Warum ist Gras in Deutschland verboten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hat einen historisch-gesellschaftlichen Hintergrund.

Tabak und Alkohol haben sich als Volksdrogen etabliert und wurden auch als solche schon lange akzeptiert. Cannabis war lange Zeit nicht illegal, erst mit dem Kampf gegen das Kiffen (hauptsächlich vorangeführt von der Baumwollindustrie die Nutzhanf als gefährlichen Konkurenten sah), folgten alle Staaten dem Verbot vorangegangen der USA.

Wissenschaftler haben bestätigt das, wenn die Menschheit heutzutage erst die Trinkalkoholerzeugen "erfunden" bzw. entdeckt hätten, Alkohol mit sicherheit verboten worden wäre.

Wie du siehst sind die Grenzen irgendwie willkürlich gezogen.

Lg, Anduri87

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?