Warum ist in billig Katzenfutter manchmal Zucker drinn?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich könnte mir vorstellen, das es auch als billiger Volumenauffüller dient. Oder Damit es wie auch immer besser auf den Menschen wirkt.

Zucker glänzt und sieht dadurch vielleicht appetitlicher oder hochwertiger aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zucker ist nicht nur süß, sondern auch ein Konservierungsmittel. Du weißt doch, was Marmelade ist, oder? ;)

Und Zucker ist auch ein Energielieferant für diejenigen, die kein süß schmecken können.

Aber im Großen und Ganzen ist es einfach 'ne billige Zutat, weswegen das Futter ja so günstig ist.

Und im Übrigen ist nicht nur im Billigkatzenfutter Zucker drin.

Ich hab bisher nur eine einzige Futtermarke gefunden, wo weder Zucker noch Getreide drin ist.

Zum Glück für meine Katze konnte ich sie davon überzeugen, daß das für sie essbar ist. :)

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dackodil
31.01.2016, 17:28

Katzenfutter wird, wie alle Konserven, durch Hitze konserviert.

Der Zuckergehalt in Marmelade beträgt über 50 %. Unter 40 % ist die konservierende Wirkung von Zucker sehr mäßig.

0

Zucker ist fürs Auge des Besitzers drin.

Und zwar in Form von Zuckercouleur. Das ist karamellisierter, also braun gefärbter Zucker. Das kann man in jedem Supermarkt kaufen. Die gute deutsche Hausfrau benutzt das, um eine helle Sauce dunkel zu färben. Sieht zu einem Braten einfach besser aus.

Und genauso ist es mit dem Katzenfutter. Es sieht einfach besser aus, nicht so blaß und kontrastarm. Der Katze ist es egal, aber den Dosenöffner, der es schließlich kaufen muß, spricht es mehr an ;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grillmax
30.11.2016, 03:17

Leider wahr - der Zuckeranteil im Futter dient der Färbung, damit der Dosenöffner ein gutes Gefühl hat...genauso wie das Stückchen Petersilie auf den Fotos mancher Verpackungen...

0

Zucker wird leider oft verwendet um das Futter farblich etwas zu "verschönern"... Futter ohne Zucker ist immer etwas gräulich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zucker ist ein Geschmacksträger. Auch Lockstoff genannt. Es erhöht den fleischen Geschmack und soll die Katze inperieren,diesen billigen Frass zu essen. hochwertiges Nassfutter enthält werder Getreide noch Zucker! Wenn gutes reines Fleisch im Nassfutter ist,frisst es die Katze!  Trockenfutter ist die artfremdeste Fütterungsweise überhaubt und gehört garnicht hergesetllt-weder für die Katze noch für den Hund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ah das kenne ich das ist so weil die Hersteller kein anderes Zusatztmittel gefunden haben und dann Zucker verwendet haben

Ich habe auch Katzen und eine Katze von mir verträgt kein Zucker also wenn Zucker um Futter ist dann erbricht sie

Denn es ist so in vielen Supermärkten ist Zucker im Katzenfutter besonders in den Schälchen von Aldi und natürlich lösen die Futtersorten mit Zucker bei vielen Katzen Durchfall und erbrechen aus

Verträgt deine Katze denn den Zucker im Katzenfutter???

Wenn deine Katze kein Zucker mag oder den Zucker im Katzenfutter nicht verträgt würde ich dir empfehlen wenn du das nächste mal Katzenfutterdosen kaufst lieber auf die Inhaltsstoffe zu gucken

Ich bin mir aber ganz sicher das in Katzenfuttertüten kein Zucker im Katzenfutter ist denn ich habe Erfahrung damit ich weiß fast alles über Katzen denn ich züchte ganz viele Katzen mit meiner Freundin in einer WG (Wohngemeinschaft)

Oder noch eine Empfehlung ich würde auch den Verkäufer fragen ob das Zucker drin ist also wenn die Verkäufer davon Ahnung haben

Bitte lesen mehr die Inhaltsstoffe durch :)

LB Grüße Schnuffi40 ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnuffi40
31.01.2016, 16:45

ServicewHomepmein zooplusqBonusprogrammrGeschenkgutscheintBloguKontaktZooplus ShopHundKatzeKleintiereAquaristikVogelPferd+ VET DiätenTop Marken% Probierpaket Integra Protect Diabetes

0
Kommentar von MiraAnui
31.01.2016, 16:50

Egal ob ne Katze Zucker verträgt oder nicht. Es gehört nicht in Katzenfutter.

Allgemein bekommst du in Supermärkten kein hochwertiges fertig Futter.

Hochwertiges Futter enthält mindestens 60% Fleisch und kein Getreide, Zucker und sonstiges.

Ach du züchtest? Welche Rasse und unter welchem Verein?

1
Kommentar von Schnuffi40
31.01.2016, 16:58

Ich züchte verschiedene Rassen

0
Kommentar von Schnuffi40
31.01.2016, 17:11

Ja ist okayyyyyyyyy

0
Kommentar von Schnuffi40
31.01.2016, 17:42

Wer?

0
Kommentar von Schnuffi40
31.01.2016, 17:44

Achso du meinst mich nenne mich noch einmal so dann melde ich dich MiraAnui ich hab wohl Ahnung von Katzenfutter

0
Kommentar von Schnuffi40
31.01.2016, 17:46

Du hast keine Ahnung das erkenne ich weil du keine Antwort auf diese Frage gegeben hast hahahaa jetzt hab ich dich

1

Was möchtest Du wissen?