Warum ist immer Mittwoch der erste Schultag nach den Sommerferien?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bis vor 6 Jahren war es so, dass vor den Ferien der letzte Schultag auf einen Mittwoch fiel. Man hatte also ab Donnerstag frei und der erste Schulatag nach den Ferien war dann wieder ein Montag.

Dies hat man nun aber geändert. Jetzt hat man vor den Ferien bis Freitag Schule. Die beiden Tage wurden aber ans Ende der Ferien gesetzt, so dass man jetzt erst auf einem Mittwoch wieder zur Schule muss.

Der Grund soll u.a. darin liegen, dass die Lehrer die beiden Tage zum Ende des Schuljahres mehr bauchen als zum Anfang. Im Grunde macht es m.M.n. aber keinen großen Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte sein das noch Konferenzen zwischen Lehrer und Schulleiter abgehalten werden am Montag bzw. Dienstag bezüglich Planung, Anweisungen für das kommende Schuljahr etc. ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also in Österreich war das immer, weil am Montag und Dienstag die "Nachprüfungen" abgehalten worden sind, wo sich dann geklärt hat, ob jemand eine Klasse wiederholen müsste oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit Ihr nicht gleich eine ganze Woche Schule habt?

In Sachsen ist bzw. war immer Montag der erste Schultag. Am Wochenende verher sind die Schulanfangsfeiern für die Erstkläßler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal wegen den Nachprüfungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?