Warum ist es wichtig, ein Reflektionsgespräch zu führen?

1 Antwort

Reflektionsgespräche dienen der Fallbesprechung konkreter Arbeitssituationen, die im Zusammenhang mit Abschied, Sterben, Tod und Trauer stehen. Sie haben supervidierenden Charakter und nehmen die Themen der Teilnehmende auf, die bisher nicht ausreichend bewältigt wurden oder die aktuell relevant sind. Die Hintergründe der Situationen sollen deutlich und verstehbar werden und zu Handlungsalternativen führen. Blockierungen, die die Freude und die Professionalität der Arbeit stören, sollen angesprochen und Lösungen angeboten werden.

Siehe: http://www.dozenten-boerse.de/Seminare/details/Reflektionsgespraeche-fuer-Pflegende---Ein-supervidierendes-Angebot-im-Kontext-von-Sterben-Tod-und-Tr

Was möchtest Du wissen?