Warum ist in vielen Medikamenten Alkohol?

7 Antworten

Also schädlich ist eh immer so eine Sache, die Dosis macht das Gift ist zwar alt und ausgelutscht, hat sich aber in der Medizin immer bewahrheitet. Und im Gegensatz zu anderen Substanzen ist Alkohol fast noch "harmlos".

Alkohol fungiert als Lösungsmittel, denn es löst sowohl polare Stoffe (die lösen sich sonst nur in Wasser und ähnlichem) als auch umpolare Stoffe (lösen sich in Fetten, z.B. Öle). Ungelöst könnte das Medikament nur schlecht wirken bzw. in die Zielregion des Körpers gelangen.

Hi,

Alkohol ist doch schädlich wieso ist es dann in Medikamenten?

Ganz allgemein: Die Dosis macht das Gift.

Was für einen  Zweck hat Alkohol in Medikamenten ?

Es dient als Lösungsmittel und/oder Trägersubstanz.

LG

Der Ethanol dient in flüssigen Medikamenten meist als Lösemittel.

Was ist meist für den eigentlichen Wirkstoff zu polar, sodass der Wirkstoff sich nicht lösen würde bzw. die Gefahr der Ausflockung und somit der Inhomogenität bestehen würde.

Und da Ethanol immer noch die bessere Wahl ist als Methanol oder n-Heptan oder Acetaldehyd, greift man eben dazu.

Alkoholepilepsie?

Begrüße! Hat jemand von euch Erfahrungen ( evtl. Betroffene im Bekanntenkreis oder gar selbst) Die durch zu enormen Alkoholkonsum schon mehr als zwei epileptische Anfälle bekommen haben und kann mir sagen ob ich mir da noch sorgen machen muss wenn man mit Medikamenten gut eingstellt ist und den Alkohol abgesetzt hat..

Habe Bereit drei mal einen solchen Anfall meines Mannes mitbekommen und kann kaum noch schlafen. Natürlich will ich die Anfälle nicht auf den Alkohol schieben aber durch EEG MRT und weitere Untersuchungen ist die Ursache leider wirklich der alkohol..

Würde mich freuen wenn mich jemand beruhigen könnte.

Vielen lieben dank.

...zur Frage

Frage zu Alkohol/Ethanol/Brennspiritus

Wieso werden Fensterputzmittel mit "Glanzspiritus" versetzt ?

Wieso lassen Kleberückstände von Haftetiketten mit Brennspiritus entfernen?

Wieso enthalten Thermometer Alkohol?

Wieso reinigt der Arzt die Haut mit Ethanol , bevor er die Spritze gibt?

...zur Frage

Alkohol bei Medikamenten?

Hallo, ich nehme seit kurzem 3 x am Tag 1 Tablette von Trental ( Pentoxifyllin ) 400 - die hat mir ein HNO verschrieben , weil ich über so einen piepen im Ohr klage - ich denke mal das sind so Blutdrucktabletten. Ich weiß auch, dass jeder Körper anders auf Alkohol reagiert, aber ist es ungefährlich wenn ich mir heute Abend das ein oder andere hochprozentige Getränk gönne ? Bitte nur ernsthafte Antworten - es geht hier schließlich um die Gesundheit ! Vielen Dank :-)

...zur Frage

Ethanol in Medikamenten?

Habe Laif 900mg verschrieben bekommen und gesehen, dass dort 80% Ethanol drin ist.

Welche Wirkung hat das auf meinen Körper? Was passiert da und für was ist es in dem Fall gut ?(Ethanol)

Und wieso darf man nicht in die Sonne, wenn man das Medikament einnimt?

Danke schon mal :)

...zur Frage

in was für medikamenten ist alkohol enthalten?

und wie viel ist da drin? und zu was ist das gut? also was bringt der alkohol?

...zur Frage

Wie schädlich ist Alkohol für das Gehirn?

Meine Frage ist, wie schädlich sich Alkohol auf die Hirnstrukturen auswirkt und welches Maß an Konsum zu irreversiblen und merkbaren Schäden führt. Besonders interessiert mich das Sachverhalt in Bezug auf Jugendliche.

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?