Warum ist in anderen auch ärmeren Ländern das Internet schneller überall vorhanden stabiler und günstige als in Deutschland?

7 Antworten

Hallöchen!

Das hängt damit zusammen das in Deutschland der Ausbau des Netzes durch Private Firmen wie Vodafone oder der Telekom geschieht. Der Staat macht denen kaum Druck weshalb diese sich auch kaum bemühen etwas zu unternehmen. In anderen Ländern geschieht dies oft durch den Staat oder Firmen wird ordentlich Druck gemacht und sie werden ordentlich Entlohnt.

Weil die Erhöhung der Diäten vermutlich stets Vorrang vor dem Ausbau jeglicher Infrastruktur hat 🍿

Geht ja mit den öffentlichen Verkehrsmitteln genau so weiter...

Deutschland kann ja nicht in allen Bereichen weltklasse sein.

Schöner Satz von Kretvjaar.

Ein kleines Land kann mit Geld aus Brüssel (ähem Deutschland) so etwas locker stemmen.

Ein großes Land wie die BRD braucht dafür deutlich mehr Penunzen.

Diese sind aber vorher an etwa 20 Nehmerstaaten geflossen.

So einfach ist das und hat zuerst einmal nichts mit dem jeweiligen Minister zu tun.

Deutschland kann ja nicht in allen Bereichen weltklasse sein.

Weil sich diese Länder eher darum gekümmert haben das Netz auszubauen. Für die Deutschen Politiker war das ganze bis jetzt unwichtig und scheint es nach wie vor zu sein, daher läuft es bei uns auch so schlecht

Was möchtest Du wissen?