Warum ist GUCCI, Louis Vuitton so teuer, woran liegt das, an der Qualität?

3 Antworten

sie haben eine höhere Qualität als zb H&M oder so, aber keine so gute, dass es den gesamten Preis rechtfertigt. Es ist halt auch viel handmade und bessere ware. Zb hochwertigeres Leder. Aber auch da, ist es keine Rechtfertigung für den gesamten Preis. Es ist nur ein Teil davon. Was man auch bezahlt, ist der Designer hinter den Marken. Aber all das zusammen macht nicht diesen mega teuren Preis den wir kennen. Nur teilweise. Der rest ist einfach der Name - ein Statussymbol. Sieht man ja an gewissen Produkten. Zb ein Shirt einer Designermarke mit einem Muster drauf, wo man die Marke NICHT erkennt, kostet direkt ein paar hundert Euro weniger, als ein Shirt, wo groß der Name drauf steht. Und es ist die gleiche Marke, also kann es da ja nicht an der Produktion oder Qualität liegen.

Zum Teil ja aber das meiste zahlt man eben für den Namen. Die Qualität ist schon etwas besser als bei ganz billigen sachen aber nicht so viel besser daß es um ein hundertfaches Teurer sein muss. Lass zb ein T Shirt in der Herstellung vielleicht 1 oder 2 Euro mehr kosten und das Garn etwas dicker sein. Bei Baumwolle zb gibt es ja keine Bäume die Extra Gucci Baumwolle produzieren.

Bei den Arbeitsbedigungen und den Umweltauflagen schneidet Billihersteller heute sogar besser ab als Luxusmarken wahrscheinlich aber weil über die mehr berichtet wurde und die darum mehr darauf achten.

Prekäre Arbeitsbedingungen: Harte Vorwürfe gegen Hugo Boss ...

Warum Prada schlimmer als Primark ist - Noizz

Luxusmarken sind nicht fairer als Primark - Der Tagesspiegel

20 Minuten - Dior schneidet schlechter ab als Primark - News

am Namen! wollen halt exklusiv sein

Kauf dir mal eine Tasche von Safur! 😃

Warum ist dann Kik nicht so teuer?

0
@ROSSOTORRES

weil die Zielgruppe eine ganz andere ist.

Lässt halt noch günstiger fertigen und gehen auf Masse

0

Was möchtest Du wissen?