Warum ist es verboten, sich öffentlich nackt zu zeigen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt in deutschen Großstädten Grünanlagen, wo Nacktsein erlaubt ist zum Sonnenbaden oder Nacktbade-Seen u. Nord-Ostsee. Eins der wenigen Länder auf der Welt, wo es sowas gibt.

eigentlich ist es nicht verboten  Die Frage ist nur wo ist öffentlich? Am FKK Strand ist man ja auch öffentlich.  Aber ich bin auch beim wandern im Wald nackt und radle nackt wenn es sehr warm ist. Hatte dabei noch nie Probleme

 - (Scham, fkk, nacktheit)  - (Scham, fkk, nacktheit)

Im Grunde ist es nicht ausdrücklich verboten, nackt in der Öffentlichgkeit zu sein. Aber jeder, der sich in der Öffentlichkeit so verhält, dass er Aufsehen erregt, kann dafür bestraft werden. Es handelt sich dann um eine Ordnungswidrigkeit, bei dem meistens eine Geldbuße verhängt wird. Es gibt einen Jörg in Frankfurt/Main, der läuft immer nackt herum und weil sich niemand darüber beschwert, darf er das auch. Die Polizei kennt ihn und läßt ihn nackt sein. Das Gleiche habe ich von einer Familie in Mecklenburg-Vorpommern gehört. An deren Nacktheit stört sich auch kein Mensch. Dagegen hörte ich mal von einem Mann, der sich im Mittelteil eines Zug-Waggons umgezogen hat. Über ihn beschwerten sich Mitfahrende und er bekam dann einen Bußgeldbescheid wegen Aufsehens in der Öffentlichkeit. Unter'm Strich wirst Du im Norden Deutschlands weniger Aufsehen erregen, wenn Du nackt bist als im Süden. In anderen Ländern gibt es ganz unterschiedliche Gesetze. In Madrid soll es beispielsweise erlaubt sein, in der Stadt nackt zu sein.

Du hast recht damit, dass es nicht ausdrücklich verboten ist, in der Öffentlichkeit nackt zu sein. Es ist jedoch unzutreffend, dass "jeder, der sich in der Öffentlichkeit so verhält, dass er Aufsehen erregt, ... dafür bestraft werden [kann]." Diese Behauptung entbehrt jeder Grundlage. Die Ordnungswidrigkeit "Aufsehens in der Öffentlichkeit" existiert in Deutschland nicht.

1

Im Prinzip   alles Richti Nur im Süden ist nackbaden an sehen, am Rhein, an der Isar und sogar in der Stadt in Grünanlagen  (Freiburg, München ) keine Seltenheit.   An der Isar ist nacktradeln  nacktwandern und nackt Bootfahren  durchaus möglich.

0

Was möchtest Du wissen?