Warum ist es verboten in Deutschland 6 Sterne Hotels zu bauen?

13 Antworten

Eine Hotelklassifikation in Deutschland wird seit dem Jahr 1996 von dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) durchgeführt. Die Klassifizierung ist kostenpflichtig, erfolgt auf freiwilliger Basis und bleibt drei Jahre gültig. Die Skala reicht von 1-Stern bis 5-Sterne.

Es kann also garkein 6*-Hotel geben.

Hmmm und in Dubai ? Da gibt's das 7 Sterne Hotel. Und in Montenegro soll ja auch ein 6 Sterne Hotel gebaut werden am Meer, ich hab es gestern besichtigt bin da nämlich grad im Urlaub.

0
@DenisSulovic26

Andere Länder - andere Sitten und Gebrauchsanweisungen. Die Hotelklassifikation des DEHOGA gilt auch nur für Deutschland. Wenn es in Montenegro 10 Sterne zugelassen werden würden, gäbe diese auch dort.

0

-.- schade das es nicht weiltweit entwickelt wurde diese Regel, schließlich reist man ja als Tourist nicht nur in Deutschland herum sondern geht ja wohl auch ab und zu mal ins Ausland ins Urlaub und das ist echt schade das es dort mal nur 5 Sterne gibt und wo anders 7 und wo anders nur 3 oder sowas 😡

0
@DenisSulovic26

Es ist mir shice egal, wieviele Sterne ein Hotel hat. Von mir aus können die sich auch die ganze Milchstraße über die Tür pinseln. Mich interessiert einzig und allein, ob ich für das, was ich gezahlt habe, auch das bekomme, was angemessen ist. Was ist Dir denn wichtiger? Die Anzahl der Sterne oder die gebotene Qualität und der Service? Wenn Du weißt, daß es in Scholdawinien Hotels mit maximal 50 Sternen gibt, dann kannst Du Dir ja denken, was Dich dort in einem 6-Sterne-Klo-Schlaf-Dreckloch erwartet. Zudem kennst Du das Internet. Du verwendest es gerade. Also kannst Du Dir für jedes Deiner Reiseziele die Bewertungskriterien ansehen. Alles gleichmachen, ja, das erleichtert die Vergleichbarkeit. Aber dadurch verschwindet der Reiz des Fremden. Und wenn der nicht mehr da ist, dann braucht man auch nicht mehr reisen.

1
@DenisSulovic26

4* in den südlichen Ländern kann man oft mit 3* in Deutschland gleichsetzen.

Die 7* in Dubai hat das Hotel eigentlich garnicht und es wirbt auch garnicht damit. Die haben Journalisten einfach so mal vergeben.

0
@GanMar

Naja ist der deutsche Urlauber nicht ohnehin dafür bekannt, dass er alles wie daheim haben möchte ;)

0

Stimmt hej Ganmar bitte rede nicht in so einen frechen Ton. Danke 😤

0
@DenisSulovic26

In Dubai geht die Wertung bis 7 in Deutschland nur bis 5 dass heisst 5 in Deutschland ist in der Wertung Dubais 7. Ein 5Sterne Hotel in Deuschland hätte wenn dass selbe Hotel in Dubai wäre auch sieben sterne. Genau wie der Euro ca. 1,20 Dollar wert ist. Deswegen ist ja Trotzdem der Euro nicht weniger Wert, er ist ja sogar mehr wert.

0

"Die Hotelklassifikation, die zumindest in Europa seit 2010 weitgehend einheitlich nach dem Klassifizierungssystem der Hotelstar Union erfolgt, endet nämlich bei maximal fünf Sternen. In Österreich gab es seit den 1950er-Jahren bis zur Vereinheitlichung ein sechsstufiges System, und auch arabische Hotels wie das Burj-al-Arab wurden von Journalisten sogar mit sieben Sternen versehen, ohne aber selbst damit zu werben. Die deutsche Hauptstadt Berlin verfügt zwar nicht über Häuser mit einem Diener pro Zimmer, aber durchaus über DeLuxe-Unterkünfte, die sich mit sechs Sternen schmücken könnten." 

Kannst also einen Luxusbunker bauen aber über 5 Sterne gibt es schlichtweg nicht im Klassifizierungssystem. 

Hmm wie siehts dann mit Montenegro aus? Ich bin da grad im Urlaub am Meer und alle reden darüber das da ein 6 Sterne Hotel gebaut werden soll und schon das gründstück geschufftet würde ich hab es gestern besichtigt.

0
@DenisSulovic26

Auch dort wird es nach der allgemeingültigen und offiziellen Hotelklassifikation (Ansprüche die bei Deutschen Reiseunternehmen Anwendung finden) keine 6 Sterne geben! Wenn man also über einen deutschen Anbieter bucht oder sucht wird man immer nur auf höchstens 5 Sterne stoßen. 

Verschiedene Hotelverbände in Europa haben sich auf das Vergabesystem für Hotelsterne geeinigt: Deutschland, die Niederlande, Österreich, Schweden, Schweiz, Tschechien, Ungarn, Estland, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Belgien, Dänemark, Griechenland und Liechtenstein.

Im Endeffekt ist dieses 6 Sterne Hotel dann für deutsche Anbieter auch "nur" ein 5 Sterne oder ein 5 Sterne Superior.

0

Asoo ok danke manno

0

Es gibt keine 6 Sterne klassefinzierung. 

Die 1-5 Sterne sind der hotelstars unions standard. Diese werden ind D von einer Behörde kontrolliert und vergeben.

6 Sterne wären somit ein marketing trick hinter dem keine überprüfte Bedeutung steht.

Das es aber verboten sein soll glaube ich nicht. 250 Sterne wären aber genauso aussagekräftig.

Und das Dubai 7 Sterne Hotel?

0
@DenisSulovic26

Diese zwei zusätzlichen Sterne sind nur erfunden und wurden von niemandem verliehen. Also auch ein 7 Sterne Haus hat tatsächlich nur 5 Sterne.

0
@DenisSulovic26

Diese Skala wird nicht Überall auf der Welt genutzt. Selbst nichtmal Überall in Europa.

Es kann gut möglich sein das Saudi Arabien seine eigene Skala und Bewertungskriterien hat.

Die einzelnen Sterne dürften dann jeweils ne andere Bedeutung haben.

0

Was möchtest Du wissen?