warum ist in putensalami schwein drin

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Weil in Hamburgern ja auch kein Menschenfleisch drin ist.

MrSinister 10.10.2010, 00:20

Blöder Spruch.

0

Sehr geehrter Fragesteller,

ich bin Mitarbeiter von Ullrichs Putenhof. Wir produzieren über 13 Sorten reiner Putensalami aus 100% Putenfleisch. Daher kann ich Ihnen eine qualifizierte Antwort auf Ihre Frage geben:

Die meisten Hersteller haben nicht das notwendige Wissen um eine Putensalami aus 100 % Pute herzustellen. Die Kunst ist es die Putensalami aus reinem Putenfett herzustellen. Ohne eine entsprechende Behandlung wird das Putenfett während des langwierigen Reifeprozesses schnell ranzig. Außerdem fehlt es einer reinen Putensalami ,ohne das nötige Fertigungsverfahren, oft an Festigkeit. Ullrichs Putenhof hat sich seit vielen Jahren auf reine Putenprodukte spezialisiert. Innerhalb der letzten 20 Jahre wurde ein spezielles Verfahren zur Produktion von reiner Putensalami entwickelt. Mit diesem natürlichen Reifeverfahren ist es möglich eine leckere Putensalami nur mit Putenfleisch und Putenspeck herzustellen ohne, dass das Putenfett ranzig wird und die Salami zerfällt.

Dass Putenfleisch an sich wenig Fett besitzt, ist allgemein bekannt. Auch deshalb greifen Hersteller, welche die Puten nicht selbst großziehen, oft zu anderen Fettsorten (tierisch oder auch pflanzlich). Dies kann sich natürlich auch auf den Preis auswirken.

Im Vergleich zu anderen Fettsorten wird Putenfett bereits bei niedrigeren Temperaturen flüssig. Daher wirkt eine reine Putensalami oft leicht ölig. Dies kann man ebenfalls durch den Einsatz von Schweinespeck bzw. Schweinefett umgehen. Da wir jedoch auf den Einsatz anderer Fettsorten unbedingt verzichten möchten, nehmen wir diesen Punkt gerne in Kauf.

Überzeugen Sie sich selbst von unserem großen Angebot an Putensalami und anderen Produkten:
http://ullrichs-putenhof.de/21-salami

Weil die Putensalami nur einen gewissen, prozentualen Anteil enthalten muss, um sich Putensalami nennen zu dürfen. Ich weiß allerdings nicht wie hoch der sein muss aber auf jeden Fall muss er den Schweinefleischanteil übersteigen. Ich gehe auch davon aus, dass hauptsächlich der Fettanteil aus Schwein besteht, denn die Pute hat nur wenig Fett und damit kann man keine Salami machen.

Das kann Dir nur der Hersteller sagen. In Putensalami kann auf Schweinefleisch nämlich sehr wohl verzichtet werden – manche Hersteller behaupten, daß dies aus geschmacklichen Gründen nicht möglich sei. Das ist totaler Quatsch. Es gibt genug Hersteller, die wirklich nur reines Putenfleisch verwenden. Du mußt an der Fleischtheke fragen oder genau das Kleingedruckte auf den Verpackungen lesen. Ich gehe mal davon aus, daß einige Hersteller dies aus Kostengründen tun.

In shampoo wird ebenfalls bestandteile vom schwein eingearbeitet genauso wie in vielen verschiedenen cremes oder ein gängieres beispiel, Lippenstift. Ebenfalls schwein enthalten, genauso wie in fruchtgummies (tierische gelatine zb) deutsches schwein so lieb und rein!

Das weiß man einfach oder man weiß es nicht aber gerade bei nahrungsmitteln kannst du die packung umdrehen und lesen was da an zutaten angegeben ist dann steht da ja soundosviel prozent pute soundsoviel prozent schwein. Wer zu doof ist zum lesen....

Weil das mit der Konsistenz sonst nicht so klappt. Speck hilft bei der Bindung und dabei, dass die Wurst saftig bleibt. 50 % Schweinefleisch ist vom Gesetzgeber in der Putenwurst erlaubt!

Geflügelfleisch, wenn man es zerkleinert, wird recht matschig. Das Schweinefleisch wird dazugemengt, damit die Salami fest wird, und weil durch das Schweinefett mehr Geschmack in die "Putensalami" gelangt.

Das ist zwar Augenwischerei, aber nicht verboten.

NummerSixxx 10.10.2010, 00:20

firma stockmeyer ..... deutsche markenwurst verkauft seit 1913 schweinefleisch getarnt als putensalami 1a

0

Meistens ist da Speck drin, es gibt aber auch reine Geflügelwurst.

weils billiger ist als pute und man damit strecken kann.

Weils wohl nicht drin ist oder nur in veränderlichen Anteilen...Nur weils draufsteht, muss es ja nicht 100% Pute sein...

NummerSixxx 10.10.2010, 00:19

firma stockmeyer ..... deutsche markenwurst verkauft seit 1913 schweinefleisch getarnt als putensalami 1a

0

Weil es keine REINE Putensalami ist. Die Zutat im Namen sollte eigentlich die wichtigste Zutat sein, aber es muss nicht die einzige sein.

weil in KALBSLEBERWURST auch mehr schwein als kalb drinn ist ...

SoldatSchwejk 11.10.2010, 19:42

Ja, aber sie kostet auch gleich mal nen Happen mehr.

0

Schweinefleisch ist Fettiger , wird benutzt das die Masse Schmeidiger wird , nicht so Trocken und verstärk den Geschmack

weil das marketing ist, und man die leute leider damit in die irre führt!

NummerSixxx 10.10.2010, 00:22

firma stockmeyer ..... deutsche markenwurst verkauft seit 1913 schweinefleisch getarnt als putensalami 1a

0

dann kauf doch reine putensalami oder am besten reine rindersalami schmeckt besser wie putensalami

NummerSixxx 10.10.2010, 00:22

firma stockmeyer ..... deutsche markenwurst verkauft seit 1913 schweinefleisch getarnt als putensalami 1a

0

Da hat die Pute aber Schwein gehabt grins

weil es nicht verboten ist. dann musst du eben auf salami verzichten wenns dir nicht passt. 

Was möchtest Du wissen?