Warum ist in vielen benchmarks die man so sieht der i7-7700k schlechter im gaming als der i7-6700k?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, 

Warum ist in vielen benchmarks die man so sieht der i7-7700k schlechter im gaming als der i7-6700k?

Theorien: 

Dieser i7-7700k war nicht der Beste. Es kann immer mal in der Herstellung kleine Unterschiede geben, die so manch ein Ergebnis etwas verfälschen können. 

Als Beispiel das Übertakten. Man kann nie pauschal sagen, dass die CPU X immer auf max. 4,5 GHz übertaktet werden kann. Jede CPU kann da anders reagieren. Manche schaffen dann die 4,5GHz und andere vom selben Typ schafften nur 4,2 GHz. 

Die meisten CPUs die von der Fachpresse getestet werden, stammen direkt von Intel und sind ein Testmuster. Hier wird Intel nur selektierte CPUs im besten Zustand verschicken.

Eine weitere Theorie:

Der 7700K hat zwar mehr Leistung, soll aber im Verhältnis zum 6700K auch etwas wärmer werden. Vielleicht erreicht diese bei so manch einem Spiel mal kurz die Temperaturgrenze und taktet sich zur Kühlung kurzzeitig etwas runter. 

Das beeinflusst dann nicht wesentlich das Spielvergnügen, kann aber dann in einem Benchmark beobachtet werden.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Recorsi
19.02.2017, 23:07

Die zwei prozessoren liefen im stock oder turboboost waren aber nicht übertaktet. Die erste Theorie klingt plausibel :)

0

Vielleicht haben diese Leute nicht die aktuelle UEFI-Version drauf.

Anders kann ich mir dies nicht erklären. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch offensichtlich, dass der i7 7700k besser ist. Wie sollte er auch schlechter sein? Verbesserte Fertigung und höherer Takt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Recorsi
19.02.2017, 22:42

Auf youtube haben viele einen test mit 6700k vs 7700k gemacht. Bei manchen spielen war der 7700k 2-4 fps schlechter

0

Was möchtest Du wissen?