warum ist im schwimmbad nur badeanzug und bikini zugelassen nicht etwa frisch gewaschene Unterwäsche (die man NICHT vorher anhatte)?

4 Antworten

Wenn du in normaler Unterwäsche im Schwimmbad herumsitzt, kannst du dich schneller erkälten. Das Material trocknet in der Regel nicht so schnell wie Badesachen.

Allerdings sieht das auch geschossen aus, in der Unterhose oder im BH zum schwimmen zu gehen.

Dies bestimmt das jeweilige Schwimmbad.

Liegt oft daran, dass es wegen hygienischen Gründen nicht erlaubt ist.
(Was ich einmal vermute)

Die Bademeister dürfen dich sogar rauswerfen, wenn du dir keine kurzen Sachen anziehst. Also pass auf 😊

Unterwäsche ist aus einem anderen Stoff, welcher wenn er nass wird schnell durchsichtig wird und verrutscht.

Wo ist das der Fall?

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?