Warum ist Inzest zwischen Erwachsenen Personen in Deutschland verboten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Zum einen hat es kulturelle Hintergründe (macht man nicht :-) ) aber der Hauptgrund meiner Meinung nach ist die sehr große Gendefekt-Gefahr. Evolution klappt dann am besten wenn die beiden (Mann/Frau) möglichst verschiedene DNA haben.. Geschwister oder überhaupt Familienmitglieder haben eine zu ähnlich DNA.. die Gefahr von Missbildung bei der Nachkommenschaft ist zu groß. Also das die Kinder behindert zu Welt kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird wohl daran liegen das die genetische Variation zwischen Geschwistern o.ä. zu gering ist und dadurch Missbildungen bei Neugeborenen sehr wahrscheinlich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dereinzige4
03.11.2015, 13:46

Müsste man dann wenn man Konsequent ist nicht auch behinderten Menschen untereinander den Sex verbieten weil, sie dadurch behinderte Kinder zeugen könnten  

2

Nun, es ist die Aufgabe des Gemeinwesens, also dem Staat, sich dahingehend zu kümmern, die Volksgesundheit aufrecht zu erhalten.
Nachkommen aus einem inzestuösen Verhältnis heraus, sind Mutationen (deshalb funktioniert auch das Klonen nicht), also kommen diese Kinder aus diesen Verhältnissen mit gewissen Schädigungen auf die Welt, im allgemeinen auch mißgebildet genannt.
Um das zu verhindern und der Volksgesundheit geschuldet, hat der Staat als Vertreter des Gemeinwesens, Inzest unter Strafe gestellt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Es  Eine Sehr hohe Wahrscheinlichkeit auf eine Behinderung bei einem gemeinsamen Kind gibt oder schlimme Erkrankungen.Deswegen durften früher auch Cousins nicht heiraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufgrund der Fortpflanzung, wieso das so ist kannst du nachlesen gehen. Wie das es auch verboten ist  wenn kein Fortpflanzung Wunsch vorhanden ist weiss ich nicht (Abgesehen von unserer Gesellschaftsmoral).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil dardurch ja Behinderungen der Kinder entstehen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Gene da nicht mitspielen. Deshalb gibt es eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass das Kind behindert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil dabei die chance auf missgebildete kinder stark erhöt ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Frage. Geht ja eigentlich niemanden etwas an.

Kinder aus inzestuösen Beziehungen sind häufig behindert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swissss
03.11.2015, 13:48

.....Geht ja eigentlich niemanden etwas an........... aber der Staat muss dann für die Behinderten aufkommen . Der Staat sind wir Steuerzahler, es ist UNSER Geld ,

1

Was möchtest Du wissen?