Warum ist im Flugzeug die Mitnahme von Gepäck beschränkt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Na ja, warum wohl? Es ist einmal eine Frage des maximal erlaubten Startgewichts eines Flugzeugs und des verfügbaren Platzes. 

Würde man das Gewicht nicht beschränken, würden die Leute übermäßige Kilos mitnehmen (die Paxe selbst werden ja auch immer schwerer), was die Trimmung des Flugzeugs schwierig macht oder sie würden jede Menge Stückzahlen mitnehmen, wie man zu fast jeder Tageszeit an einem beliebigen Airport sehen kann. 

So wie der Flügelschlag eines Schmetterlings hier in DE in China einen Wirbelsturm auslösen kann, so könnte ein überzähliger oder zu schwerer Koffer die Trimmung so ungünstig beeinflussen, dass der Flieger in der Startphase abstürzt :-( 

Das manche Leute keinen Frachter buchen, ist verwunderlich. Oder beobachte mal das Gedränge in der Kabine. Da werden Koffer und Kartons möglichst nahe am eigenen Sitzplatz verstaut ohne Rücksicht auf andere Paxe. 

Ja, eine Beschränkung macht schon Sinn. Ich würde es sogar noch sehr viel restriktiver handhaben. 

Zum ersten, weils schon mit dem normalen Gepäck mitunter schwierig ist, alles in den Fächern zu verstauen, zum Zweiten muss das Gewicht des Gepäcks bekannt sein (Thema Schwerpunkt, Trimmung und Gesamtgewicht -> Verbrauch).

das gewicht was ein flieger transportieren kann ist nicht unbegrenzt , ebenso die fläche um die koffer unterzubringen

Weil das Passagierflugzeuge sind und keine Frachtmaschinen. Das Gewicht eines Fliegers ist begrenzt. Daher ist es wichtiger, dass Menschen reisen können als Gepäck. Niemand braucht im Urlaub mehr als 2 Koffer.

Bessere Gründe? Nein. Dieser Grund ist gut genug. Sonst könnte jeder Passagier seinen kompletten Haushalt mitnehmen, wenn er möchte.
Und viele würden da - vor allem beim Kleiderschrank - auch nicht lange zögern.


Manche Leute nehmen drei Koffer mit, stell dir vor. Wenn du dafür bezahlst, geht alles.

ffdgdfdgdfdfg - (Urlaub, Flugzeug, fliegen)

Zum einen ist der Stauraum begrenzt (ein Flugzeug kann keinen Gepäckwagen anhängen), zum anderen kannst man gegen (nicht kleiner) Gebühr mehr Gepäck mitführen.

Weil das Volumen eines Flugzeuges ebenfalls beschränkt ist ;))

Jedes Kilogramm kostet Sprit.

Was möchtest Du wissen?