warum ist Geld etwas wert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das fällt dir aber früh ein. Wie heißt es so schön in der Wirtschaftslehre: "Alles ist nur so viel wert, wie jemand bereit ist, dafür zu zahlen."

Damals (und damit meine ich nicht die 90er Jahre) hat man noch getauscht. Für 2 Brote bekamst du 1 Sack Kartoffeln und so weiter. Irgendwann hat man dann "Geld" eingeführt und die Preise entsprechend angepasst. So kostete 1 Sack Kartoffeln 2 Goldtaler und 1 Brot 1 Goldtaler. Grob gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnCom
23.01.2013, 20:10

Genau: Geld ist ein Tauschversprechen. J.

0

Geld an sich hat keinen eigenen "Wert" (abgesehen von Sammlerwert für seltene Scheine oder Münzen oder der Materialwert der Münzen).

Geld ist ein Tauschversprechen, d.h. Du musst zum Beispiel nicht 0,003 Gramm Gold mit Dir rumtragen, wenn Du Dir einen Sack Äpfel kaufen willst. Dass das Tauschversprechen eingehalten werden kann, dafür sorgt die Staatsverwaltung (Bundesbank und so weiter).

Wie Du vielleicht schon bemerkt hast, wird im Lauf der Zeit alles ein bißchen teurer oder manches wird billiger. Ganz grob gesagt ist das ein normaler Vorgang in der "Marktwirtschaft". Dass Du mit Deinem Geld heute und die nächsten Jahre Äpfel zu bezahlbaren Preisen kaufen kannst, nennt man Geldwertstabilität, dafür sorgt die Bundesbank und die europäische Zentralbank.

Tipp noch: Referat, Münzen

John

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ähhm ja weils was wert ist? ne spaß beiseite, weil man Geld nicht nachmachen kann, die Farben sind so gemixt, dass kein drucker sie kopieren kann und dann gibts da noch die UV signale die kannste auch nicht einfach da draufmalen, wies dir gefällt und außerdem ist geld eine offizielle zahlungsmethode deshalb ist es glaub schon was wert :DDD vll. kannste ja mal nach google googlen und da das mal wikipediaen ^^ viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das jemand bestimmt hat. Eine bessere Erklärung hätte ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Informiere dich einfach im internet über die geschichte des geldes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnCom
23.01.2013, 20:09

Das hier ist Internet. J.

0

Was möchtest Du wissen?