Warum ist hier in Deutschlang Google maps anders?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Ursache hierfür sind vielschichtig.

Zum Einen ist Google ursprünglich ein us-amerikanisches Unternehmen, weshalb in der nordamerikanischen Region auch die Hauptzielgruppe zu Hause ist.

Weiterhin hat Google die Erde in Regionen eingeteilt in denen sie bestimmte Features in Google Map bereitstellt. Jede Region unterscheidet sich hierbei in ihrem Funktionsumfang. Im nordamerikanischen Raum sind laut https://en.wikipedia.org/wiki/Comparison_of_web_map_services alle Features aktiviert. Das bedeutet gleichzeitig auch, dass Google hier über enorm viel mehr Geo-Daten verfügt. Dazu ruft Google auch in unregelmäßigen Abständen in nordamerikanischen Regionen zur Datenlieferung auf - und die Zielgruppe folgt dem Ruf. So wurde seit einem Aufruf 2011 in Kanada (man findet dazu Zeitungsartikel) durch freiwillige Mithilfe von Nutzern viele weitere Daten in die Google-Datenbank integriert die Google es nun ermöglichen dort Google Maps im vollen Funktionsumfang anzubieten.

Bezogen auf andere Regionen scheitert diese Art der Datensammlung z.T. am Datenschutz, z.T. aber auch an den Menschen selbst, die sich (aus was für Gründen auch immer) nicht freiwillig hierfür bereitstellen und sich auch nicht durch entsprechende Anwendungen dazu "versklaven" lassen. Nahverkehrsunternehmen sind hierzulande auch viel zu träge um ihre Daten an Google zu melden, daher hat Google hier auch weniger Chancen Fahrpläne zu integrieren.

Google könnte diese Daten theoretisch auch selbst sammeln, aber der Aufwand dafür das selbst zu machen ist viel zu groß - der Kosten-/Nutzen-Faktor zu gering. Ich denke aus diesem Grund wird sich hierzulande daher der Funktionsumfang von Google Maps nur sehr sehr langsam an das anpassen, was die Bewohner Nordamerikas bereits Google ermöglichen anzubieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum das so ist, musst Du wohl Google fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
15.12.2015, 04:40

Schön und gut, das klärt aber auch nicht die Frage, warum das "drüben" so ist, und bei uns nicht.

0
Kommentar von Cicada1996
15.12.2015, 05:19

“Hey Google,… “

0

Was möchtest Du wissen?