Warum ist es verpönt zu sagen wen man Wählt?

9 Antworten

Das hängt wohl mit der deutschen Vergangenheit zusammen. In einem Staat, wo es Konsequenzen bis hin zu Misshandlungen und Mord hatte, wenn man "das Falsche" wählte, lernt man für die Zukunft. Da muss man seine Bürger schützen durch geheime Wahlen.

Heutzutage passiert zwar meist nicht viel, wenn man eine andere politische Meinung äußert, aber um generell die Wahlfreiheit zu garantieren, ist es doch sinnvoll, schon in friedlichen und freilassenden Zeiten den einzelnen Wähler zu schützen. Nicht jeder traut sich, zu einer abweichenden Meinung zu stehen, da sollte man Rücksicht drauf nehmen, dass niemand Schwierigkeiten bekommt.

Im übrigen finden geheime Wahlen ja schon in kleineren Kreisen statt, angefangen bei Wahlen zum Klassensprecher. Dort will es sich auch niemand mit dem anderen verderben, und wenn jeder offen stimmen müsste, ist viel Gruppendruck u.a. da.

Manchmal sagt man es nicht, weil es zu unerwünschten Diskussionen kommen kann. Das Gleiche gilt auch für die Religion.

Das ist schonmal ein Ansatz

0

Bei uns gab es früher die allerschönsten Familienzoffs beim Politisieren.

Auch im Freundes- oder Bekanntenkreis kam es oft zu lautstarken Szenen, wenn die Dickköpfe aufeinander prallten.

Muß ich nicht haben, ich bilde mir meine Meinung still heraus.

Rechts bei der Politik (Parteien)?

Also was heißt es,wenn eine partei Rechts oder links ist?

Ist ihr eigenes Volk wichtiger als andere, wenn die partei rechts ist? Also so wie Trump mit "America first"

Und dann hab ich mal rechtsradikal gelesen Was heißt das?

...zur Frage

Welche Partei wählt ihr für die Bundestagswahl 2017, und warum?

Liebe GF-Gemeinschaft!

Ich bin 17, werde aber rechtzeitig zur Bundestagswahl 18. Es gibt so viele Parteien da draußen, da fällt die Entscheidung für eine Partei/Kanzler schon mal schwer...

Bitte nur sagen für welche Parteien, und warum. Ich möchte nicht wissen, weshalb eine Partei schlecht sein soll. Dankeschön!

...zur Frage

Warum steigt die FDP in den Umfragen wieder auf - Ist Magenta im Volk wirklich so beliebt?

Keine Inhalte, letzte schwarz-gelbe Legistlaturperiode ein Desaster und der Reformwille der FDP hält sich mit Lindner in Grenzen. Weshalb wählt denn jemand diese Partei überhaupt noch? Das einzige was sich änderte ist das Logo. Ich meine selbst die AfD hat zwischen den ganzen verstörenden Vorschlägen im Wahlprogramm vereinzelt gute Ansätze, was man von den FDPlern nicht behaupten könnte. Deshalb meine Frage: Ist Magenta heutzutage ein guter Grund eine Partei zu wählen und sollten die anderen Parteien diese Farbe übernehmen?

...zur Frage

Wie werde kann ich offen mit meinem Schwarm reden?

Hallo, ich brauche Eure Hilfe! Ich bin eigentlich nicht schüchtern, ich sag offen meine Meinung und spreche mit allen Jungs als wären sie meine Brüder, doch gegenüber meinem Schwarm bin ich total schüchtern. Ich kann ihm nicht mal in die Augen sehen ohne dass ich vor Scham im Boden versinke. Kann man das trainieren, damit ich mit meinem Schwarm genauso sprechen kann wie mit den anderen Jungs? Danke für Eure Hilfe<3

...zur Frage

Sollte ich meine Narben auch beim Training zeigen?

Ich habe im Winter angefangen mich zu ritzen und habe es aber inzwischen geschafft damit aufzuhören, allerdings habe ich an meinem Unterarm narben. Sollte ich diese offen zeigen oder immer etwas langärmliges drüber ziehen? Ich spiel viel Hockey und möchte nicht, dass die anderen aus der Mannschaft blöd über mich reden. Was ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Wie wird eine Wahl ausgewertet

Angenommen es stehen die Parteien A B C zur Wahl. Partei A wählen 30% Partei B 20% Partei C 10% der Bevölkerung. 30% der Bevölkerung wählt gar nicht und 20% wählt weiß. Wie sieht dann das Wahlergebnis aus? Werden die 50% die entweder weiß oder gar nicht gewählt haben aufgeteilt, oder bekommen die Parteien Mandate im verhältins 30:20:10, etc. vielen Dank im Vorhinein

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?