Warum ist Facebook so beliebt und erfolgreich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Facebook ist etabliert, international, nicht kategorisiert nach Altersgrenzen (wie bei StudiVz)... Zudem einfach zu bedienen und man sieht, was die Freunde so gemacht haben.

ich hasse facebook, aber zur zeit ist es so beliebt weil es da die guten apps gibt, sagt mein bruder. er ist auch da drinne und ich persönlich finde das design da so langweilig, stehe lieber auf myspace

Facebook ist ein Hype wie viele andere, die regelmäßig über Deutschland schwappen. Durch Spielchen werden Mitglieder gehalten, die dann nicht merken, dass sie fast nichts tun können. Vor allem wenn man neu ist, keine Freunde hat, ist Facebook sehr tot.

Da die Betreiber nicht an deutsches Recht gebunden sind, nutzen sie sehr hemmungslos die Daten der Mitglieder. Sie wissen, dass sie von Deutschland aus nur sehr schwer zu belangen sind.

Die Plattform hat ein paar allgemeine Funktionen und wird dann Stück für Stück den Etablierten im jeweiligen Land angepasst, indem man Features einbaut, die in anderen sozialen Netzen gut laufen. Da die Kontrolle entfällt, haben Mitglieder das Gefühl, sehr viel Freiheit zu haben. Die ist aber sehr teuer erkauft, indem man die Rechte an den eigenen Bildern und Texten mit Bestätigung der AGB abgibt und Facebook sich verbehält, die Daten an andere Anbieter ohne weitere Zustimmung weiter zu geben.

Was möchtest Du wissen?