Warum ist es wichtig, dass Blut ständig fließt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil im Blut die Nährstoffe und insbesondere der Sauerstoff zu den "Verbrauchern" (Organen) geführt wird, welche sonst nicht funktionieren oder absterben würden (besonders anfällig: Gehirn). Zudem werden Abfallstoffe abtransportiert, die sonst vor Ort Schäden anrichten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blut versorgt den Körper mit allen möglichen Nähr- und Sauerstoffen. Würde das Blut nicht fliessen, könnte es sich grob gesagt auch nicht mehr mit Nähr-und Versorgungsstoffen anreichern. Das ist jetzt natürlich sehr simpel ausgerdrückt.

Wenn Du mal recherchierst, für was Blut im Körper alles zuständig ist, kannst Du Dir zusammenreimen, warum es fliessen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rote blutkörper transportieren den Sauerstoff. Das ist das wichtigste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?