B.Nagato's Haare nach seiner Beschwörung weiß und seine Beine unbrauchbar.Nun,Naruto hat nicht alle 6 Pains alleine besiegt und er brauchte auch sehr viel Hilfe von Kurama.Sonst hätte er es nie geschafft und wäre gestorben.Nagato's wirklicher Körper war nicht auf dem Schlachtfeld.Ich darf dich auch nochmal daran erinnern,dass Itachi ohne Shisui's Auge gar nichts geschafft hätte.Weder die Befreiung seiner selbst,noch irgendetwas anderes.Itachi konnte ihn durch die Benutzung seines Schwertes (Susanoo) versiegeln und ich darf dich auch nochmal daran erinnern,dass Bee und Naruto ebenfalls da waren.Ignoriere das nicht,denn genau das,tust du gerade.Itachi hatte sehr,sehr viel Hilfe und es war nur ein toter Körper und Nagato konnte nicht einmal sein volles Potential ausschöpfen,da er ja mit bleibenden Schäden wiederbelebt worden ist.Das ändert nichts daran,dass die 6 Pain aber auch gar nichts mit vertrauten Geistern zu tun haben.

0
@BestAnimeFan

Dein Argument : "Itachi war talentiert, sowie madara. Trotzdem heißt das nicht, dass bis heutiger Itachi ohne shisui schwach wäre. Du kannst sowas nicht behaupten.Klar wollte Itachi das edo tensei auflösen und den Rest hat er Naruto anvertraut. Darum war seine Aufgabe, das edo tensei aufzulösen. Ich meinte, dass Itachi, zu diesem Zeitpunkt, bevor madara den 10 schwänzigen aneignete, besiegen könnte. Vielleicht könnte Itachi, sogar madara in 10 schwänzigen Modus besiegen. Darüber kann man nur munkeln"

Meine Antwort darauf : Solange meine Texte auf Fakten basieren (und das tun sie) kann ich sagen,was ich möchte.Fakt ist,dass Itachi's Mangekyou Sharingan erwachte,weil Shisui Selbstmord beging.Itachi musste rein gar nichts dafür tun.Für gewisse Jutsu's wie das Amaterasu,das Susanoo etc. benötigt man ein Mangekyou Sharingan.Wenn Shisui nicht gewesen wäre,wie hätte Itachi dann sein Mangekyou Sharingan bekommen?Er würde niemals einen guten Freund töten,nur damit er bessere Augen bekommt und ohne Obito und das Mangekyou Sharingan,hätte er es nicht hinbekommen,den Clan anzugreifen also fällt diese Möglichkeit auch weg.Da frage ich mich eben schon,was er ohne Shisui gemacht hätte,aber sei's drum.Vielleicht fällt dir ja eine logische Erklärung ein.Ja,er hat einem Freund,also Naruto diese Aufgabe anvertraut,da er selbst einsah,dass er scheitere,weil er alles alleine gemacht hat.Dieses mal,wollte er es seinen Freunden überlassen,denn man weiß ja bereits,dass man gemeinsam stärker ist.Außerdem wusste Itachi,dass Sasuke Naruto unendlich viel bedeutet und deswegen wusste er genau,dass Naruto nicht aufgeben würde,bis er seinen Sasuke wieder hatte und so war es letztendlich auch.Ich wage sogar zu behaupten,dass Naruto und Sasuke mehr füreinander empfinden,als nur rein freundschaftliche Liebe.Ja,Itachi machte es sich zur persönlichen Aufgabe Kabuto zu stoppen,aber dafür brauchte er natürlich die Hilfe der anderen.Auch Sasuke spielte in diesem Plan eine sehr wichtige Rolle,denn ohne diesen,hätte er es nicht geschafft und trotz Shisui's Tod,war Shisui in diesem Augenblick bei ihm und befreite ihn vom Edo-Tensei.Das ist eigentlich ein ganz wichtiger Moment,wenn man mal so darüber nachdenkt.Du kannst glauben,was du möchtest,aber das ändert nichts daran,dass Madara die besseren Augen,mehr und stärkere Jutsus,mehr Chakra-Naturen,mehr Erfahrung,mehr Chakra etc. hatte.Das sind Fakten.Wenn du wirklich glaubst,dass Itachi Madara ihn diesem Modus besiegen könnte,dann bist du tatsächlich etwas verblendet.Das ist nicht böse gemeint,aber das ist wirklich etwas schwachsinnig.Nicht nur etwas.

Fortsetzung folgt...

0
@BestAnimeFan

Dein Argument : "Ich meinte nicht, dass Itachi alles geplant hat, um sich von edo tensei zu befreien. Sondern das Itachi geplant hat, wenn sasuke, itachis Augen übernehmen sollte, ein genjutsu aktiviert wird. Das ist brillant. Er zerstörte shisuis Auge, weil er gesehen hat, das naruto, diese Kraft nicht benötigt."

Meine Antwort darauf : Wie ich schon erwähnte,bekam Sasuke das Mangekyou Sharingan,weil eine Person starb,die ihm sehr wichtig war/ist und dies war nun einmal Itachi.Itachi verbrannte die Krähe nicht,weil er sah,dass Naruto sie nicht benötigt,sondern weil es 10 Jahre dauern würde,bis sich das Auge wieder aktiviert und während dieser langen Zeit könnte es in falsche Hände geraten.

-----------------------------------------------------------------------------------

Dein Argument : "Itachi erlebte den Ninja krieg und das prägte itachis Charakter aus.Itachi hat selber bemerkt, dass kabuto sein wahres ich, aus den Augen verlor. Darum verwendete Itachi, das izanami, mit Hilfe sasukes Unterstützung. Itachi war er der das genjutsu angewandt hat und nicht sasuke. Itachi wäre auch in der Lage gewesen, hätte er das EMS und keine Krankheit, sowie sasuke, weitere Elemente zu beherrschen und seine Fähigkeiten zu meistern. Du kannst ja nicht sagen, dass es mein Meinung nicht aus Fakten besteht. Außer meine Aussage, dass Itachi der stärkste Uchiha wäre. Ich habe auch die Information, sowie du aus dem Manga und Anime. Man prägt seine Meinung durch die Fakten aus."

Meine Antwort darauf : Ja,Itachi erlebte als Kind den dritten Ninjaweltkrieg mit und dies führte dazu,dass er den Krieg verabscheute und unbedingt den Frieden bewahren wollte.Das Izanami wirkt nur bei den Leuten,die ihr wahres Ich nicht akzeptieren wollen und wie ich schon einmal erwähnte,dachte Kabuto,dass er Orochimaru sei und dies war falsch von ihm,da er nicht Orochimaru,sondern Kabuto ist.Eigentlich wollte Kabuto gar nichts böses.Er wollte nur erfahren,wer er wirklich ist.Dies fragte er sich ja schon nach dem Tod seiner Mutter und Orochimaru gab seinem Leben wiedereinen Sinn.So sagte er.Ich glaube,dass Orochimaru ein sehr wichtiger Mensch in Kabuto's Leben war und er deswegen auch so an ihm hing.Natürlich war Itachi es,der das Izanami anwendete,allerdings gab es bis dahin ein paar gravierende Probleme und diese hätte er nicht ohne Sasuke's Hilfe beseitigen können.Ohne Shisui's Auge wäre er ja gar nicht dazu in der Lage gewesen,gegen Kabuto zu kämpfen und wenn Nagato ihm nicht gesagt hätte,wo Kabuto sich befindet,tja wer weiß,wie es dann verlaufen wäre.Wie ich schon sagte,liegst du damit falsch da Itachi's niedrige Stamina nichts mit seiner Krankheit zu tun hatte.Er hatte schon von Natur aus nur sehr wenig Chakra zur Verfügung.Wie ich schon erwähnte,sind viele deiner Fakten falsch und somit sind es keine Fakten mehr.

0

Ich bin selbst ein grosser Itachi Fan. Ich finde ihn so toll weil er anfangs geheimnisvoll ist und die Geschichte dadurch spannend macht. Und später erfährt man auch noch seine wahren Gefühle da konnte ich ihn auch noch als liebenswerten Bruder sehen. Und sein Tod war ebenfalls sehr traurig (2.)Und sonst finde ich seine stille coole Art echt toll.Das ist meine Meinung.

Lg Naomi

Es geht sich dadrum wie der immer gehandelt hat. Itachi war ein Genius. Der war einfach perfekt obwohl der es nicht wirklich mit Absicht getan hat aber alleine seiner Art die Menschen zu behandeln oder manipulieren das ist einzigartig. Der hat nicht viel geredet , immer nur das was notwendig war geantwortet, hat nie jemanden unterschätzt, hat wohl nicht gerne gekämpft aber dennoch alle seine Fights waren immer spannend und wirklich Spaß gemacht zu zuschauen, hat nie Menschen alleine nach dem Aussehen beurteil, er war stark und hat immer nach Lösungen gesucht und relativ auch schnell die Schwächen gefunden, der war usw.

Man kann vieles über Itachi schreiben/sagen das ist genau was ihm so beliebt und atemberaubend macht. Kishimoto hat da wirklich was tolles erschafft und der hatte bestimmt auch seine Gründe dafür. Itachi ist und bleibt eine Legende in der Anime Welt ✌🏻

Was möchtest Du wissen?