Warum ist in Fruchtsäften Blei enthalten?

5 Antworten

An sich ist in sämtlichen Nahrungsmitteln, die wir aus der Natur zu uns nehmen, sämtliche Stoffe drin, die es nun mal auf der Erde gibt! Mal in größeren Dosen, mal in kleineren. Logisch. Unser Körper braucht sogar gewisse Mengen an Metallen (als Beispiel). Leider sind einige Nahrungsmittel zu sehr belastet. Ob wir da was rausfiltern können, glaube ich nicht bzw würde es vielleicht auch zu viel kosten? Was hat der Fruchtsafthändler davon, wenn er mir den Saft aufwändig und teuer filtert?

Durch Industrie und Verkehrswesen findet man Blei leider inzwischen überall. Auch in den Böden von Obstplantagen. Aber man sollte trotzdem Obst essen. In Saft ist die Konzentration natürlich deutlich höher, weil dort alles kompromiert ist.

Wie stellst du dir diesen Filter vor, der selektiv die Fruchtbestandteile durchlässt?

Was möchtest Du wissen?