Warum ist Harry Potter im letzten Teil nicht gestorben?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er war ein Horkrux Voldemords und ist deshalb nicht verreckt!

Er war ein Teil von der Seele, dessen, dessen Namen nicht genannt werden darf^^

Naja, und da wars dann so, dass erst der Horkrux vernichtet werden musste, damit Voldi sterben konnte. Gleiches gilt für Harry Potter. Und wenn du den Teil gelesen hast, dann weißt du, wieso Harry nicht gestorben ist. Man muss den Horkrux vollkommen vernichten, ihn einfach zu töten, reicht nicht aus...

weil der teil von voldemorts seele, der in harry mitwohnte, umgekommen ist als voldemort versucht hat harry zu töten.

außerdem, wenn man mal ehrlich ist, wollte doch jeder HP fan ein happy end und es wären alle enttäuscht gewesen wenn ihr "held" gestorben wäre, weil dann wäre auch eine welt mit ihn weggestorben..

Jop Harry war ein Horcrux oder wie das genannt wird. Habe selber auch alle Teile gelesen udn finde die Serie sehr spannend.

Was möchtest Du wissen?